In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Krise? Ja, bitte! Schicksalsschläge meistern - bei Demenz und Tod von Angehörigen. Eine autobiographische Geschichte.
 
 

Krise? Ja, bitte! Schicksalsschläge meistern - bei Demenz und Tod von Angehörigen. Eine autobiographische Geschichte. [Kindle Edition]

Hanni Alberts
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Krise? Ja, bitte! ist ein Lebenshilfe-Ratgeber für Menschen in Krisensituationen, insbesondere Angehörige von Menschen mit einer demenziellen Erkrankung.

Ein Buch, das Mut macht, aufzustehen, sich Problemen zu stellen, Lösungen zu erarbeiten und das eigene Leben zu verändern. Die Ursachen von Lebenskrisen, hier die Demenzerkrankung und der Tod der Mutter, sind für den Leser austauschbar.
Das Buch macht Lust auf Veränderung.

In "Krise? Ja, bitte!" handelt es sich um eine ganzheitliche Betrachtung einer Krisenentstehung sowie deren Bewältigung von Hanni Alberts, hervorgerufen durch die Demenzerkrankung und den Tod der Mutter. Im Mittelpunkt steht die Persönlichkeitsentwicklung der Tochter Hanni in einem kompletten Lebensabschnitt. Als Ursache von Hannis Krise werden die Demenzerkrankung ihrer Mutter in all ihren Facetten, der Tod sowie die familiären Auswirkungen thematisiert. Hannis anschließende Aufarbeitung ihrer seelischen und körperlichen Krise, die angewandten praxisorientierten Methoden zur Krisenbewältigung, die Gestaltung ihres neuen Lebensentwurfes sowie deren Umsetzung bilden den Schwerpunkt der Geschichte.

Dieses Buch informiert unterhaltsam und motiviert den Leser, eine Lebenskrise zu meistern, im Sinne einer Hilfe zur Selbsthilfe. Für alle Angehörigen, die Demenzkranke betreuen, ist es ein Buch der Hoffnung.

Aus dem Inhalt:

I. Mit beiden Beinen fest in den Wolken

Hannis Welt
Der 80. Geburtstag, (k)ein Grund zum Feiern
Das Prinzip Hoffnung siegt
Zu Hause und alles wird wieder gut
Mein neuer alter Alltag
Im Zwiespalt der Gefühle
Der doppelte Ausflug

II. Der Realität ins Auge geschaut

Die Orientierungslosigkeit kommt auf leisen Sohlen
Die Weste ist die Heizung!
Hinter verschlossenen Türen
Der Pflegeheimpoker – wer gewinnt?
Amtliche Betreuung oder Wer ist der Chef?
Meine Rückendeckung: Ingo und meine Freunde
Das neue beschützte Zuhause
Mein neuer Betreuungsalltag
Der Machtkampf und ein Etappenziel

III. Loslassen und Abschied nehmen

Der Abschied: Mama verlässt den Planeten
Die Schlacht der Formalitäten beginnt
Die Testamentseröffnung und andere Schrecken
Die Inventur der Familie
Mein Elternhaus wechselt den Eigentümer
Alles geregelt und ... vorbei?

IV. Mein Start in ein selbstbestimmtes Leben

Eine mutige Bestandsaufnahme meines Lebens
Meditation – wie geht denn das?
Meinen Hindernissen auf der Spur
Später ist Heute!
Eine neue Welt öffnet sich
Mein Posten offener Rechnungen
Die Ziele fest im Blick

V. Hannis Tipps zur Krisenbewältigung

Probieren Sie es doch mal mit dem Glauben
Mein Instrumentenkoffer
Auf zu neuen Ufern
Mein Schlusswort gilt den Angehörigen demenzkranker Menschen

Wichtige Adressen für Hilfesuchende zum Thema Demenz/Alzheimer

Produktinformation


Mehr über den Autor

Hanni Alberts, geboren 1961, ist Diplom-Ökonomin und arbeitet als freie Autorin. Mit Ihrer Berufserfahrung als Unternehmensberaterin sowie in der Personal- und Karriereberatung entwickelte sich Ihre ganzheitliche Perspektive auf die Dinge. Der Mensch mit all seinen Facetten steht bei Hanni Alberts im Mittelpunkt Ihrer Werke. Mit Humor und Tiefgang schildert Sie die Erfahrungswelt Ihrer Hauptakteure: Menschen wie Du und ich. Mit dem Blick in den "Spiegel" fühlt sich der Leser in Ihren ebooks zuhause. Die offene und direkte Beschreibung des menschlichen Innenlebens Ihrer Figuren regt zur eigenen Reflexion an. Ebooks, die berühren und gleichzeitig als Hilfe zur Selbsthilfe dienen.
Besuchen Sie die Homepage: hannialberts.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen fast wie bei uns 27. Mai 2012
Von Sabine F.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Buch runtergeladen, angefangen zu lesen und nicht mehr aufgehört. So spannend war es für mich, so locker und humorvoll geschrieben, trotz des ernsten Themas. Egal, ob es um die Pflege/Betreuung auf Distanz, die nötige Hilfe aus der Nachbarschaft, die Konflikte mit dem Beruf oder in der Familie geht, wer einen alten Menschen pflegt (auch, wenn dieser kein Alzheimer hat) findet sich hier wieder. Sehr gut auch die Tipps, wie man ein gutes Pflegeheim erkennen kann.
Sehr interessant auch der 2. Teil: wie kommt man aus dem Loch nach dem Tod eines geliebten Menschen, den man über lange Zeit gepflegt hat, wieder raus? Wie füllt man diese Lücke im eigenen Alltag wieder auf? Wie findet man raus, was man selber will? Diese Phase steht mir noch bevor, aber ich habe mit den gegebenen Ratschlägen nicht mehr so viel Angst davor.
Das Buch kann ich nur empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wertvoller Erfahrungsbericht mit Tipps 5. April 2012
Von Conny
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wenn jemand Rat und Hilfe sucht, der direkt betroffen ist durch Demenz und/oder Tod von engsten Angehörigen oder Freunden, für den ist dieser autobiographische Ratgeber eine große Unterstützung und deshalb unbedingt empfehlenswert.
Hanni Alberts schreibt sehr mutig und ehrlich über ihre Lebenserfahrung. Im Buch sind alle Stationen geschildert, angefangen bei den kleinen Gedächtnislücken der Mutter, körperlichen und geistigen Aussetzer, über einen notwendigen Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik bis hin zur Unterbringung in einem Pflegeheim und den Tod.
Trotz der erschütternden Ereignisse kommt der Humor nicht zu kurz.
Darüberhinaus setzt sich Frau Alberts mit den Folgen des Todes der geliebten Mutter, ihrer neuen Eigenverantwortung auseinander. Hierbei beschreibt sie, wie sie aus dem Tal der Trauer positiv neue Wege beschritten hat.
Ich habe ein paar Tipps ausprobiert und war erstaunt, wie schnell sich neue Energien einstellen.
Am Ende des Buches sind einige Buchtipps sowie Adressen zum Thema aufgelistet, die den Leser zusätzlich weiterhelfen können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ein erfrischendes Buch für schwere Zeiten 4. Januar 2012
Von Kasti
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Hanni Alberts beschreibt ihre Krisenentstehung und deren Bewältigung ehrlich und detailliert.
Die Demenzerkrankung und der Tod ihrer Mutter wird genauso offen erzählt.
Man bekommt einen Einblick in die Welt der pflegenden Angehörigen mit ihren Hoffnungen und Nöten.
Dabei sind ihre kleinen Alltagsmarotten höchst amüsant.
Die Beschreibung, wie Sie aus ihrem seelischen Tief herausfand, kann man gut für sich selbst nutzen.
Das Buch ist spannend und informativ.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Unterhaltsam und hilfreich als Ratgeber in einer Krise 30. Dezember 2011
Von L.S.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Autorin gibt durch ihre offene Schilderung Einblicke in den Umgang mit demenzkranken Angehörigen. Die ganze Situation wird geschildert, von den ersten Anzeichen bis zum Tod der Mutter.

Gleichzeitig hat man durch ihren humorvollen Stil viel zu lachen, das gibt dem ganzen schweren Thema eine Leichtigkeit, die den Leser motiviert, auch schwierige Zeiten durchzustehen.

Besonders praktisch finde ich die Anleitung zur Krisenbewältigung, ein Schritt-für-Schritt-Plan, der dabei hilft, Krisen zu überwinden. Als Ratgeber in Krisensituationen kann ich das E-Book von Frau Alberts empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden