EUR 2,93 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von MEDIMOPS
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 4,29
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: DaaVeeDee-DEU
In den Einkaufswagen
EUR 4,44
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: per-fekt
In den Einkaufswagen
EUR 6,87
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: dodax-online
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Das Krokodil und sein Nilpferd (New Digital Remastered)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Das Krokodil und sein Nilpferd (New Digital Remastered)

50 Kundenrezensionen

Preis: EUR 2,93
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch MEDIMOPS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
26 neu ab EUR 2,93 5 gebraucht ab EUR 1,45

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Das Krokodil und sein Nilpferd (New Digital Remastered) + Die rechte und die linke Hand des Teufels + Zwei wie Pech und Schwefel
Preis für alle drei: EUR 20,91

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Bud Spencer, Terence Hill, Joe Bugner, May Dlamini, Dawn Jürgens
  • Komponist: Walter Rizzati
  • Künstler: Ajace Parolin, Barbara Alberti, Roberto Palaggi, Amedeo Pagani, Nino Langobardi, Vincenzo Mannigo, Italo Zingarelli
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 1.0), Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: 3L Vertriebs GmbH & Co. KG
  • Erscheinungstermin: 26. November 2009
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 96 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (50 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002XRYM02
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.388 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Tom und Slim könnten in Afrika beinahe im Paradies leben. Das jedoch wissen Bösewichter zu verhindern. Deren böse Absichten festigt jedoch nur die Freundschaft der beiden Querköpfe, die sofort erkennen: Gemeinsam sind wir stark!
Tom trägt den Spitznamen "Nilpferd", warum wohl? Slim wird von seinen Freunden "Krokodil" gerufen, weil der Bequeme selbst bei geschlossenen Augen immer hellwach und blitzschnell ist. Nilpferd Tom fährt Touristen und Großwildjäger in seinem alten Bus durch die Gegend. Krokodil Slim hat etwas dagegen, daß die Tiere von reichen Nichtsnutzen ausgerottet werden. Ergebnis: die Pirschgänger finden meist Platzpatronen in ihren Gewehrläufen, und Tom muß öfter ein Rad wechseln, das Slim zerschossen hat. Dann tauchen der reiche Spekulant Ormond und seine Schlägertruppe auf. Ormond plant ein riesiges Touristenzentrum. Der ehemalige Box-Champion bedroht die Eingeborenen und wendet brutalste Methoden an, um seine Ziele zu erreichen. Aber er hat seine Rechnung ohne Tom und Slim gemacht. Die beiden sind sich einig: auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil. Und damit haben sie Erfolg. Ormond und seine Kumpane suchen schließlich das Weite.

Amazon.de

Bud Spencer und Terence Hill prügeln und witzeln sich durch sämtliche Kontinente. Als Tom (Bud, das Nilpferd) und Slim (Terence, das Krokodil) erleben sie ein neues Abenteuer in Südafrika und beweisen wieder einmal, dass sie trotz rauer Schale einen weichen Kern haben und nicht nur hilfsbedürftigen Menschen, sondern auch wilden Tieren zur Seite stehen. Ihr Gegner ist diesmal der Spekulant Mr.Ormond, der die Eingeborenen von ihrem Land vertreiben will, um ein Nobel-Safariparadies aus dem Boden zu stampfen. Natürlich hat er die Rechnung ohne die beiden unschlagbaren Helden gemacht, die sich hier wieder mal als ungleiches Brüderpaar zusammenraufen und die südafrikanische Steppe mit ihren Sprüchen und Fäusten erbeben lassen. Bud alias Tom kutschiert eigentlich Touristen und Großwildjäger, deren Gewehre er vorsichtshalber mit Platzpatronen lädt, in einem klapprigen Bus durch die Savanne. Als jedoch sein Gefährt von Ormonds Schergen zerstört und das Idyll von Bulldozern bedroht wird, bildet er mit Slim die schlagkräftige Zweimann-Armada und macht den "Hartgummilutschern" (O-Ton Hill) den Garaus. Das Krokodil und sein Nilpferd bietet nichts wirklich Neues -- vom Ort des Geschehens und den schönen Tieraufnahmen einmal abgesehen. Die üblichen Prügeleien, bei denen niemand wirklich zu Schaden kommt und natürlich das obligatorische Essen -- oder besser "Fressen" -- bei dem das Duo all seine Manieren über Bord wirft und schmatzt und rülpst, dass sich das Steppengras biegt. --Clemens Schiel -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Langenscheiss am 24. Februar 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich bewerte hier wie üblich die BluRay, denn über den Film muss man nicht mehr diskutieren. Spencer-Hill Filme sind Kult, und wer sie mag, wird auch hier wieder seine Freude haben. Es sei hier lediglich darauf hingewiesen, dass es sich um die deutsche Kinofassung handelt. Diese ist leider gegenüber der italienischen Fassung deutlich gekürzt. Das ist zwar schade, war aber auf Grund der Materiallage nicht anders möglich, siehe unten. Und obwohl das teils sogar längere Szenen sind, so sind diese meiner Meinung nach nicht wirklich weltbewegend wichtig. Außerdem kann man diese in der ebenfalls auf der Blu vorhandenen Langfassung sehen, in der mangels deutscher Synchro für die entsprechende Szenen Untertitel eingeblendet werden.

BILD
----

Wie 3L auf der Rückseite des Booklets schreiben, konnte keine neue Abtastung vom Original-Negativ vorgenommen werden, weil man schlicht keinen Zugriff auf das Material bekommen hat. Daher musste man eine, nach eigener Aussage, "gut erhaltene" Kinokopie scannen. Das Ergebnis ist leider nicht sehr gut. Man sieht zwar, ähnlich wie bei "Pech und Schwefel", dass man sich hier durchaus Mühe gegeben hat, das Bild von Schmutz und Fehlern zu befreien, und man sieht auch, dass man zum Glück nicht den hier sowieso sinnlosen Versuch unternommen hat, das Filmkorn zu filtern. Aber das Bild ist leider trotzdem oft extrem unscharf, teilweise noch gerade eben besser als DVD Niveau, und der Kontrast ist wie zu erwarten viel zu steil. In Außenaufnahmen führt das im günstigsten Fall zu knalligen Farben, welche einem, je nach Geschmack, sogar deutlich besser gefallen könnten, als die etwas ausgebleichte DVD-Langfassung.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R., Markus am 13. Juni 2008
Format: DVD
Die Spencer/Hill-DVDs von EMS waren ja bisher ein Fall für sich: oftmals mit Jumpcuts (Bildsprüngen durch schlechtes Ausgangsmaterial), Bild und Ton auf besserem Videoniveau, und teilweise übelst geschnitten. Trotzdem Pflichtkauf für jeden Fan des "dynamischen Duos", nicht zuletzt aufgrund der deutschen Kult-Synchronisation aus der Feder von Rainer Brandt.

Dass die Filme geschnitten waren, lag nicht an EMS allein, denn oftmals (etwa im Fall vom "Krokodil") kamen sie schon geschnitten ins Kino und wurden später auf Video und im TV in immer derselben Fassung neu aufgelegt. EMS präsentiert das "Krokodil" nun erstmals in der ungeschnittenen Fassung und auf Deutsch, wobei die bisher fehlenden Passagen deutsch untertitelt sind (leider mit dem ein oder anderen Rechtschreibfehler).

Die Bildqualität ist ein Quantensprung von der alten Erstauflage - noch nicht perfekt, aber des Films auf jeden Fall würdig. Zusätzlich gibt es noch die italienische O-Tonspur (für alle, die wissen wollen, wie sich ihre Helden im Original anhören) plus den alten deutschen Kinotrailer, der Nostalgie pur verspricht.

Der Film an sich sollte altbekannt sein, für mich ist es der entspannteste und rundeste aller Filme des Duos: Bud & Terence im Kampf gegen Grundstücksspekulanten und Tierfänger in Südafrika. Garniert mit ein paar göttlichen Szenen - etwa einer minutenlangen Fressorgie, bei der ein Hummer komplett verputzt wird, oder ein paar hübschen Kartentricks im Kasino. In den neu enthaltenen Szenen geht Terence Hill auf Schmetterlingsjagd und Bud Spencer darf eine etwas längere Schlusskeilerei bestreiten.

Das Ganze kommt im schönen Pappschuber und gleich zum Schnäppchenpreis.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Zynda am 22. November 2006
Format: DVD
Auch dieser Spencer/Hill Film von 1979 macht immer noch Spaß, ist sogar einer ihrer besten Filme. Was natürlich nicht an der Handlung liegt (die war in den Filmen der beiden nie besonders wichtig). Nein, hier haben die beiden einfach besonders viel Platz für ihre Prügel-Sketche und ihr rüpelhaftes Auftreten (Die Mittagessen-Szene ist herrlich!)

Und Bud Spencer spielt besonders träge, wie ich ihn am liebsten mag. Und seine hier besonders derbe Synchronisation ist großartig gelungen.

Aber um auch nur einen einzigen Spencer/Hill Film zu mögen, muss man Fan der beiden und ihres „Humors“ sein. Und zum Glück gibt es ja immer noch genügend Fans da draußen!

Auch diese EMS-DVD ist leider nicht gerade toll. Die Extras sind nichts sagend (der als „Original“ Trailer angepriesene Trailer ist nie und nimmer original, sondern wohl nur für die DVD produziert worden) und die Bild und Ton Qualität ist auch nicht berauschend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von André am 28. Juni 2008
Format: DVD
Diese DVD bietet neben der in den anderen Rezensionen schon genannten Gelegenheit den Film erstmals ungekürzt zu sehen (8 MINUTEN LÄNGER: 104 statt 96 Minuten!!!), auch die Gelegenheit den Film erstmals in der italienischen Originalfassung zu betrachten!
Die deutschen Untertitel halten sich sehr eng an der italienischen Originalfassung (zum Glück!)!!! Vergleicht man deutsche und italienische Fassung, wird man feststellen, wie extrem "frei" die deutsche Synchronisation der 70er war:
- In der deutschen Fassung sprechen die Figuren ständig an Stellen, wo sie im Original gar nichts sagen! Viele Murmler, Stöhner u.ä. wurden ebenfalls hinzugedichtet. Bereits während des Titelsongs wird deutlich, wie viel man im Deutschen hinzugedichtet hat. Bud Spencer geht während des Titelsongs nur wütend, aber OHNE zu sprechen durch die Savanne. In der deutschen Fassung schimpft er in den Liedtextpausen immer murmelnd vor sich hin.
- Die deutschen Texte weichen im Detail erheblich von der Originafassung ab! Ein Beispiel: Bud Spencer sagt nach einem Faustkampf im Hause des schwarzen Arztes: "Der kann sich auf etwas gefasst machen!" Im Original sagt Bud Spencer: "Wer Hunger hat, der folgt mir!". Der originale Text macht mehr Sinn, da direkt nach Bud Spencers Äußerung, der zügig in die Richtung eines anderen Raumes geht, die Kinder des Arztes Tom (Bud Spencer, "Nilpferd") hinterher rennen. Dies ist wie gesagt nur ein Beispiel von UNZÄHLIGEN Weiteren in diesem Film!
- Ein Bösewicht, der in deutschen Fassung Sprachproleme hat, spricht im Original völlig normal!
- Terence Hill und Bud Spencer sind NICHT das Krokodil und sein Nilpferd, sondern schlicht und einfach Slim und Tom!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen