Krankheit als Sprache der Kinderseele und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 11,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Krankheit als Sprache der Kinderseele: Be-Deutung kindlicher Krankheitsbilder und ihre ganzheitliche Behandlung Taschenbuch – 18. Oktober 2010


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 11,99
EUR 11,99 EUR 7,49
62 neu ab EUR 11,99 7 gebraucht ab EUR 7,49

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Krankheit als Sprache der Kinderseele: Be-Deutung kindlicher Krankheitsbilder und ihre ganzheitliche Behandlung + Krankheit als Symbol: Ein Handbuch der Psychosomatik. Symptome, Be-Deutung, Einlösung. + Krankheit als Sprache der Seele. Be-Deutung und Chance der Krankheitsbilder
Preis für alle drei: EUR 51,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 640 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (18. Oktober 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442156610
  • ISBN-13: 978-3442156610
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 4,5 x 18,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (36 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.921 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Breit angelegtes Nachschlagewerk mit vielen Tipps für Eltern.“ (HÖRZU) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. med. Ruediger Dahlke arbeitet seit 37 Jahren als Arzt, Autor und Seminarleiter. Mit Büchern von „Krankheit als Weg“ bis „Krankheit als Symbol“ begründete er seine ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Die Buch-Trilogie „Schicksalsgesetze“, „Schattenprinzip“ und „Lebensprinzipien“ bildet die philosophische und praktische Grundlage seiner Arbeit. Ruediger Dahlke nutzt seine Seminare und Vorträge, um die Welt der Seelenbilder zu beleben und zu eigenverantwortlichen Lebensstrategien anzuregen.

Sein Ziel, ein Feld ansteckender Gesundheit aufzubauen, spiegelt sich in Büchern wie „Peace-Food“ und „Buch der Widerstände“, aber auch in der Verwirklichung des Seminarzentrums TamanGa in der Südsteiermark. Hier lebt er seit 2012.

Vera Kaesemann leitet eine Praxis für Kinder-Homöopathie in Hamburg. Ihre Erfahrungen, die homöopathischen Mittelbilder und dazu gehörenden Patientengeschichten sind in das vorliegende Buch eingeflossen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Silvia Buschka-wistermayer am 7. September 2009
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Seit der Geburt meiner Tochter im Jahre 2002 befasse ich mich intensiv mit Homöopathie und vorher schon interessierte ich mich für die Be-Deutungen und ganzheitlichen Sichtweisen von Krankheiten.

Im Buch "Krankheit als Sprache der Kinderseele" habe ich viele Themen wieder gefunden, die ich für mich und meine Familie schon auf andere Art selbst erarbeitet habe. Ich finde es auch sehr spannend, die einzelnen Kapitel nicht nur auf Kinder und deren Krankheiten anzudenken, sondern vor allem auch meine eigene Vergangenheit damit aufzuarbeiten. Mein ganzheitliches Verständnis wächst mit jeder beschriebenen Krankheit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
53 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anmalire am 14. Januar 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ich kann mich der Begeisterung meiner Vor-Schreiber nur anschließen, ein wirklich tolles, ganzheitliches Buch!!!!!!!!!!!
Als Kinesiologin arbeit ich auch mit Kindern und die Zunahme der Erkrankungen schon in sehr jungen Jahren finde ich alarmierend. Dieses Buch unterstützt meine Arbeit sehr, kann ich doch nun endlich gezielt auf die Kinder mit ihren Themen eingehen. In dieser Ausgabe schließt Dahlke auch die Eltern mit ihren Themen in die Deutung der Krankheiten mit ein. Und da unsere Kinder uns ja immer unsere eigenen Themen und Probleme spiegeln, kann man bei der Deutung der Kinderkrankheiten nicht die Eltern weglassen.
Dahlke und Kaesemann ist ein wunderbares Buch gelungen, dass nicht nur die psychischen Hintergründe einer Krankheit erläutert, sondern sie haben zu jedem Krankheitsbild auch gleich die Homöopathischen Mittelvorschläge dabei, zusätzliche Infos über Ernährung, Klopfen, Entspannung etc. runden das Buch ab. Zudem gibt es nach jeder Krankheitsdeutung Fragen, die Eltern sich stellen sollten und Vorschläge für weitere unterstützende Maßnahmen.
Ich bin bestimmt kein Verfechter der Schulmedizin, als "Erste Hilfe" hat sie auf jeden Fall ihre Daseinsberechtigung. Aber will man Krankheit wirklich heilen, d. h. die Ursache finden und nicht nur das Symptom ausschalten, ist es meiner Meinung nach unerläßlich, hinter die Dinge zu gucken, die die Krankheit ausgelöst haben. Krankheit ist die Manifestation unserer Gedanken, wie alles andere in unserem Leben auch. Erst wenn unsere Seele nicht mehr weiter weiß, schlägt der Körper Alarm. Somit sollten wir für jedes Zipperlein dankbar sein und uns fragen, welche Gedanken wohl dieses erzeugt haben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Albrecht am 26. Juni 2009
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich hatte die Autorin in einem Seminar kennengelernt und darüber vom Buch erfahren. Es trifft in vielen Dingen auch genau den Zeitgeist, regt zum Nachdenken an und ist recht überschaubar geschrieben in den Krankheitsbehandlungsbereichen.

Trotzdem hat es meine Erwartungen nicht ganz erfüllen können. Stellenweise war es mir zu abgehoben und zu sehr um die Ecke gedacht. Manche werden aus die Analysen weit von sich weisen, da sie sich mit den möglichen Krankheitsgründen nicht identifizieren können.(Aber vielleicht trifft es gerade doch dann den richtigen Kern?!)

Insgesamt kann ich das Buch also schon empfehlen, man darf aber nicht zu sehr der klassischen Medizin verhaftet sein, um daran auch seinen Gefallen und Nutzen zu finden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mrs. Slater am 3. September 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Jetzt muss zugeben, dass ich anfangs seehr skeptisch war. Ich bin " normal " ärztlich tätig und hab das Thema des Buches immer für Hokuspokus gehalten.
Ich muss sagen, dass ich - jetzt, nach dem Lesen des Buches- manche Interpretationen immer noch ein bisschen übertrieben finde ( z.B. Skoliose). Da wird das betroffene Kind fast verbal angegriffen. Daher " nur" 4 Sterne.
Aber dennoch: die Inhalte dieses Buches sollte sich jeder Schulmediziner dringend zu Gemüte führen! Es ist hervorragend und führt einem vor Augen, das Krankheit mehr ist als nur eine körperliche Fehlleistung. Ich sehe meine Patienten jetzt anders. Und ich sehe den Umgang mit starken Medikamenten und Antibiotika jetzt anders. Nicht zuletzt: Ich sehe und behandle mein Kind jetzt anders.
Daher: Danke für dieses Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thorsten Wiedau HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 2. Juni 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Man muss nicht mit allem übereinstimmen, um doch Ruediger Dahlke und Vera Kaesemann mit ihrem Buch KRANKHEIT ALS SPRACHE DER KINDERSEELE zuzustimmen. Denn was die beiden Autoren hier aufzeichnen ist die psychosomatische Wirkung von innen und außen auf das Kind und in der Ausprägung unhaltbarer und schädigender Einflüsse auf den kindlichen Organismus im Allgemeinen - die Folge sind Krankheit und Störung. Das Buch gibt Ratschläge zur Erkennung, zum Verstehen und zur Behandlung dieser Störungen. Ziel ist es den kindlichen Organismus wieder ins Gleichgewicht zu führen.

Ich stimme nicht allen Ansätzen und Aussagen von Ruediger Dahlke und Vera Kaesemann zu, doch finde ich ihre Darstellung der Kinderkrankheiten unter Psychosomatischer Sicht als sehr gelungen.

Ganzheitlich und umfassend wird sowohl das gesellschaftliche, politische wie auch private Umfeld durchleuchtet und es tauchen Fragen auf, welche nach einer Beantwortung rufen.

So umfassend sind die verschiedensten Kinderkrankheiten wohl noch nie analysiert worden und es tritt erschreckendes und äußerst informatives zu Tage.

Hinweise, Fragen, Behandlungen und Maßnahmen sind teil jeder Analyse und der am Eingang jeder Krankheit befindliche Satz zeigt in wenigen Worten um was es der Kinderseele tatsächlich geht - eo einprägsam das es schon an Genialität grenzt.

Ein Buch für Mütter und Väter, Kinderärzte/innen, Pflegekräfte und Heilpersonal - mit KRANKHEIT ALS SPRACHE DER KINDERSEELE von Ruediger Dahlke und Vera Kaesemann offenbart und zeigt sich dieses Thema unter einem Blickwinkel, wie man ihn wohl so noch nie wahrgenommen hat.

Sehr empfehlenswert!
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen