Kundenkoller (Edition "Meine Geschichte") und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Kundenkoller ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Kundenkoller Taschenbuch – 11. September 2008

17 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 5,90
EUR 5,90 EUR 1,04
25 neu ab EUR 5,90 3 gebraucht ab EUR 1,04

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Kundenkoller + Der Kunde ist König - Geschichte einer leidgeprüften oder bekloppten Verkäuferin + Kunden aus der Hölle: Irrsinniges aus der Service-Welt
Preis für alle drei: EUR 21,19

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 72 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1., Aufl. (11. September 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3837031489
  • ISBN-13: 978-3837031485
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 0,4 x 20,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 763.433 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Klappentext

Der Arbeitsalltag einer Verkäuferin könnte so schön sein - wären da nicht diese Kunden. Nörgelnd und stänkernd machen sie der fleißigen Fachkraft das Leben zur Hölle und versuchen täglich, sie auf die Spitze des sprichwörtlichen Eisbergs zu treiben. Getrieben von der Suche nach innerer Ruhe ergeben sich grundlegende Fragen: Was hat Buddhismus mit Blumen zu tun? Warum fordert die Autorin Rum als Arbeitnehmerzulage und wie passen Lachgas und ein Baumarkt zusammen? "Kundenkoller" erzählt ungeschönt und gnadenlos von den Schrecken aller Einzelhändler und lädt zur Teilnahme am alltäglichen Wahnsinn vor der Ladentheke ein.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Walter-Jörg Langbein am 12. Mai 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer hat sich nicht schon einmal über eine Verkäuferin geärgert? Warum? Weil die »Bedienung« nicht in Sekundenschnelle erfolgte? Weil eine Verkäuferin nach stundenlangem Einsortieren von Ware einen Moment zu lange »pausierte«? Hand aufs Herz. Wer hat schon einmal versucht, sich in den Alltag einer Verkäuferin zu versetzen? Wer hat schon einmal miterlebt, in welchem Ton manche Kunden mit dem Personal sprechen?

»Kundenkoller« ist ein Buch, das längst überfällig war. Manchmal bissig, manchmal ironisch, aber immer humorvoll wird Verkäuferinnen-Alltag beschrieben. Die Autorin tritt aber nicht giftend einen Rachefeldzug an. Sie regt zum Nachdenken an. Ihr Buch ist gewiss vielen ihrer Kolleginnen und Kollegen »aus der Seele geschrieben«.

»Kundenkoller« hält uns, den Kunden, einen Spiegel vor: klar formuliert, nie verletzend. Ich habe die Hoffnung, dass so manche Kunden/Kundinnen daran arbeiten, in Zukunft nicht mehr so stark in den »Kundenkoller« zu verfallen.

Und wenn man(n)ganz unvoreingenommen liest, was Cornelia Kurtze so humorig-bissig und zugleich prägnant beobachtend zu Papier gebracht hat, dann erkennt man: »Kundenkoller« handelt von einkaufenden Kunden im Speziellen und vom menschlichen Miteinander im Allgemeinen. Wenn man sich die Beobachtungen der Autorin vor Augen führt, wird einem bewußt, daß Höflichkeit und Freundlichkeit im heutigen Leben viel zu oft viel zu kurz kommen. Dabei wäre es doch so leicht, einfach menschlicher miteinander umzugehen! Man kann nicht nur als Kunde einer Verkäuferin gegenüber netter auftreten, sondern überhaupt im Leben. Niemand muss seinen Frust andere Menschen in Form von Gehässigkeit spüren lassen.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Glomox am 14. Juni 2009
Format: Taschenbuch
Meine bessere Hälfte gehört zur beschriebenen -und oft verkannten- Spezies der im Kassenwesen tätigen Prellböcke für schlechte Laune und kam schon so manches Mal mit gar sonderlichen und skurrilen Geschichten nach haus, deren Wahrheitsgehalt scheinbar an der Grenze der Glaubwürdigkeit lag.
Was aber C. Kurtze hier schildert, kam mir beim lesen dann doch merkwürdig bekannt vor.
Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich behaupten die beiden kennen sich. Denn die Geschichten weisen eine verblüffende, nicht von der Hand zu weisende Ähnlichkeit auf.
Kunde König wird in +Kundenkoller+ als das beschrieben, was er im Real,-en Leben so zu sein scheint: ein sich selbst überschätzender Egoist, der nicht um des Konsums Willen einkaufen geht sondern einzig und allein mit dem Ziel -in all seiner Niedertracht- einer harmlosen Verkäufer-/Kassiererseele das Leben unnötig schwer zu machen.
Ja. Man lacht über das Gelesene. Aber wenn man sich dann vor Augen hält, dass hier (leider) nichts als wahre Begebenheiten geschildert werden, dann müsste einem das Lachen eigentlich schlagartig vergehen.
Wenn sich also eben dieser König Kunde die auf den letzten Seiten des Buchs befindlichen +Kniggehinweise für Kunden+ mal abends unters Kopfkissen legen würde, dann bin ich mir sicher, dass sich sowohl für uns Kunden als auch für die geplagten Einzelhändler so mancher Einkauf wesentlich entspannter gestalten würde.
PS: So machem Personalchef der einzelnen Discounter-Ketten sollte dieses Buch mal zur Lektüre gereicht werden, damit er sich hinterher fragen kann, ob seine Angestellten sich das hier geschilderte wirklich alles bieten lassen müssen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
40 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von E. Lehnertz am 23. Oktober 2008
Format: Taschenbuch
Die Autorin schreibt auf so witzige,freche und zugleich charmante Art, das es schier unmöglich ist , das Buch aus der Hand zu legen.
Alle Kurzgeschichten sind mit dem passenden Sprichwort betitelt und diese passen wie "die Faust aufs Auge". Kaum vorstellbar das es solche Kunden wie in "Kundenkoller" wirklich gibt- doch wer schon mal hinter der Ladentheke gestanden hat , weiß : Alles ist möglich ! Aber auch für die "Normalkunden" - also im Grunde für fast jeden - ist "Kundenkoller" ein kurzweiliger Lesespaß den man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gedankenfreiheit am 13. September 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
"Der Kunde ist König!", diesen Satz scheinen manche Zeitgenossen so sehr verinnerlicht zu haben, dass sie der Auffassung sind, mit der Bezahlung des Kaufpreises für eine Ware auch das Recht erworben zu haben, eine Verkäuferin als Menschen zweiter Klasse zu behandeln.
"Wahre Kurzgeschichten", mit diesem Untertitel bezeichnet Cornelia Kurtze ihr Buch. Und wenn man mit offenen Augen durch die Welt geht, nimmt man ihr das sofort ab.
Kurzweilig und humorvoll geschrieben, ist "Kundenkoller" ein Werk, bei dessen Lektüre so manchem das Lachen im Halse stecken bleiben dürfte.
Dass es auch die anderen Kunden gibt, die netten nämlich, verschweigt Cornelia Kurtze ebenfalls nicht: Nachdem der Leser einige No-Go-Exemplare näher kennenlernen durfte, findet das Buch im letzten Kapitel einen versöhnlichen Abschluss.
Dieses Buch sollte meiner Meinung nach in jedem Supermarkt erhältlich sein. Am besten direkt an der Kasse.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden