Kurzlehrbuch Innere Medizin und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 10,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Kurzlehrbuch Innere Medizin auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Kurzlehrbuch Innere Medizin [Broschiert]

Hanns-Wolf Baenkler , Hartmut Goldschmidt , Johannes-Martin Hahn , Martin Hinterseer , Andreas Knez
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 39,99 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 28. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 39,99  
Broschiert EUR 39,99  

Kurzbeschreibung

11. August 2010 3131416726 978-3131416728 2., aktualisierte Auflage
Das gesamte prüfungsrelevante Wissen der Inneren Medizin praxisnah aufbereitet. Gliederung nach typischen Disziplinen der Inneren Medizin Die wichtigsten Leitsymptome Konkrete Informationen zu allen wichtigen Krankheitsbildern Überarbeitung und Aktualisierung des Textes Jetzt im neuen Layout! + Campus: Dieses Buch kannst Du sofort online und mobil nutzen! Mit Campus, der Online-Plattform, die Deinen Browser und/oder Dein iPad zur interaktiven Bibliothek macht. Schalte Dir mit dem beiliegenden Code das Buch auf www.campus.thieme.de und in der Campus iPad App frei und nutze die vielen Vorteile von Campus. Alles über Campus: www.thieme.de/campus

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Kurzlehrbuch Innere Medizin + Kurzlehrbuch Chirurgie
Preis für beide: EUR 94,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Kurzlehrbuch Chirurgie EUR 54,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 632 Seiten
  • Verlag: Thieme; Auflage: 2., aktualisierte Auflage (11. August 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3131416726
  • ISBN-13: 978-3131416728
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 17 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 186.892 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
4.1 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Licht und Schatten, dreiste "2." Auflage.. 28. Januar 2012
Format:Broschiert
Ich bin selbst Medizinstudent, weshalb ich hier aus der Sicht eines Anfängers schreibe.

Positiv:
Das Buch vermittelt in einem ansprechenden Layout, wichtige Dinge sind dick gedruckt, schnell und kompakt einen Überblick über die wichtigsten Krankheitsbilder der Inneren. Man fühlt sich nicht von den "Heroldschen-Dünnpapier"-Seiten mit Schreibmaschinen Stakkato ohne Punkt und Komma erschlagen. Dafür ist das Buch nicht vollständig, was aber, für Anfänger, sicherlich eher Vorteil als Nachteil ist.

Negativ:
Ich hatte die Gelegenheit 1. mit 2. Auflage zu vergleichen und muss sagen: Nicht schön, was Thieme hier abliefert!
Meiner Ansicht nach handelt es sich nur um eine Korrektur von krassen Rechtschreibfehlern aus der ersten Auflage. Auch die mysteriösen Verweise aus Kapitel 1 ("siehe Tabelle 6") sind jetzt weg. Meiner Ansicht nach gehört soetwas allerdings VOR Erscheinen der ersten Auflage gemacht! Inhaltlich hat sich fast nichts getan. Die größten Änderungen der 2. Auflage:
- Der einführende Fall von Kapitel 10 Steht jetzt bei Kapitel 9 und umgekehrt: Man hatte sie in der Vorauflage einfach vertauscht!
- In Kapitel 6 (Endokrinologie) findet man jetzt endlich die Gicht und Porphyrie als zusätzliche Unterkapitel. Die wurden vorher einfach vergessen...
- z.B. die TBC Weltkarte in Kapitel 3 (wow!, WHO 2006 statt 2003)).
- Neuer Zeilenabstand, sodass das Buch beim Durchblättern jetzt ein wenig anders daherkommt und insgesamt weniger dick ist.

Weiterhin muss man bedenken, dass die Kapitel von unterschiedlichen Autoren verfasst wurden. Das merkt man.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Viele Studenten kennen den Zeitdruck, der sich am Ende eines Semesters ergibt, und es den meisten leider nicht ermöglicht zur Prüfungsvorbereitung ein ausführliches Lehrbuch zu lesen.

Die 2. Auflage von Thiemes 'Kurzlehrbuch Innere Medizin' kann hier Abhilfe schaffen und in kurzer Zeit zu einer kompakten Wissensgrundlage verhelfen.

Das ca. 600 Seiten umfassende Kurzlehrbuch überzeugt mit seinem übersichtlich strukturierten und modernen Design bereits auf den ersten Blick. Die Kapitel gliedern sich in eine immer wiederkehrende Einteilung mit einzelnen Abschnitten für Definition, Äthiologie, Pathologie, Klinik, Diagnostik und Therapie einer Krankheit. Diese kleinen Abschnitte und ein guter Erklärstil erleichtern dem Studenten das Lernen.

Auf wichtige Dinge wird dabei immer wieder durch eigene kleine 'Merke'-Kästen hingewiesen. Die kurzen Einleitungen vor einem jeden Kapitel sind blau hervorgehoben und bestätigen ebenfalls das wirklich schöne Design dieses Buches.

Das Kurzlehrbuch verfügt neben dem Text über 395 Bilder, die nicht nur im Kardiologie-Kapitel als EKGs oder im Hämatologie-Abschnitt als histologische Zell-Abbildungen das Verständnis fördern. Bei den Tabellen wurde darauf geachtet, dass diese nicht zu lang ausfallen. In der Eile der Zeit begeht man so also schon mal nicht den beliebten Fehler und übergeht einfach eine zu groß wirkende Tabelle.

Fazit:

Natürlich braucht man für das 2. Staatsexamen oder das PJ ein großes, ausführliches Lehrbuch der Inneren Medizin. Aber zum erfolgreichen Bestehen einer Semesterabschlussklausur, zur Wiederholung bestimmter Themen oder für den so wichtigen kompakten Überblick ist das Kurzlehrbuch Innere Medizin ein wirklich hilfreiches Buch, das neben der Sprache und dem Erklärstil besonders beim Design zu überzeugen weiß.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Einige gröbere Fehler, Nephro-Kapitel schlecht 12. Oktober 2012
Von Käufer08
Format:Broschiert
Ich bin Medizinstudent(in) und habe bisher erst das Kapitel Kardio , teilw. Lunge und teilw. Niere bearbeitet. Daher kann ich über die anderen Kapitel nichts aussagen.

Ich schließe mich aber dem Kommentar von "Medizinstudent Würzburg" an: das Nephro-Kapitel ist wirklich nicht schön. Zumindest hat die Gliederung/Zuordnung auf mich keinen verständlichen Eindruck gemacht, so dass ich es nicht weiter bearbeitet habe.
Unter dem Thema "nephrot. Syndrom" geht z.B. nicht klar hervor, dass und auch welche Glomerulonephritiden dies denn nun hauptsächlich machen.

Kardio und Lunge fand ich besser, aber es waren trotzdem schon einige gröbere Fehler drin: z.B. wurden Amyloidose und Sarkoidose an einer Stelle unter dem Begriff Speicherkrankheiten aufgeführt (was ich jetzt zumindest bei der Sarkoidose falsch finde), die Pathomechanismen für die Herzinsuffizienz wurden in einem 5 x 10 cm großen Kästchen viel zu kurz und eher verwirrend als alles andere dargestellt und Diuretika sind eig. nicht die Mittel der Wahl zur Blutdrucksenkung bei Niereninsuffizienz.

Dafür bekommt man grad bei "unwichtigeren" Krankheitsbildern schnell einen guten Überblick und es ist natürlich noch besser nachvollziehbar als der "Herold", der sich zum 1. Lernen wohl eher nicht eignet. Wichtige Tabellen z.B. zur Asthma-Einteilung sind auch enthalten; teilw. fänd ich sogar noch mehr Tabellen bzw. stichwortartige Aufzählungen besser, um einen schnelleren Überblick zu bekommen.

Bin mir also selbst noch nicht so sicher, ob ich es wieder kaufen würde. Muss erstmal noch mehr Kapitel bearbeiten. Aber Verbesserungsbedarf von Seiten der Herausgeber besteht allemal.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar