Kundenrezensionen

9
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Kreativ fotografieren mit der Nikon D610
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:32,90 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Oktober 2014
Es ist eine sehr grosse Hilfe für jemand der von einer D 5100 auf die Vollformat D 610 umgestiegen ist, denn der Autor gibt auch persönliche Erfahrungen mit den Einstellungen die er beschreibt .
Ausserdem sind die erklärungen sehr gut zu verstehen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. August 2014
Das Buch trifft die Erwartungen und ist damit eine klare Kaufempfehlung. Ein bisschen vermisst habe ich weitere Tipps und Tricks (so wie z. B. "Sonne lacht - Blende acht") diese dürfen ruhig Kamera-Unabhängig sein. Auch ein etwas umfangreicheres Kapitel zur Bildgestaltung mit Beispielfotos und Kritik dazu wäre noch hilfreich. Aber ... alles in allem ein gut gemachtes Buch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Februar 2014
Ein Buch, das ich jedem Nikon D610-Besitzer nur empfehlen kann! (Mit einer Einschränkung zur 1. Auflage.)
Es ist ein äußerst informatives, inhaltlich umfassendes, praxisnahes und sehr gut zu lesendes, wirklich gelungenes Buch. Markus Wäger schreibt nicht nur in einem sehr anschaulichen, zum Lesen motivierenden Stil, sondern ihm gelingt es auch zum Handbuch für die D610 einen hohen Mehrwert zu schaffen. Seine Darstellungen und Erklärungen geben dem Leser Hilfestellung bei der Arbeit mit der D610, machen die Kamera in ihren Funktionen und Möglichkeiten verständlicher, regen zum kreativen Ausprobieren an und schulen das Auge für interessante Motive und deren fotografische Umsetzung. Hier schreibt ein erfahrener, hoch kompetenter Praktiker! Ich habe schon in hohem Maße profitiert.
Einschränkung:
Inhaltlich, vom Konzept her und wegen des ansprechenden Schreibstils verdient das Buch für mich absolut 5 Punkte - wenn das Lektorat nicht so oberflächlich gearbeitet hätte. Leider kommt es öfters vor, dass die Nummerierungen der Beispielbilder nicht mit den Nummerierungen im Text übereinstimmen. (Nur zwei Beispiele: Seiten 112/113 und Seite 156) Das ist nicht nur irritierend, es schafft auch Missverständnisse und trübt die Freude an dem Buch, weil es ärgerlich ist. Deshalb von mir nur 4 Punkte. (Es scheint, als ob das Buch - die Aktualisierung von der D600 auf die D610 - mit "sehr heißer Nadel" gestrickt worden wäre.)
Außerdem wäre für mich eine zusammenfassende, vollständige Tabelle zu den Voreinstellungen, die der Autor für seine Kamera gewählt hat, interessant und hilfreich gewesen. Das wird von Markus Wäger nur zu einzelnen (aber wichtigen) Punkten angegeben.

Wer das "Nummerierungs-Problem" in Kauf nimmt, wird aber großen Gewinn aus dem Buch ziehen.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. September 2014
Das Buch ist wirklich gut und hab schon viel drin gelesen. Hab es nun seit gut 4 Wochen und auch meine Partnerin, die sich mit Fotografie noch nicht so lange beschäftigt, findet es hilfreich. Mir gefallen die abgebildeten Fotoserien besonders.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. September 2014
Ich wollte ein Buch über meine neue Nikon lesen. Dachte naja, Handbuch eben, der Preis war geschwind doch happig, aber zwei Stunden vor Abfahrt in den Urlaub wars mir dann doch egal, Hauptsache was lesen was mich interessiert. Ich bin von dem Buch total überrascht worden. Der Autor hat eine sehr angenehme Art und Weise aus seiner Welt zu beschreiben und vermittelt nahezu spielerisch sein Wissen über die Kamera. Ich würde mich als gedienten Hasen in der DSLR Gemeinde sehen, aber in dem Buch konnte ich sehr viel noch lernen. Auch mal andere Sichtweisen. Dabei ist es nicht nur eine Lobhudelei auf die Kamera, es werden auch deren Schwächen angesprochen und wie man damit umgehen kann, einfach toll muss ich sagen.
Sehr gute Arbeit, sehr gutes Buch. Ich kann es wärmstens Empfehlen.
Inhalte sind aus meiner Sicht:

Kameratechnik
Kamerabedienung
praktische Tipps und Tricks allgemein zur Fotografie, Nikon Blitztechnik und ein bisschen Bildbearbeitung
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 1. Mai 2015
Ein sehr schönes und hilfreiches Buch welches wir uns für unsere neue Kamera gekauft haben!
Es enthält sehr sehr viele Sachen die man sich aneignen kann und hilft beim Lernen und experimentieren!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Mai 2014
Markus Wäger ist ein gelernter Grafiker, so wie ich auch. Ich schätze seinen Ansatz, dass die Technik hintergründig ist und das Ergebnis an vorderster Stelle steht. Dennoch geht er auf die meisten (nämlich brauchbaren) Funktionalitäten der Kamera sehr detailliert ein. Die einen oder anderen Tipps habe ich bereits erfolgreich umgesetzt. In manchen Passagen stört vielleicht die ein wenig ausladende Prosaform des Autors. Mein Fazit: Ausgezeichnete Ergänzung zum Nikon Handbuch. Hab ich via Kindle/Tablet als Nachschlagewerk künftig immer dabei.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Juli 2014
Ich habe mir dieses Buch auf Empfehlung eines Kollegen gekauft (genau wie ich ein ambitionierter Hobbyfotograf). Das Buch ist ein sehr gutes Nachschlagewerk, wo ich immer wieder gern bei bestimmten Situationen nachschauen kann, was der Profi hier gemacht hätte. Was sehr sinnvoll ist - das Buch beschränkt sich ausschließlich auf das Fotografieren mit der D610 - wer zum Thema Video Infos erwartet, findet hier nichts. Ein tolles Buch - für mich auch als Ergänzung zum manchmal recht schwierig zu lesendem Handbuch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Februar 2014
Markus Wäger hat sein Buch zur Nikon D600 gewaltig überarbeitet, statt nur ein paar Bildchen auszutauschen.

Ich war ja schon ein grosser Fan von seinem Buch "Kreativ fotografieren mit der Nikon D600", aber das zur D610 ist nochmal erheblich verbessert worden, kommt jetzt auch in einem grösseren Format und erheblich hochwertigerem Druck und Einband. Mal wieder ein sehr gelungenes Buch von Markus!

Endlich verbindet einmal jemand die beiden Themen, die jeden ambitionierten Hobbyfotografen umtreiben –die Kombination aus „ich möchte Fotografieren lernen“ , „wie bediene ich eigentlich meine Kamera?“ und „wie macht man eigentlich gute Bilder?“. Und das auch noch äußerst lesenswert, kurzweilig und gut bebildert – danke an Markus Wäger für dieses eigentlich komplett neue Buch-Genre „so fotografiere ich mit meiner Kamera kreativ“.

Fazit:
Ein Buch für alle, die es auf kreative Art und Weise krachen lassen wollen, für Einsteiger, Aufsteiger, Amateure, Techniker, Bildverliebte, und sogar für eigentlich Lesefaule - somit wird das Buch zum idealen Standardwerk für neugierige Fotografen (eben nicht nur) mit der Nikon D610. In „einem Rutsch durchlesen“ kann man das Buch allerdings nicht, denn Markus schafft es, so viel Lust auf die Fotografie zu machen, dass man immer wieder aufspringt, um das gerade gelesene auch direkt umzusetzen. Alles in Allem endlich mal wieder ein Buch, bei dem der Inhalt wichtiger ist, als der Erscheinungstermin der Kamera.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Nikon D610. Das Kamerahandbuch: Ihre Kamera im Praxiseinsatz (Galileo Design)
Nikon D610. Das Kamerahandbuch: Ihre Kamera im Praxiseinsatz (Galileo Design) von Stephan Haase (Gebundene Ausgabe - 27. Januar 2014)
EUR 39,90

Das Nikon D610 Handbuch
Das Nikon D610 Handbuch von Michael Gradias (Gebundene Ausgabe - 30. Januar 2014)
EUR 39,90