EUR 14,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Kunigund kugelrund Gebundene Ausgabe – 1. Juli 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,90
EUR 14,90 EUR 0,52
40 neu ab EUR 14,90 4 gebraucht ab EUR 0,52
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
  • Verlag: Autumnus Verlag (1. Juli 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3938531592
  • ISBN-13: 978-3938531594
  • Größe und/oder Gewicht: 15,3 x 1,2 x 21,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.427.690 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Zur Autorin Berta Berger legt mit „Kunigund kugelrund“ nach dem großen Erfolg ihrer Märchensammlung „Die Prinzessin, die von der Liebe nichts wissen wollte“ (2008) ihr zweites Buch beim Autumnus Verlag vor. Ihre klare, ruhige Sprache überzeugt auch in „Kunigund kugelrund“ wieder. Die Geschichte von dem übergewichtigen Mädchen, das in der Schule gehänselt wird, aber durch die Offenheit für eine Freundschaft die sie ärgernden Kinder zur Veränderung zwingt, ist bewegend und bietet für viele Kinder nachvollziehbare, gute Lösungen für Probleme an. Berta Berger lebt in der Nähe von Wien. Sie steht für Lesungen zur Verfügung. Eine begleitende Ausstellung der Illustrationen ist in den veranstaltenden Buchhandlungen, Büchereien und Galerien möglich. Als Valentina Berger ist Berta Berger eine bekannte Thrillerautorin. Von ihr liegt vor: "Der Augenschneider" (Piper Verlag). Zur Illustratorin Barbara Klingenberg ist Malerin und Graphikerin. Sie hat Kunigunde ein unverwechselbares Aussehen gegeben. Alle Illustrationen sind mit liebevollem, kindernahem Strich gezeichnet und geben der Phantasie der Kinder Anstöße. Barbara Klingenberg lebt als freie Künstlerin in München. Sie hat für den Autumnus Verlag bereits die Geburtsratgeber-Reihe und die Märchensammlung „Die Prinzessin, die von der Liebe nichts wissen wollte“ illustriert.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martina Sprenger am 5. September 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Kunigunde ist zu dick. Wenn sie in der Schule deswegen gehänselt wir, muss sie essen. Viel essen. Und wird immer dicker. Franke ist zu dünn. Wenn sie in der Schule gehänselt wird, kriegt sie keinen Bissen mehr herunter. Und wird noch dünner. Die beiden Außenseiterinnen werden Freundinnen und finden gemeinsam einen Weg, sich gegen die Hänseleien ihrer Klassenkameraden zu wehren.
Einfühlsam und sprachlich sehr gelungen schildert die Autorin, wie die beiden Freundinnen lernen, sich selbst zu akzeptieren und dadurch den Mut finden, sich gegen ihre Umwelt zu wehren. Ein wunderbares Loblied auf die Freunschaft und ein Aufruf zu Verständnis und Toleranz, zum Vorlesen und Selberlesen, nicht nur für Kinder. Die wunderschönen Illustrationen von Barbara Klingenberg runden das Lesevergnügen perfekt ab.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eva Zimmermann am 28. Juni 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe das Buch in einem Rutsch ausgelesen. Nein, ich bin kein Kind, aber das Thema interessiert mich als Grundschullehrerin sehr. Aussenseiter gibt es in jeder Klasse, und ihnen kann mit diesem Buch Mut gemacht und der Ruecken gestaerkt werden. Ich plane, das Buch im Ethik-Unterricht einzusetzen. Ein gelungenes, gut geschriebenes Werk (wenn man auch deutschen Kindern den einen oder anderen oesterreichischen Ausdruck erklaeren muss :-)). Es geht in dem Buch zwar in erster Linie um die dicke Kunigunde, aber auch um andere Aussenseiter, die vom Rest der Klasse gehaenselt werden. Man kann sich gut in ihre Lage hineinversetzen. Sicher wird das Buch ein Denkanstoss sein, und zwar hoffentlich nicht nur fuer Kunigundes, sondern auch fuer die Kinder, die Aussenseiter ausschliessen. Empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen