Kundalini. Das Erbe der Nath-Yogis und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 12,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Kundalini. Das Erbe der N... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Kundalini. Das Erbe der Nath-Yogis. Gebundene Ausgabe – 15. Dezember 2003


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 12,90
EUR 9,90 EUR 2,70
46 neu ab EUR 9,90 5 gebraucht ab EUR 2,70

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Kundalini. Das Erbe der Nath-Yogis. + Tantrische Erleuchtung: Sex, Drugs & Meditation + Erleuchtung: The real is illusion - the illusion is real oder Ausbruch aus der Matrix
Preis für alle drei: EUR 50,80

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Alles muss raus - Kalender 2015
Entdecken Sie bis Ende März 2015 unser Angebot an reduzierten Kalendern für das Jahr 2015. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 88 Seiten
  • Verlag: Bohmeier, J; Auflage: 1., Aufl. (15. Dezember 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3890943969
  • ISBN-13: 978-3890943961
  • Größe und/oder Gewicht: 15,1 x 0,8 x 21,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 416.635 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

OWK Edgar Hofer, geboren 1963, ist Autor mehrerer Sachbücher zum Thema Erleuchtung und Kundalini-Energie sowie Gründer und Betreiber diverser Internetforen zur indischen Philosophie Advaita. Als Satsang- und Tantralehrer gibt er Seminare und Retreats im deutschsprachigen Raum und auf der Atlantikinsel La Gomera.

Ehemals erfolgreicher Programmierer und Selbständiger in der IT-Branche schmiss in den 90er Jahren alles hin, verkaufte und verschenkte Hab und Gut und widmete sich forthin ausschliesslich seiner spirituellen Suche, wurde "Aussteiger", und verbrachte mehrere Jahre in Indien.

Ende 1998 erfuhr er eine tiefgreifende Transformation, Selbstauflösung und Selbstfindung während er als "Sucher spiritueller Wahrheit" in Indien unterwegs war. Die Suche nach Gott endete im Finden seiner Selbst; die Suche nach sich selbst im Finden von Gott. Seither teilt er seine Erfahrungen durch geschriebenes, gesprochenes und auch ungesprochenes Wort.

Weitere Infos: www.owk.eu

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

52 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 5. Dezember 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Kurz, klar und prägnant geschrieben, enthält dieses Buch die wichtigsten Aussagen zum Themenkomplex der alles umfassenden Energie. Ich mag dieses Buch sehr und möchte es jedem, der sich für das Thema Kundalini interessiert, ans Herz legen.

Eine der Kernaussagen dieses Buches ist, dass eine vollständige Erweckung der Kundalini Energie durch nichts, was man selbst dafür tun könnte, erreicht werden kann. Das ist ein Punkt, der in vielen anderen Büchern nicht so klar zum Ausdruck kommt und oftmals dazu führt, dass dem Laien Übungen empfohlen werden, um Chakren zu öffnen, die Kundalini Kraft zu erwecken oder zu lenken.
Eine vollständige Erweckung geschieht einzig und allein durch Gnade. Der Autor dieses Buches weist deutlich darauf hin, und das macht dieses Buch so wertvoll. Die Aussagen dieses Buches sind nicht mittels anderer Bücher recherchiert, sondern beruhen auf der authentischen Erfahrung des Autors.
Ein sehr schönes Buch mit hilfreichen Tipps. Ich selbst bin über Jahre durch einen problematischen Kundalini Prozess, mit sehr vielen körperlichen Störungen, gegangen. Es entspricht meiner Erfahrung, dass die Reinigung, bzw Vorbereitung des Körpers, durch Atemübungen und vieles mehr unterstützt werden kann, so wie es in diesem Buch beschrieben wird. Die empfohlenen Übungen beseitigen energetische Blockaden und harmonisieren den Energiefluss.
Das Buch ist für jedermann geeignet, der sich sachlich zum Thema informieren möchte. Dabei verzichtet es auf die „persönliche“ Geschichte des Autors. Und das ist gut, denn letztlich gleicht kein Prozess dem anderen.
Ich möchte das Buch ganz besonders auch Yogalehrern empfehlen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 16. Juni 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe selten ein so klares Buch zum "Thema" Kundalini gelesen.
Das Werk des Autors ist in vier Teile gegliedert. Der erste Teil führt in die Begriffe Yoga, Shiva und Shakti sowie Kundalini-Shakti ein.
Der zweite theoretische Teil bezieht sich auf die Chakren-Lehre und Energiekanäle. Der anschließende praktische Teil des Buches enthält Übungen, die vorbereiten können die Kundalini-Energie einzuladen. Der letzte und vierte Teil ist dem Auslösungsprozess der Kundalini gewidmet und endet mit der Vereinigung.
Ein Buch für alle, die wissen wollen was Kundalini ist und für Leute, die bereits unvorbereitet mit dieser Energie konfrontiert wurden und Bestätigung suchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ImSein am 18. Juni 2010
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Endlich mal ein Buch, welches sich nicht mit vielen unwichtigen Details abgibt nur um die Anzahl der Seiten hochzutreiben. Nein, dieses Buch ist kurz und knapp und vermittelt genau das, worum es geht.
Eine kurze Einführung gefolgt von einem Theorieteil, der Dinge wie die Chakren, Wahrnehmungen, Energiekanäle, usw. behandelt, gefolgt von einem Praxisteil, der sich mit der Atmung, verschiedenen Meditationen und Visualisierungen beschäftigt und am Ende noch ein Teil, der die Erfahrungen des Autors wiedergibt. Alles kompakt und sehr informativ.
Der Autor, Edgar Hofer (OWK), erzählt sehr locker, läßt keine Dogmen entstehen, sondern reißt diese sogar ein und gibt mir dabei genau das was ich brauche. Daß bei Edgar der Aufstieg der Kundalini sogar zum Erwachen, sprich zur permanenten Auflösung der persönlichen Identifikation geführt hat, zeigt, daß die Kundalinienergie einem das höchste zu erreichende Ziel offenbaren kann.
Daß dies aber nicht zwingend so sein muß, macht Edgar ebenfalls klar. Alles kann und nichts muß!
Für mich ist dieses Buch genau die Anleitung die ich brauchte! Spitze!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
96 von 119 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von aki-108 am 2. März 2005
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wer anderen empfiehlt, mit diesem Feuer zu spielen, sollte ihnen nicht verheimlichen, dass man sich daran verbrennen kann. In meinem Fall wurde vor 20 Jahren eine Kundalini-Erfahrung durch Transzendentale Meditation hervorgerufen. Die aufgewachten Programme waren nicht handhabbar. Später kam der Absturz: Zehn Jahre Panik, rund um die Uhr.
Von diesem Autor werden Angst und Panik wie eine amüsante Begleiterscheinung betrachtet - kann halt vorkommen. Die entsprechenden (zwei oder drei) kurzen Passagen erinnern an OWK's erstes Buch, in dem er schreibt wie er mit den Teufeln sitzt, und darüber lacht, wie die Menschen in ihre selbstgebauten Fallen tappen.
Dieser Autor, egal wie erwacht, weiß nicht, so scheint es mir, was es heißt wirklich stark zu leiden. Es gibt Leute, deren Kundalini-Symptome so unerträglich waren dass Selbstmord die bessere Alternative schien. Andere landen in der Psychiatrie. Wieder andere können für den Rest ihres Lebens nicht ruhig schlafen. Die Folgen können viele Formen annehmen - falls jemand Interesse an Berichten und Erfahrungen hat, empfehle ich die entsprechenden Webseiten im Internet - zu finden über die Suchmaschinen unter folgenden Stichworten: "Kundalini - Risks - Information", oder: "Kundalini - Suvival - Support" (in diesen Rezensionen dürfen keine Web-Adressen angegeben werden).
Inzwischen wundert mich auch nicht mehr, dass das Spiel mit dem Feuer so oft schief geht. Denn wer ist es, der hier die Kundalini erweckt? Es ist das Ego, das erleuchtet werden will. Und zwar nicht dann, wenn es ansteht, sondern so schnell wie möglich. Also wird mit künstlichen Mitteln die Evolution beschleunigt.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen