EUR 24,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Kräuterhandbuch f&uu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,16 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 6 Bilder anzeigen

Kräuterhandbuch für Mutter und Kind. Natürliche Kräfte wohltuend nutzen Gebundene Ausgabe – 8. Mai 2009

9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 24,95 EUR 24,95
57 neu ab EUR 24,95 1 gebraucht ab EUR 24,95

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Kräuterhandbuch für Mutter und Kind. Natürliche Kräfte wohltuend nutzen + Gertrude Messners Kräuterhandbuch. Altes Wissen neu entdecken + Gesund durchs Jahr mit der Kräuterbäuerin
Preis für alle drei: EUR 79,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: Löwenzahn Verlag; Auflage: 1., vierfarbig (8. Mai 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3706624281
  • ISBN-13: 978-3706624282
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 2 x 23 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 217.048 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Über die Autorin: Gemeinsam mit ihrem Mann Walter bewirtschaftet Gertrude Messner auf biologische Weise einen Bergbauernhof in Brandenburg. Sie ist Mutter von sechs Kindern. Mit der Ausbildung zur Hauswirtschaftsmeisterin erlangte sie das Rüstzeug zur Tätigkeit als Bäuerin. Das Dasein als Bergbäuerin hat ihre Liebe zum einfachen Leben unterstrichen. Die Neugierde und ständige Suche trieben Gertrude Messner weiter zur Heilpraktikerausbildung, zur Ausbildung als Kräuterfachberaterin und Phytotherpeutin.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Erdhaftig Natur- & Umweltkommunikation am 6. Juni 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Nach einer ausführlichen Einleitung zu ihrem Werdegang, Beachtenswertem zum Kräutersammeln und -verwenden insbesondere auch bei Kindern, beginnt die sechsfache Mutter und Bäuerin mit den eigentlichen Themen des Titels. Diese reichen von Schwangerschaft, Rund um die Geburt und Babyzeit, Kosmetik über Kinderkrankheiten, Ernährung, Tipps zur Unterstützung von älteren Geschwistern bis zu Partnerschaft, Inhaltsstoffe verschiedener Pflanzen, Rituale und Homöopathie. Dazu werden über 18 Kräuter, die laut Angabe der Autorin besonders für Kinder und Mütter wichtig sind, porträtiert. Dabei befinden sich diese Porträts zwischen den oben genannten Themen, je nachdem wo sie am besten platziert sind. Es wird auch darauf eingegangen, welche Kräuter problematisch sein können sowie dass nicht alle Kräuter für jedes Lebensalter bekömmlich sind und Empfehlungen eingehalten werden sollten. Im letzten Kapitel werden Pflanzen vorgestellt, die für Babys und für Kleinkinder geeignet sind. Danach folgen Literaturangaben und Kräuterregister. Die Einleitung scheint auf den ersten Blick mit fast 12 Seiten sehr lang zu sein, durch die kurzweilige Schreibweise mit vielen Informationen ist sie jedoch sehr interessant und verleitet automatisch zum Weiterlesen. Das Buch ersetzt keinen Arzt oder Apotheker, ist aber eine gute, ganzheitliche Unterstützung für Menschen, die altem, bewährten Wissen zusätzlich vertrauen und dieses an Kinder weitergeben wollen. Der Titel ist sehr ansprechend mit gutem und vor allem nicht zu viel Bildmaterial und gut strukturierten Texten gestaltet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Norma Schlecker HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 31. Mai 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Mit dem "Kräuterhandbuch für Mutter und Kind" legt die Kräuterbäuerin Gertrude Messner ihr drittes Buch vor. Schade, dass es nicht früher erschienen ist, denn dann hätte ich es noch in der Schwangerschaft nutzen können. Im Buch geht es nämlich nicht nur um "fertige" Mütter und Kinder, sondern auch um werdende Mütter. Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Babyzeit sind ebenso Thema wie Kosmetik für Mutter und Kind, Kinderkrankheiten, richtige Ernährung (für die ganze Familie), die Unterstützung älterer Kinder, Veränderungen in Familie und Partnerschaft u.v.m.
Hier geht es auch nicht nur um Kräuter, sondern um zahlreiche alternative Heilmethoden, die schon für Babys geeignet sind. Und so werden auch homöopathische Mittel, Schüßler-Salze und Bachblüten vorgestellt.
Bei den Pflanzen geht Gertrude Messner ganz besonders auf den Frauenmantel ein.

Das Buch ist sehr übersichtlich gestaltet, so dass man schnell fündig wird. Ein Sachregister sowie ein Kräuterregister tragen ebenso zur raschen Orientierung bei, wie die sinnvolle Gliederung und übersichtliche Artikelüberschriften.

Positiv ist mir die Gestaltung aufgefallen. Hier wird auf Hochglanz und auf Agenturfotos verzichtet. Die Bilder sind authentisch und man sieht, dass die Autorin sich tatsächlich intensiv mit der Materie beschäftigt (was bei zahlreichen Publikationen aus diesem Gebiet häufig leider nicht der Fall ist...).

Anfangs etwas ungewohnt aber schon nach kurzer Zeit überaus angenehm aufgefallen, ist mir auch die sehr persönliche Anrede mit "du". Man hat das Gefühl, von der Autorin richtig "an der Hand genommen" zu werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Afstria am 10. Juli 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Von der Familienplanung bis zur Pupertät kennt die Autorin für fast jedes kleinere oder größere Wehwechen ein Heilmittel aus der Natur. Jeder (werdenden) Mutter gibt es ein gutes Gefühl und Selbstvertrauen wenn sie selbst zur Gesundheit und zum Wohlbefinden ihres Kindes beitragen kann ohne gleich zur chemischen Keule greifen zu müssen.

Außerdem hat mir die persönliche Gestaltung durch eigene Fotos und Zeichnungen sehr gut gefallen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von V. Stanglechner am 24. Juli 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen, es findet sich hier viel Wissen, alt überliefert und dennoch spürt man, dass die Autorin auch durchaus offen für Neues ist. Ganz einfach, bodenständig und leicht verständlich werden dem Leser gefühlt eine Million Tipps für einen natürlichen und umsichten Umgang mit dem Körper und der Gesundheit gegeben. In diesem Buch der Autorin wird dabei auf die besonderen Bedürfnisse von Mutter und Kind rund um Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit, jedoch auch auf Probleme älterer Kinder und die gängigsten Kinderkrankheiten eingegangen. Dazwischen finden sich Portraits der wichtigsten "Kinderkräuter" mit Beschreibungen, Bildern, wirklich entzückenden Illustrationen und Tipps zur Verarbeitung und zum Einsatzgebiet.
Besonders gut gefällt mir, dass sie sich auf keine Methode fanatisch versteift, sondern für einen durch und durch vernünftigen Umgang mit Kräutern, Schulmedizin, Homöopathie, Schüssler Salzen etc. plädiert. Man spürt ganz deutlich ihre Natur- und Heimatverbundenheit und dass sie auch wirklich selbst lebt, was sie schreibt.
Ich habe mir als erstes ihr "Kräuterhandbuch" gekauft und nehme beide Bücher wirklich oft zur Hand, sie ergänzen sich ganz wunderbar.
Als einzigen kleinen Kritikpunkt möchte ich vielleicht anmerken, dass man für einige Anwendungen doch etwas Erfahrung und Gefühl für die Kräuterkunde mitbringen sollte, da an einigen (wirklich wenigen) Stellen exakte Mengenangaben fehlen.
Alles in allem jedoch eine ganz klare Kaufempfehlung! Dieses Buch sollte meiner Meinung nach jede Familie im Regal stehen haben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen