Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Kyocera ECOSYS FS-1041 monochrome Laserdrucker (1200 dpi, 32MB RAM, USB 2.0)

von Kyocera
| 3 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 79,00
Preis: EUR 59,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 20,00 (25%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
81 neu ab EUR 58,00 4 gebraucht ab EUR 45,00
keine Netzwerkschnittstelle
  • Geringste Druckkosten seiner Klasse
  • Bis zu 20 Seiten A4 pro Minute
  • 250 Blatt Papierkapazität und niedriger Geräuschpegel durch Modus "Leiser Druck"
  • Bei Verkauf und Versand über Amazon: 3 Jahre Herstellergarantie mit kostenlosem Abholservice
  • Lieferumfang: Gerät, Stromkabel, Toner, CD-ROM (Software und Handbuch), Quick Installation Guide
Weitere Produktdetails

Tinten- und Tonerfinder
Tinten- und Tonerfinder
Finden Sie Tinte und Toner für Ihren Drucker nach Marke, Modellserie und Modell mit unserem Tinten- und Tonerfinder.

Wird oft zusammen gekauft

Kyocera ECOSYS FS-1041 monochrome Laserdrucker (1200 dpi, 32MB RAM, USB 2.0) + AmazonBasics abgeschirmtes USB 2.0-Kabel A-Stecker auf B-Stecker, mit beleuchteten Steckern (1,8 Meter)
Preis für beide: EUR 64,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Stil: keine Netzwerkschnittstelle
  • Denken Sie an ein USB-Kabel: Mit den Kabeln von AmazonBasics zum kleinen Preis ist Ihr neuer Drucker sofort startklar. Gleich mitbestellen!

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Drucker-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Drucker alles über die Welt der Tintenstrahldrucker, Laserdrucker und Multifunktionsgeräte und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformationen

Stil: keine Netzwerkschnittstelle
Technische Details
MarkeKyocera
Modell/SerieFS 1041
Artikelgewicht6 Kg
Produktabmessungen26,2 x 35,8 x 24,1 cm
ModellnummerFS-1041
Farbeweiß/grau
RAM Größe32 MB
Watt304 Watt
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB009RESD54
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung9 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit1. November 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Auszeichnungen

Stil: keine Netzwerkschnittstelle
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

52 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Manfred Neumann on 27. April 2013
Stil: keine Netzwerkschnittstelle Verifizierter Kauf
Ich hatte vorher einen Tintenstrahldrucker. Die Hauptgruende fuer den Wechsel waren der Tintenverbrauch aufgrund von Verdunstung, und ich musste immer Farbpatronen einsetzen, um S/W drucken zu koennen. Dabei hat sich die Farbe jeweils innerhalb von sechs bis acht Wochen laut Fuellstandsanzeige in Luft augeloest bzw. verklebt (trotzdem ich zwischendurch immer mal mit Farbe druckte). Der Toner von Laserdruckern soll ja, was Verklebungen und Verdunstungen angeht, nicht so empfindlich sein wie die Tinte in Tintenstrahldrucker. So und jetzt zum Produkt:

Pluspunkte:

Fuer das Geld wirkt das Teil optisch und haptisch recht ansprechend.
Der Drucker ist vom Ruhemodus innerhalb von Sekunden druckbereit. Sehr angenehm, weil das Geraet im Ruhemodus keinen Ton von sich gibt.
Das Druckgeraeusch liegt noch im akzeptablen Bereich. Man kann also beim Drucken im gleichen Raum weiterarbeiten.
Es liegt eine Starterkartusche bei, mit der man nach meiner Berechnung (Fuellstandangabe in Prozent) in Normalqualitaet rund 400 Seiten schaffen duerfte, im Ecomodus entsprechend mehr.
Sauberes Schriftbild, keine Toner-Fehler erkennbar.

Minuspunkte

Nach der Druckausgabe sind die Seiten im oberen und unteren Bereich leicht wellig. Das geht auch am naechsten Tag nicht weg (Ich drucke stets mit hochwertigem 90g/qm Papier). Damit ist der Drucker meiner Erfahrung nach nur fuer den internen Gebrauch verwendbar. Ausser Haus gibt man sowas nicht, zumindest nicht, wenns schoen sein soll.
Im Eco-Modus erzeugt der Drucker ein helles Grau-auf-Weiss-Bild. Das ist mir selbst fuer den persoenlichen Gebrauch zu duenn. Adjustieren laesst sich dieser Modus nicht.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
47 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MH TOP 500 REZENSENT on 26. November 2012
Stil: mit Netzwerkschnittstelle Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Bisher habe ich bei Druckern eher auf Canon, Epson, HP oder Samsung gesetzt. KYOCERA sagte mir gar nichts. Trotzdem habe ich mich für dieses Gerät entschieden und es nicht bereut: Bekommen habe ich einen hervorragenden, zuverlässigen schwarz-weiß Laserdrucker, der bei der täglichen Arbeit wirklich überzeugt.

Das kompakte Gerät wirkt hochwertig verarbeitet und robust. Mit den Maßen (B x T x H) von 35, 8 × 28 × 24 cm benötigt es erfreulich wenig Stellfläche und passt problemlos auf den Schreibtisch. Die Einrichtung des KYOCERA FS-1061DN geht schnell und unkompliziert (Achtung: Ein USB-Kabel ist im Lieferumfang nicht enthalten).

Die Aufwärmphase ist sehr kurz - und dann kann es auch schon losgehen. Bei meinem Geschwindigkeitstest schaffte der Laserdrucker immerhin 22 Seiten/Minute. Je nach Textmenge variiert die Druckmenge etwas. Die Qualität der Ausdrucke ist gestochen scharf (1200-dpi-Auflösung). Auch automatischer Duplex-Druck ist möglich, was ein großer Vorteil ist, wenn man viel - und vor allem textintensive Dokumente - druckt. Bisher habe ich den Papierstapel immer von Hand umgedreht, um auch die Rückseite nutzen zu können. Das geht nun deutlich schneller und vor allem komfortabler. Mit "Leiser Druck" lässt sich auch die Lautstärke noch einmal reduzieren.

Befüllt werden kann der KYOCERA FS-1061DN wahlweise über eine Papierkassette (Kapazität: maximal 250 Blatt) oder über den Einzelblatteinzug. Mit dabei ist Toner für etwa 1000 Seiten. Danach muss nachgeordert werden. Für den Toner Kyocera TK-1125 (reicht für 2100 Seiten) habe ich 47,78 € bezahlt. Er ist auch problemlos zu beziehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hauptstadt-Tester on 26. September 2013
Stil: mit Netzwerkschnittstelle Verifizierter Kauf
Seit etwa zwei Monaten habe ich nun den 1061DN im privaten Einsatz und bereits rund 250 Ausdrucke getätigt. Eine ausführliche Bewertung und auch zum Thema Druckkosten kann ich daher momentan noch nichts sagen. Bisher bin mit dem Drucker zufrieden und würde ihn auch wieder kaufen.

Ein wesentlicher Nachteil der meisten Laserdrucker (Markenunabhängig) ist, dass sie Feinstaub ausstoßen. Der eine mehr, der andere weniger. Diese so genannten Nanopartikel entstehen während dem Drucken und werden in die Raumluft abgegeben. Ob und in wie weit diese Gesundheitsschädlich sind, will und kann ich gar nicht bewerten. Hierfür gibt es von verschieden Herstellern Filter, ähnlich wie Feinstaubfilter bei einem Staubsauger. Kostenpunkt rund 10 bis 50 Euro. Diese Filter werden auf die Luftauslassschlitze auf den Drucker geklebt. Für diesen Kyocera FS1061DN sind sie jedoch nicht nutzbar, denn das Gerät verfügt nicht über einen Luftauslass sondern nur über einen Lufteinlass. Die Partikel strömen so an vielen kleinen Stellen aus dem Gerät und können nicht gefiltert werden.
Wer über ausreichend Frischluft zufuhr am Druckerplatz oder sogar über einen Druckerraum verfügt, wird hier sicherlich keinen Bedarf an einem Filter haben. Aber es gibt auch Arbeitsplätze ohne ausreichende Frischluftzufuhr und hier würde ich gerne auf einen solchen Filter zurückgreifen können. Bitte macht euch selbst zum Thema Feinstaub aus Laser Druckern kundig. Ich möchte lediglich darauf hinweisen, dass man einen solchen Filter bei diesem Drucker nicht nutzen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden

Stil: keine Netzwerkschnittstelle