Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Kuchenglück - Lieblingsrezepte für Kuchen & mehr Gebundene Ausgabe – 19. Februar 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 25,80
3 gebraucht ab EUR 25,80
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Thorbecke; Auflage: 1 (19. Februar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3799502343
  • ISBN-13: 978-3799502344
  • Größe und/oder Gewicht: 19,7 x 1,7 x 24,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 363.166 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BB am 26. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Hurra!!!

endlich das neue Backbuch von Malouf ist da.Habe schon "süße Sünden".auch dieses wieder toll.heute "Blondie" gebacken.selbst meine 11 jährige Tochter backt nach diesen Rezepten.wir reduzieren allerdings fast immer den Zucker und die Frostings.Rezepte sind ausgefallen und Ideenreich. Zubehör kaufen wir online.Viel Freude beim backen !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rehlein am 29. Juli 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Inhaltlicher Aufbau und Gestaltung
Kuchenglück kommt als hochwertiges, stabiles Hardcover daher, das auf 144 Seiten etwa 64 Rezepte liefert, wobei man bei vielen herrlich variieren kann. Das Buch startet mit einem sympathischen Vorwort des Autors, in dem er kurz berichtet, wie er überhaupt dazu kam eine Bäckerei zu eröffnen. Daran schließen gleich drei Frosting-Rezepte (hier "Glasuren" genannt) an, die für einige der Cupcakes, Kuchen und Torten verwendet werden und auch sehr leicht nach individuellem Geschmack abgewandelt werden können. Die weiteren Kapitel sind in dieser Reihenfolge angeordnet: Cupcakes, Kuchen und Torten, Pies, Brownies und Riegel, Muffins und Kekse. Das Buch kommt gestalterisch ohne großen Klimmbimm aus, wirkt dadurch sehr ordentlich und ausnahmslos jedes Bild ist ansprechend bebildet, was ich sehr wichtig finde.

Die Rezepte
In Kuchenglück findet sich alles, was die süße angloamerikanische nur so hergeben kann und für jeden Gaumen ist was dabei: Es gibt Trockenes, Saftiges, Fruchtiges, Schokoladiges, Cremiges, Deftiges, Nussiges und außerdem viele Klassiker. Dazu zählen zum Beispiel die Blaubeermuffins, die Brownies, der Apfel-Pie und die einfachen Vanille-Cupcakes. Besonders toll klingen aber auch Rezepte wie Ahornsirup-Pekannuss-Muffins, Rocky-Road-Riegel oder Himbeer-Käsekuchen-Brownies.

Bei jedem Rezept steht eine kurze Einleitung, die Back-Tipps oder auch Hintergrund-Infos zur Geschichte, der Entstehung oder der Beliebtheit des Rezeptes enthält. Die Anleitungen selbst sind sehr verständlich geschrieben und die Zutatenlisten in Gramm und Milliliter gehalten. (Es gibt also keine Cup-Angaben!)

Mein Fazit
Um es kurz zu sagen: Ziemlich klasse!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 19. Juni 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe das Buch "Süße Sünden - Cupcakes, Cheesecakes, Pies & Co.: Die besten Rezepte aus der Londoner Kultbäckerei" geschenkt bekommen und war auf der Suche nach einem Backbuch, das ähnlich gut ist. Wer nicht nur Cupcakes mag und auch andere Kuchen und Torten ausprobieren will, liegt hier richtig.
Es bietet eine gute Mischung aus allem! Die Rezepte können 1:1 so umgesetzt werden- bis jetzt ist mir jedes gelungen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Backbuch gehört bei mir zu der Kategorie Bücher, die ich unbedingt teste möchte, weil mich bereits das Cover neugierig gemacht hat. Die Cupcakes, der Brownie und der Schokokuchen ließen mich große Erwartungen an dieses Buch haben, die jedoch leider nur zum Teil erfüllt wurden.

Was finden wir alles Schönes in diesem Buch?
Die Kapitel:
- Cupcakes
- Kuchen und Torten
- Pies
- Brownies und Riegel
- Muffins
- Kekse

Außer einer Einleitung, dem Inhaltsverzeichnis und dem Register findet man nichts Zusätzliches in diesem Backbuch. Dafür sind die Fotos einfach toll. Die süßen Leckereien sehen so schön aus, dass man sich die am liebsten als Dekoration hinstellen möchte. Aber schmecken die Sachen auch? Das finden wir mit den getesteten Rezepten heraus.

Blaubeerkuchen - Note 3
Bei diesem Rezept habe ich sofort wieder den Zucker reduziert und auch bei den anderen Zutaten hatte ich meine Zweifel. Es kommen echt 6 Eier und 2 EL + 2 TL Backpulver in den Kuchen. Ich finde das sehr viel, der Geschmack war aber ganz okay. Leider war der Kuchen nicht durch, obwohl ich ihn schon etwas länger im Backofen gelassen habe.

Buttermilch-Kuchen - Note -1
Wieder zu süß, aber sehr sehr lecker und unglaublich locker. Leider wie man sieht nicht für Muffins geeignet. Man sollte Kuchen eben doch lieber Kuchen sein lassen :-)

Aple-Pie - Note 3
Der Teig lässt sich super verarbeiten, ist aber sehr fest. Leider war der Teig nach dem Backen einfach nur noch drüsch und hat nicht geschmeckt. Die Füllung war jedoch sehr lecker.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Cicuma - Live am 8. Oktober 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Bananen - Käsekuchen, Pekanuss - Pie oder auch ein lecker schmeckender Brocklyn Blackout Cake. Das sind nur drei schöne Kuchen, die in diesem schönen Kuchenglück Kochbuch vorgestellt werden.

Aber auch Cupcakes, Brownies, Riegel, Kekse und Muffins werden vorgestellt und können einfach und leicht nach gebacken werden.

Mit diesem Buch können Sie hervorragende sich selber, aber auch Ihren Gästen eine Freude machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von alissasch am 7. Februar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Es sind sehr schöne Rezepte enthalten und sie gelingen auch immer. Manche Rezepte sind jedoch nicht für Backanfänger geeignet.
Von dem Vorgänger dieses Buches (Süße Sünden) war ich auch schon sehr begeistert und deshalb kann ich beide Bücher nur weiterempfehlen!
Einziges Manko: Bei manchen Rezepten kommt zu viel Zucker in den Teig. Da kann man ruhig etwas weniger nehmen sonst wird der Kuchen,Muffin etc. zu süß.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen