EUR 24,85 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von jazzfred1975

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 2,09

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Krieg
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Krieg Single


Preis: EUR 24,85
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch jazzfred1975. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 24,85
EUR 24,85 Nur noch 1 auf Lager Verkauf und Versand durch jazzfred1975. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

Krieg + Nichimgriff
Preis für beide: EUR 37,84

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. Mai 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Single
  • Label: Völker Hört die Tonträger (Universal Music)
  • ASIN: B001V88BYM
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 162.706 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Svenibenni am 30. April 2009
Sollte man wirklich jemals in Versuchung geraten, bei google den Begriff "Krieg" einzugeben, so würde man 5.880.000 Suchtreffer angezeigt bekommen. Klickte man nun auf jeden einzelnen dieser Links und besuchte die dazugehörigen Homepages lediglich für 10 Sekunden, so benötigte man dafür insgesamt 58.800.000 Sekunden bzw. 98.000 Minuten!!! Das entspräche einer Lebenszeit von 68 Tagen, in der man sich ausschließlich, und sehr oberflächlich, mit dem Thema "Krieg" beschäftigte. Kürzer, informativer und auch effektiver wäre es da, sich Tolstois "Krieg und Frieden" mit seinen schlappen 1645 Seiten durchzulesen. Wem auch dies zu antiquiert, kompliziert und untrendy erscheint, der wird am Kauf der neuen Farin Urlaub Single "Krieg" nicht vorbeikommen. Der begnadete Songwriter beschreibt im Titelsong "Krieg" den unendlichen Kampf des Menschen gegen seinesgleichen als Folge eher banaler Geschichten. So kennt jeder die Gefühle, die einen ereilen, wenn vor dem eigenen PKW wieder einmal so ein "Sackbahnhof der Evolution" mit aller Gewalt versucht, den zweiten Gang zu finden. Es sind diese konkreten Alltagsgeschichten, die uns alle mehr oder weniger stark in eine kriegerische Laune versetzen und uns nicht selten zu wilden Bestien mutieren lassen, an denen Thomas Hobbes und Co. ihre wahre Freude gehabt hätten. Doch wenn man über diese Problematik Bescheid weiß, so kann man dem entgegensteuern und versuchen, viele Dinge so zu sehen, wie Farin urlaub sie seit Jahren sieht: Mit viel Humor! Dieser wird auch bei "Krieg" wieder einmal durch den ironisch aufgeladenen Text und den zum Mittanzen animierenden, poppigen Punksound perfektioniert.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heinz Ketchup am 3. Mai 2009
Den Song Krieg gab es ja schon auf der 'Die Wahrheit Übers Lügen' CD. Er beschreibt das wenig harmonische Miteinander im Alltag. Wer Bilder wie der Auftakt des Sommer- und Winterschlussverkaufs im Hinterkopf hat, wer die deutschen Autobahnen oder den Kampf um Parkplätze kennt, der versteht die Aussage des Liedes. Musikalisch absolut Top umgesetzt. Eine Farin Urlaub Single kauft man sich aber wegen des Bonus. Oder mit dem Text von Krieg ausgedrückt: 'Man hat mich gelockt auf die übliche Weise, es gibt einen Bonus und niedrigste Preise.' Der Ein-Personen-Aufstand ist ein typischer FURT Song. Früher hatte FU ihr noch auf den Bauch gesch.... Heute reagiert er trotzig, will überwachen, nicht akzeptieren, sich verbrennen. Ob das nützt? Musikalisch gibt es Besseres von Jan Vetter. Der Song ist gelinde gesagt solide. Das Krieg (in New York) Video ist dagegen erste Sahne. Allein die Spritzpistole ist Kult. Und die Rache ist auch nicht von schlechten Eltern. Das zweite Video Krieg (auf der Bühne) ist in Wirklichkeit Harmonie pur. Farin bewegt sich wie üblich nicht und die anderen nur wenig. Apropos Band. Ein ausdrückliches Lob an alle Mitglieder. Sie verstehen ihr Handwerk. Es soll nicht nur immer FU alle Lorbeeren einheimsen. Zu guter Letzt ein paar Worte zum Cover. Alles wirkt etwas angekratzt. Die Spielekonsole bringt die aggressive Stimmung von Krieg rüber. Gut umgesetzt von Nilz Böhme & Schwarwel.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen