Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,96

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Kreuzritter [Gebundene Ausgabe]

Terence Wise , David Nicolle , Gerry Embleton
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

2. Februar 2009
Die Kreuzritter der christlichen Välker des Abendlandes waren strtegisch, religiös und wirtschaftlich motivierte Kriege. In den frühen Kreuzzügen nahmen Männer aller sozialen Schichten und aus ganz Europa das Kreuz auf, um zu kämpfen. Einige aus tiefst religiösen Gründen, andere um den Plagen und der Hungersnot, die in der Zeit grassierten, zu entgehen, wieder andere waren auf der Suche nach Land oder hofften ein Vermögen zu erbeuten. Der Autor beschreibt den Hintergrund eines Kreuzritters und das Leben in jener Zeit, macht die Strategie, die Befestigungsanlagen und Wappen der Kriege detailliert, teilweise mit farbigen Abbildungen deutlich und lüftete zumindest einige Geheimnisse dieses grausamenKapitels des Mittelalters.

Wird oft zusammen gekauft

Kreuzritter + Die Templer: Arme Ritterschaft Christi und des salomonischen Tempels + Der erste Kreuzzug 1096-99
Preis für alle drei: EUR 38,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 96 Seiten
  • Verlag: EDITION LEMPERTZ; Auflage: 1., Aufl. (2. Februar 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3939908797
  • ISBN-13: 978-3939908791
  • Größe und/oder Gewicht: 25 x 18 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 222.647 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wahrhaft sehenswerter Band 23. April 2011
Von timediver® HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Die im Februar 2009 vom Brandenburgischen Verlagshaus/Siegler herausgegebene Band "Kreuzritter" ist die Zusammenfassung der bereits in den Jahren 1978 und 1988 bei Osprey Publishing erschienenen Klassiker "Armies of the Crusades (Men-at-Arms)" und "The Crusades (Trade Editions)".....

....dementsprechend setzt sich der Band aus aus den zwei Teilen "Die Kreuzzüge" und "Die Armeen der Christenheit" zusammen. Daher ist auch jeder Teil für und in sich konzipiert und abgeschlossen.

Nach einer Einführung bietet der 1. Teil einen gerafften Überblick von ersten Kreuzzug über die Entstehung der Kreuzfahrerstaaten und die nachfolgenden Kreuzzüge bis zum endgültigen Zusammenbruch der christlichen Herrschaft in Outremer. Während auf das Leben und die Gehälter der Ritter, den Aufbau der örtlichen Truppen sowie Ritterorden, Milizen und Verbündete nur recht knapp eingegangen wird sind mehrere Seiten der Strategie, Taktik und Organisation der "christlichen Streiter" gewidmet. In diesem Rahmen wird auch auf die Belagerungsmaschinen, Waffen und Rüstungen eingegangen. Neben einer Tabelle der Schlachten zwischen 1098 und 1125 gibt Fotos und Zeichnungen verschiedener Festungen, im Heiligen Land, der heutigen Türkei und auf Zypern. Allen voran der heute in Syrien liegende "Krak de Chevaliers" und der "Kerak de Moabites" im heutigen "Haschimitischen Königreich Jordanien", die timediver® während seiner Nahostreise im Februar 2011 besichtigen konnte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen was will man mehr? 15. September 2010
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Diese deutsche Osprey-Lizenz besticht nicht nur durch seinen wirklich guten Preis. Auch über den Inhalt kann man nicht meckern. Der Text ist okay und die Bilder sowieso. Aber das ist bei Osprey die Regel. Ein Lob aber auch für das Brandenburger Verlagshaus, was sich den Heften angenommen hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Zwei in einem 3. Mai 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Sehr schön gemacht! Als Einstieg in die Materie absolut empfehlenswert!

Für Reenactment-Darsteller ein Quelle der Inspiration durch die farbigen Bilder:-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein "historisches Bilderbuch" 30. Juli 2011
Von Terminus
Format:Gebundene Ausgabe
"Kreuzritter" könnte man als Bilderbuch für historisch Interessierte umschreiben. Es erweckt einen guten Eindruck der Rüstungen in den verschiedenen Phasen der Kreuzzugsgeschichte.
Die Texte sind jedoch zum Teil übermäßig vereinfacht. Auch ist das Buch nicht frei von Fehlern. Als Beispiel kann schon der auf dem Umschlag abgebildete Ritter des Deutschen Ordens genannt werden. Im Buch wird als Beschreibung "Hochmeister des Deutschen Ordens, 1219" abgedruckt. Jedoch war dem Deutschen Orden das Tragen des weißen Mantels erst ab dem Jahre 1220 gestattet.
Aussderm fehlt fehlt immer wieder an Bildnachweisen. Einige der abgedruckten Fotos sind von einer durchschnittlichen bis mangelhaften Bildqualität.

Fazit: Es mag kein wirkliches Fachbuch sein, jedoch bietet der Band eine ausführliche Visualisierung des Rüstzeugs der Kreuzzüge des Hochmittelalters.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne 5. September 2010
Format:Gebundene Ausgabe
farbige Bilder und schwarz-weiße Fotos zu den Kreuzrittern. Wirklich mit Sinn und Verstand gestaltet. Eine gute Ergänzung zu den "dicken" textlastigen Büchern der Historiker.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar