Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
12
4,3 von 5 Sternen
Preis:79,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Mai 2014
Handling:
Ohne Frage ' das Schloss ist schwer. Da gibt's nix schönzureden. Aus diesem Umstand ergibt sich ein gewisses Transportproblem mit gewöhnlichen Fahrrädern, da die Kette durch ihr Gewicht, Länge und das Mini-U-Schloss nicht ohne weiteres um die Sattelstange zu wickeln ist. In meinem Falle ist die Sache problemlos, da ich damit ein Lastenrad abschließe. Für alle anderen Fälle würde ich den Transport in einem Rucksack als nahezu zwangsläufig betrachten.
Das Gewicht und die drei Teile des Schlosses (Kette, Bügel des U-Schlosses, Verschlusskopf) bringen noch ein kleineres Problem beim verriegeln mit sich, da man gleichzeitig drei nicht unbedingt kleine Gegenstände mit zwei Händen positionieren und dabei drauf achten muss, dass der Lack des Rades nicht durch die Endglieder der Kette beschädigt wird. Das erfordert ein wenig Übung und Vorsicht.

Subjektive Sicherheit:
Die Größe und das Gewicht des Schlosses haben in jedem Falle eine psychologische Wirkung ' auf Besitzer wie potentielle Diebe. Wer das Schloss verwendet, macht eine klare Ansage, sein schönes Rad nicht kampflos hergeben zu wollen.
Selbstverständlich kann ich keine Aussage zum realen Diebstahlsicherungseffekt des Schlosses machen, da mir hier die technischen Kenntnisse zu Metallqualität und Schließzylinder fehlen. Es wirkt aber alles extrem wertig und massiv. Wer sich daran versucht, wird sich mutmaßlich richtig anstrengen müssen und das ist das mindeste, was ich erwarte.

In der Summe sehe ich 4 von 5 Sternen als angemessene Wertung an. Die Abzüge gibt es für die Unhandlichkeit des Verschlussysytems und das Gewicht. Da wäre es schön, wenn es bei zukünftigen Modellen Optmierungsmöglichkeiten geben würde. Missen möchte ich das Schloss aber in der jetzigen Form auch nicht.

10.08.2015
Update:
Nach nun über einjähriger Benutzungsdauer, ist nun Zeit für ein Zwischenfazit.
Das (teure) Fahrrad ist noch da, von daher ist der Grundzweck erfüllt.
Im Alltagsgebrauch hat sich gezeigt, dass Gewicht&Volumen der Kette in Relation zu einem Standardrad doch zu hoch/groß ist. Knapp vier Kilo sind schon ordentlich. Die Kette ist damit eher für den stationären Bereich geeignet oder eben, wie bei mir, für ein Lastenrad, da fällt das Gewicht nicht so auf.
Das beschriebene Handling der drei Teile Kette, Schloßbügel und Schloßzylinder übt sich mit der Zeit ein, kein größeres Problem.
Einiger wirklicher Kritikpunkt ist die Ummantelung der Kette. Diese ist mit einem Klettverschluss befestigt, der sich aufgrund des Einsatzes bei Wind&Wetter in kürzester Zeit auflöst und dadurch die Ummantelung rutschen lässt, was wiederum am (lackierten) Speichen und Felgen zu unschönen Kratzern führen kann. Hier könnte vom Hersteller nachgebessert werden.
Alles in allem würde ich mir die Kette jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2016
Ich habe mir das Kryptonite New York Chain 1210 für mein Motorrad als zusätzlichen Schutz gekauft.

Eines vorweg: das Ding ist schwer. Hier wird nicht geckleckert, sondern geklotzt. Aber auch hier gilt, wer hier (oder an alle anderen massiv ausgeführten Ketten und Schlössern) mit großem Werkzeug rangeht, bekommt irgenwann alles auf. Die Frage ist nur womit und wann. Und hier punktet das Schloss und die Kette, denn sie wird es Langfingern weiß Gott nicht einfach machen.

Das hinter einer Abdeckkappe sitzende Schloß ist ein sogenanntes Drehscheiben-Schloss mit tief sitzenden Drehscheiben und in sehr präziser Ausführung. Für den möchtegern Schlüsselknacker wird hier erst einmal Schluss sein, mit einem "normalen" Satz Dietriche kommt man hier nicht weiter. Auch mit entsprechendem Werkzeug liefert das Schloß kaum Rückmeldung.

Die Kette ist schlichtweg massiv, schwer, unhandlich, kantig... Das Stoffgewebe drumherum macht durchaus Sinn, sonst zerkratzt man sich damit Felgen und Rahmen beim ersten Anlegeversuch nachhaltig. Der Kette ists egal, damit könnte man wahrscheinlich Panzer abschleppen. Wer hier mit handelsüblichen Bolzenschneidern sein Glück versuchen möchte, viel Erfolg. Eine ordentliche Flex mit Trennscheibe sollte es dann schon sein.

Alles in allem wird hier robustes Material angeboten welches den Diebstahlversuch zumindest sehr zeitraubend und arbeitsintensiv gestaltet. Die Kettenlänge von einem Meter ist gerade so ausreichend für ein Motorrad und ein guter Kompromis zwischen Länge und Gewicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2014
Das Schloß schreckt jeden schon allein durch den Anblick ab. Robust, schwer, wuchtig, massiv. Wer das Schloß nutzt, kann ziemlich sicher sein, dass erst einmal das Schloß nebenan geknackt wird.
Zum ständigen mitführen sicher aufgrund des Gewichts nicht optimal. Aber Sicherheit geht in diesem Segment nur über Materialeinsatz, also Gewicht!
Wer das Schloß immer mitführt, hat so gleich einen höheren Trainingseffekt -;). Ca 3,5 kg ist ein Wort. Das spart das Handeltraining.
Für mich ist das Schloß perfekt. Hoher Schutz bei Sportveranstaltungen für ein hochwertiges Rad
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2014
Nutze die New York Chain jetzt seit 10 Monaten täglich im Freien, also auch über die nasskalte Zeit des Jahres.
Bin in Summe hoch zufrieden.
Wenn die Stoffhülle über der Kette solider befestigt wäre (die bisher verbauten Klettverschlüsse neigen zum aufgehen. Dann liegt die Kette blank auf dem Lack) gäbe es von mir 5 Sterne.

Natürlich braucht ein komplexes Schloß Schmiermittel. So auch hier, es neigt sonst, zu Recht, zum klemmen.
Meins funktioniert dank 1 x Feinmechaniker-Öl geschmeidig und bei jedem Wetter zuverlässig.
Persönlicher Tip: zum Transport um die Sattelstange wickeln, dann fällt das Gewicht an einem soliden Stadtrad gar nicht auf.
Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2013
Die Kette macht einen wirklich robusten Eindruck und ist sehr schwer... Also definitv keine Kette für den schmalen Frauenlenker ;-D Ich benutze das Schloss für mein Rad und meinen Honda Zoomer. Bisher sind beide noch in meinem Besitz, somit ist das Schloss sicher. Scherz beiseite... Dieses Schloss ist eines der sicheren Schlösser, aber jedes Schloss ist nur eine kleine Sicherheit und sollte jemand es knacken wollen, wird er es schaffen, leider. Was bei diesem Schloss negativ auffällt ist, dass das Schloss manchmal hakt und sich der Schlüssel nicht immer direkt drehen lässt. Sonst bin ich zufrieden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2015
The quality is as advertised. I left my bike outside and next thing in the morning, there was a couple of scratches which were caused by a chain cutter which means the attempts to cut this thing were futile. I am really happy with the quality. The only down side is that sometimes the key does not rotate, but I am not sure why. Maybe the thieves tried to put something inside which have damaged the lock.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2013
Insgesamt eine schöne Kette, sie wirkt sicher und gut verarbeitet. Erkauft wird dies aber durch ein ziemliches Gewicht, sodass ich die Kette eher zur "stationären Verwendung" empfehlen würde. Die Kette in der Tasche o.ä. zu transportieren ist auf jedenfall eher unpraktisch und vermindert den Fahrspaß beträchtlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2014
wirkt extrem sicher
das einzige manko ist vielleicht das es sehr schwer ist
aber sonst macht es echt einen extrem diebstahlsicheren eindruck - würde es sofort wiederkaufen
der preis ist natürlich ein kriterium doch zu überlegen aber es ist das geld wirklich wert und ich habe nirgendwo anders ein gleichwertiges schloß gefunden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2013
...aber auch brutal schwer. Ist nicht unbedingt dazu geeignet es ständig mitzuführen - das geht eigentlich nur in einem Rucksack.
Das Schloss ist deutlich größer, als es auf den Produktfotos wirkt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2013
Nach dem Diebstahl meiner Simson und deren glücklichen wiederauftauchen wird die Simme nun mit dem Kryptonite Schloss gesichert. Das schloss macht einen massiven Eindruck, das Gewicht ist beachtlich und nicht für die Handtasche. Ein bekannter Schlsser hat das Teil begutachtet und für sehr gut empfunden. Ein normaler Dieb mit Einem normalen Bolzensvhneider hat keine Chance. Dazu benötigt man schon größeres Werkzeug und mehr Zeit das Schloß zu knacken, was einen Dieb hoffentlich vom stehlen abhalten sollte. Nachteil, fürs Moped könnte das Schloß etwas länger sein, denn hier hat man oft Mühe die passende Stelle zum festketten zu finden. Längere Variante gibt es wohl nicht in Europa. Nach einigen Wochen sind erste Roststellen im Schloß zu sehen. Das sollte man unbedingt regelmäßig fetten. Der Hersteller sollte auf jeden Fall das schloß selbst besser gegen Korrosion schützen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)