Kunstformen der Natur und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 59,91
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Kunstformen der Natur ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Kunstformen der Natur Taschenbuch – 16. Dezember 2013


Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 16. Dezember 2013
EUR 59,91
EUR 59,91 EUR 20,93
10 neu ab EUR 59,91 2 gebraucht ab EUR 20,93

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: Dogma; Auflage: 1 (16. Dezember 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3955800644
  • ISBN-13: 978-3955800642
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 2,3 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.441.141 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ernst Heinrich Haeckel (1834-1919) absolvierte von 1852-1858 ein Medizinstudium in Berlin und Würzburg und habilitierte sich im Jahr 1861 mit einer Arbeit über Radiolaren. Als Professor für vergleichende Anatomie leistete er Pionierarbeit auf dem Gebiet der Biologie, prägte methodisch relevante Begriffe wie Stamm oder Ökologie und förderte wegweisende Erkenntnisse für die Evolutionstheorie, die Eugenik und die Rassenhygiene zu Tage. Neben der Biologie war die Kunst sein zweites Steckenpferd, in der er eine Verwandtschaft mit der Biologie sah. Seine Darstellungen und Bildtafeln bestechen nicht nur durch ihre Plastizität und Naturtreue, sie übten auch nachhaltigen Einfluss auf die Kunst des beginnenden 20. Jahrhunderts aus. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dani_california am 6. Juli 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Bunte und schwarzweiße sehr detailliert gezeichnete Bilder aller möglichen Lebensformen finden sich in dem Buch genauso wie sehr genaue Beschreibungen der einzelnen natürlichen Strukturen. Besonders auffallend ist die einzigartige Genauigkeit, mit welcher der Autor zeichnet.
Treffend bezeichnet der Autor selbst sein Werk als ein Buch, das gleichzeitig künstlerisches und wissenschaftliches Interesse wecken wird.
Den Unterricht betreffend sind diese Bilder als Beispiele darstellenden Zeichnens unübertroffen, sie sind aber auch sehr Phantasie anregend beispielsweise im Hinblick auf das Darstellen von außerirdenen Lebensformen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Herz am 30. September 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch habe ich einem bildenden Künstler, einem Maler, geschenkt, der viel mit Strukturen und auch mit viel Symbolik arbeitet. Er war von den Strukturen, die die Natur hervorbringt und die Haeckel sehr differeziert zu Papier brachte, absolut begeistert. Das Buch selbst ist in hervorragender Qualität hergestellt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. D. aus B. am 24. Februar 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Ein wunderschön poetisches Buch, das mich mit den feinen Zeichnungen beeindruckt hat. Erstaunlich, welche unglaubliche Formgebung die Natur beherrscht. Auf der linken Seite prangt die inhaltliche Fülle über Moostiere, Ammonshörner, Vereins-Strahlinge (vorher kannte ich die auch noch nicht) und viele, viele andere Lebewesen. Was mich jedoch gar nicht sehr interessiert (aber bestimmt die Biologen unter euch). Für mich ist nur die jeweils rechte Seite spannend: Hervorragende Zeichnungen und diese schier unendliche Masse von Formen. Spannend auch für alle, die künstlerisch arbeiten, ich sag nur Schlauchpilze und Würfelquallen. Meine Kinder lieben das Buch. Man kann viel Zeit verwenden, sich über den Einfallsreichtum der Natur zu wundern, amüsieren und freuen. Wenn man durch das Buch durch ist, sollte man im Anschluss gleich plastic planet gucken!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mark Müller am 13. Oktober 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist wunderbar! Es handelt sich keinesfalls um ein Miniformat - es ist das große Bildbandformat in wunderbarer Druckqualität! Mit einem Vorwort eines bekannten Zoologen aus Mainz. Sehr empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen