• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Lösungsbuch zur Einf... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Lösungsbuch zur Einführung in die Festigkeitslehre: Aufgaben, Ausführliche Lösungswege, Formelsammlung (German Edition) Taschenbuch – 12. Juli 2012


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95
EUR 29,95 EUR 21,90
56 neu ab EUR 29,95 7 gebraucht ab EUR 21,90

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Lösungsbuch zur Einführung in die Festigkeitslehre: Aufgaben, Ausführliche Lösungswege, Formelsammlung (German Edition) + Einführung in die Festigkeitslehre: Lehr- und Übungsbuch + Roloff/Matek Maschinenelemente: Normung, Berechnung, Gestaltung
Preis für alle drei: EUR 96,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 428 Seiten
  • Verlag: Vieweg+Teubner Verlag; Auflage: 3., verb. Aufl. 2012 (12. Juli 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3834817880
  • ISBN-13: 978-3834817884
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 2,2 x 24,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 307.734 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"140 Mal Wissensvertiefung. Spätestens wenn man die ersten der 140 Aufgaben des dazugehörigen Lehrbuchs bearbeitet und mit Hilfe dieses Lösungsbuches noch einmal durchdacht hat, ist man mit der 'Zwei-Bände-Strategie' des Autors versöhnt. Es erweist sich als didaktisch höchst sinnvoll, bei der Entwicklung eigener Problemlösungen so ausführlich und verständlich begleitet zu werden, wie es dieser Band tut."
www.buchkatalog.de, 08.07.2009

Werbetext

Festigkeitslehre - Erlernen und Verstehen durch kleinschrittige Lösungswege + Formelsammlung

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von ronny müller am 22. Februar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
es hat alles gepasst!
das gerät finktioniert tadellos! sehr get alles und ein tolles produkt toll toll toll toll toll
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Marcel am 11. Mai 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist sehr empfehlenswert als Ergänzung zum Buch "Einführung in die Festigkeitslehre". Ich kann es nur jedem angehenden Maschinenbautechniker oder Maschinenbauingenieur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch hat mich die ersten vier Semester meines Maschinenbaustudiums begleitet.
Die Lösungen zu den Aufgaben sind anschaulich und gut erklärt.
Ausgestattet mit diesem Buch stellt keine Prüfung mehr ein Hinderniss dar.
Auch jetzt im Berufsleben eignet es sich hervorragend als Nachschlagewerk.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Timo am 5. Januar 2012
Format: Taschenbuch
Das Buch ist ein reines Aufgabenbuch und eigentlich als Ergänzung zum Buch "Einführung in die Festigkeitslehre" gedacht, lässt sich aber auch hervorragend ohne das Lehrbuch bzw. in Verbindung mit anderen Lehrbüchern verwenden.
Es werden alle für ein Ingenieurstudium wichtigen Aspekte der Festigkeitslehre behandelt.
Zu Beginn jedes Kapitels werden auf 2 bis 3 Seiten die wirklich wichtigen Formeln des jeweiligen Themas aufgelistet und oft mithilfe von Skizzen erläutert. Dann folgen Aufgaben in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Der Schwierigkeitsgrad wird zu Beginn jeder Aufgabe angegeben. Am Ende jedes Kapitels folgt eine Lösung der Aufgaben. Dabei werden nicht (wie bei vielen anderen Fachbüchern) einfach nur die reinen Zahlenwerte gegeben. Die Aufgaben werden Schritt für Schritt vorgerechnet. Wo nötig helfen Skizzen oder kurze Erläuterungen beim Verständnis. So sind alle Lösungswege sauber nachvollziehbar.
Das Buch war und ist mir im Studium ein große Hilfe. Oft hat man zwar die Grundlagen verstanden, kann sie aber im Ernstfall nicht auf Aufgaben anwenden. Dieses Buch schafft hier Abhilfe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen