oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 10,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Kräuter-Rezeptbuch: Hausmittel & Salben, Säfte & Marmeladen, Kräuterwein & Liköre, Essig & Öl [Broschiert]

Siegrid Hirsch
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (53 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Gewöhnlich versandfertig in 4 bis 6 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Kurzbeschreibung

5. Mai 2011
400 Kräuterrezepte von Heilmitteln, Essenzen und Tinkturen, Salben und Ölen, Herstellung von Blütenessenzen, Herstellung von wirksamen Hausmitteln Textauszug: Schafgarbe (Achillea millefolium)Sie ist das Kraut der Frauen und vermittelt durch ihre Blüten eine Schwingung, die besonders auf das Immunsystem wirkt und die Selbstheilungskräfte aktiviert. Ein Sirup aus den Blüten ist eine Abwechslung zum Tee und schmeckt vorzüglich. Besonders energiereich sind die Blüten von Sonnenhängen, wenn vor dem Pflücken mindestens fünf Tage die Sonne geschienen hat, auch der Vollmondtag ist ein guter Pflücktag. Der schwach lilafarbene Sirup wird übrigens umso reiner im Geschmack, je weniger Blütenstiele enthalten sind. Dies ist wegen der winzigen Blüten allerdings sehr arbeitsintensiv. So wird er hergestellt: …

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Kräuter-Rezeptbuch: Hausmittel & Salben, Säfte & Marmeladen, Kräuterwein & Liköre, Essig & Öl + Die Kräuter in meinem Garten
Preis für beide: EUR 54,80

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Die Kräuter in meinem Garten EUR 34,90

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 192 Seiten
  • Verlag: Freya; Auflage: 13. (5. Mai 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3902540001
  • ISBN-13: 978-3902540003
  • Größe und/oder Gewicht: 22,6 x 17,6 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (53 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.268 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Siegrid Hirsch, naturverbunden aufgewachsen in unberührter Landschaft im östlichsten Zipfel Österreichs, besuchte die Höhere technische Lehranstalt für Hochbau. Nach Heirat und der Geburt der Kinder wuchs ihr Interesse an alternativen Heilweisen. Sie schrieb vorerst für mehrere Regionalzeitungen und arbeitete dann lange Jahre als Redakteurin und Moderatorin für Hörfunk und Fernsehen beim ORF. Schon von der Mutter in den Gebrauch von Heilpflanzen eingeweiht, absolvierte sie in Ignaz-Schlifnis-Heilkräuterschule eine Heilpflanzen- und Botaniker-Ausbildung. Ihr Engagement führte sie in den größten Kräuterverein Österreichs, wo sie als Vorstandsmitglied wirkt. Sie leitet seit 2002 die Redaktion der Zeitschrift Gesundheitsbote. Ihre Pflanzenbücher wurden Bestseller, weil sie so praxisnah geschrieben sind.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Kräuter-Rezeptbuch Ist es noch zeitgemäß, mit Kräutern zu arbeiten? Ist es wichtig, Heilpflanzen zu sammeln, zu ziehen oder Kräuterprodukte selbst herzustellen? Ja - mehr denn je! Siegrid Hirsch zeigt in diesem Buch, wie man aus unvergänglichen Klassikern der Naturheilkunde Hausmittel, Salben und Essig herstellt. Der Hustensaft aus Tannenwipfeln wirkt immer noch am verlässlichsten, wenn er von Hand zubereitet wird. Hier finden Sie die geballte Kraft der Kräuter in über 350 authentischen Rezepten und Tipps. (Wellnessworld Business 3/2011:)

Die geballte Kraft der Kräuter Ist es zeitgemäß, mit Kräutern zu arbeiten? Ist es wichtig, Heilpflanzen zu sammeln, sie im Garten oder auf dem Balkon zu ziehen oder Kräuterprodukte für sich selbst herzustellen? Ja, mehr denn je! In diesem Ratgeber aus dem Freya-Verlag zeigen wir auch für Laien leicht nachvollziehbare Rezepte und ihre Herstellung. Von Tinkturen, Kräuteressig, Kräuteröl, Marmeladen, Sirup oder Säften bis hin zu Salben reicht die Palette. Dazu Kräuter für Kinder und Tabellen von A-Z mit bekannten Pflanzen, die essbar sind und mit Vitalstoffen und Enzymreichtum punkten. Aber Achtung: Alles, was man isst, sollte man vorher kennen. Wer die Pflanzen nicht kennt, der hole sich Hilfe bei fachkundigen Leuten, in Kräutergärten und Kräuterhandlungen sowie in guten Pflanzenbestimmungsbüchern. Die meisten Pflanzen für die Rezepte aus dem Buch kann man in der freien Natur sammeln, aber auch im eigenen Garten kultivieren. Tee, Tinkturen wie z.B. Hagenbuttentinktur (unterstützt das Immunsystem in Grippezeiten), Knoblauchtinktur (sorgt für mehr Jugendfrische) und Essenzen können mit geringem Aufwand selbst hergestellt werden. Vor allem weiß man bei selbst gesammelten oder kultivierten Pflanzen, woher sie stammen, und sie sind ohne Dünger und schadstofffrei. Auch die Herstellung von Kräuteröl, Kräuterweinen, Likören, Schnäpsen oder Säften nimmt wenig Zeit in Anspruch, und ihre Geschmacksrichtungen erregen Bewunderung. Außerdem tun sie auch der Gesundheit gut. Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen finden Sie die geballte Kraft der Kräuter in gut 350 authentischen Rezepten und Tipps aus der Volksheilkunde. (Luxemburger Tageblatt, 11.04.2011:)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Siegrid Hirsch, langjährige ORF-Redakteurin, beschäftigt sich seit ihrer Jugend mit Heilpflanzen. Sie schloss in Ignaz Schlifnis Heilkräuterschule eine Heilpflanzen- und Botaniker-Ausbildung mit Auszeichnung ab. Sie ist Vorstandsmitglied in einem der größten Kräutervereine Österreichs und leitet als Verlagsmitarbeiterin die Redaktion der Zeitschrift Gesundheitsbote.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
89 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Rezeptsammlung! 26. Februar 2010
Format:Broschiert
Auf 192 Seiten findet man Rezepte für Hausmittel, Salben, Säfte, Marmeladen, Kräuterweine, Liköre, Essig und Öl:

Erst eine Einleitung, wie man am Besten Kräuter sammelt, ua wird hier auch kurz darauf eingegangen, wie man nach dem Mond sammelt.

Dann wird beschrieben, wie man Tinkuren zubereitet und zwar Schritt für Schritt in Bildern. Hier sei auch die Übersichtlichkeit des Buches erwähnt, denn als nächstes Kapitel geht die Autorin auf Hausmittel ein und hier findet man Rezepturen von allerlei Bekanntem. Es seien beispielhaft angeführt: Baldriantinktur, die (bekannten) "Notfalltropfen", Kamillentinktur (bei Magenproblemen), Klettentinktur, Johanniskrauttinktur, Knoblauchtinktur, sogar die Erzeugung der wunderbaren "Schwedenkräuter" wird beschrieben oder der Wermut-Trank nach Hildegard von Bingen. Selbst ein winterliches Entschlackungspulverrezept findet sich, jetzt im kommenden Frühling unabdingbar zur Entschlackung und Reinigung oder bei Schlankheitskuren.

Als nächstes wird die Herstellung von Kräuter-Sirup behandelt (vom Hustensirup bis zum Zwiebelsaft findet sich hier einiges, was sich vor allem bei Erkältungen bewährt hat).

Die Gruppe der Kräuterlimonaden und Fruchttsäfte und Marmeladen hat auch einiges zu bieten: wieder sehen wir in Bildern, wie man Sirup herstellt und finden dann viele tolle Rezepte dazu, wie zB Hagebuttenmarmelade oder Holunderlimonade.

Danach folgt ein Kapitel über Stevia und wie man Steviaextrakt selbst zubereiten kann, bevor es zum Kräuterwein geht (Enzianwein, Holundersekt uvm). Auch der Zubereitung von Likören widmet sich ein Kapitel (Apfellikör, Enzianschnaps, Kümmellikör uvm).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
52 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Kräuterrezeptbuch 17. Januar 2009
Von Kastner
Format:Broschiert
Ich besitze sehr viele Bücher zu diesem Thema, habe Kurse zu diesen Themen besucht und besitze auch praktische Erfahrungen.
Dieses Buch ist das beste in meiner schon umfangreichen Sammlung.
Die Rezepte sind einfach, mit relativ wenigen Mitteln umsetzbar.
Grundkenntnisse über die Pflanzen (Erkennen,...) braucht man natürlich, diese braucht man aber für jedes Buch zu diesem Thema.
Ich kann es Anfängern ebenso empfehlen wie Fortgeschrittenen.
Wenn jemand eventuell Seminare zu den Themen: Kräuter, Wildkräuter, Verwendungsmöglichkeiten,... besucht, so ist dieses Buch ein idealer Begleiter.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
58 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Kräuter Rezeptbuch 15. Juli 2008
Von Lucy
Format:Broschiert
Nach diesem Buch haben wir lange gesucht. Wir haben etliche Kräuterbücher gewälzt bis wir endlich dieses gefunden haben. An diesem Buch gibt es nichts zu meckern. Der Aufbau ist klasse, die Erklärungen sind gut und die Rezepte lassen einen nicht mehr los. Seit wir dieses Buch haben probieren wir ein Rezept nach dem anderen aus.....Wenn man gerne Kräuter aus dem eigenen Garten oder aus der Natur verarbeitet liegt man mit diesem Buch richtig. Man findet sogar ein Marmeladenrezept mit Stevia.
Eine wahre Fundgrube.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Treffer ... 11. Juli 2012
Von Kerstin
Format:Broschiert
So ein Buch habe Ich die ganze Zeit schon gesucht ... endlich haben WIR uns gefunden *-*
Ich habe sehr viele Bücher zu diesem Thema, doch keines ist so perfekt zusammenfaßt und präsentiert, wie dieses.
Schon im Einführungsteil gibt es sehr viele Informationen ... Sammeln, Trocknen und Aufbewahren, Tipps und nützliche Hinweise, wie man Heilpflanzen richtig anwendet und was sie bedeuten.
Im zweiten Teil geht es um selbstgemachte Tinkturen (Baldrian,- und Bärlauchtinkturen) aus getrockneten & frischen Pflanzen und deren Verwendung. Für Anfänger & Profis in Schritt für Schritt - Bild um Bild.
Im dritten Teil geht es um Hausmittel : Blütenessenzen herstellen, Sonnen,- und Kochmethode, Notfalltropfen, Tinkturen, Trank nach Hildegard von Bingen, Entschlackungspulver und Mischtropfen für versch. Gesundheitsstörungen.
Im vierten Teil geht es um Kräutersirup ( Knoblauch,- und Hustensirup), deren Herstellung und Anwendungsgebiete.
Im fünften Teil geht es um Kräuterlimonaden, Fruchtsaft & Marmelade, dieser Teil hat mir ausgesprochen gut gefallen, hier wird auch wieder Schritt für Schritt in Bildern gezeigt, wie man Sirup (Blüten,- oder Brombeersirup) herstellt und daraus köstliche Limonaden (Holunderlimo) macht.
Dazu gesellen sich noch herrliche Marmeladen ... Hagebutten,- Sanddorn,- Kürbis,- Pfefferminzmarmelade uvm.
Im sechsten Teil geht es um Kräuterweine, Grundrezepte für Weine aus Blüten ( Waldmeister, Lavendel ) und Kräutern ( Liebstöckel, Salbei )die schon Paracelsus und Hildegard von Bingen begeistert haben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach ein Muss!! 16. Dezember 2008
Format:Broschiert
Einfach super!!! Vor allem für diejenigen dieschon einige Kräuterbücher haben. Es strotzt vor Rezepten für sämtliche Gelegenheiten. Von Essigen,Likören über Salben, Sekt, Sirup, Tinkturen, Balsam, Franzbranntwein....
Ich finde dieses Buch einfach unersetzlich!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach super 28. September 2011
Von Sigrid
Format:Broschiert
Als Heilpraktikerin habe ich sehr viele Bücher über Hausmittel und Rezepte, wie man Salben und Tinkturen selbst herstellt usw. Aber dieses Buch ist wirklich das absolut Beste.
Kurz und präzise erklärt und auch gut aufgeteilt.
Ich weiß jetzt schon, daß ich dieses Buch einigen Freunden und Bekannten schenken werde:-) Danke der Autorin für diesen Schatz!!!!!!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Tolle Ideen
Ich hatte das Buch schon bei meiner Nichte gesehen. Ganz viele Ideen, viel über die Wirkung, ganz kompakt. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Tagen von Erika Honigmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super
zig rezepte über tinkturen, salben, essig.... einfach schnell zum zubereiten und super geschrieben für jedermann verständlich habe auch das 1. Lesen Sie weiter...
Vor 26 Tagen von Melanie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kräuter-Rezeptbuch
Ein tolles Buch, nicht nur für Rezepte, sondern auch über das Sammel und verarbeiten, von Kräutern und Heilpflanzen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Bülein veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spitze
Wirklich gute Beschreibungen von der Herstellung von Salben, Tees und weiteren Nutzungen von Kräutern. Prima und anders als viele anderen.
Vor 1 Monat von Holger Steiger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Interessant, wenn man sich für Hausmittel usw. interessiert
Ich schmökere gern in Büchern über alte Hausmittel etc.
So ist es mir auch ein Vergügen, abends auf der Couch dieses Rezeptbuch zur Hand zu nehmen, einfach... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von AnMü veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen motiviert zum Loslegen
Sehr schönes Buch; gut gegliedert und auch die anschaulichen Bilder laden ein gleich mit der Zubereitung loszulegen;
Zusätzlich sind auch noch Rezepte für... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr informativ
Bei diesem Buch fehlt es mir an nichts. Sehr gute und hilfreiche Tipps und Rezepte, die sehr gut erklärt werden Bilder, wie man z.B. Tinktur ect herstellt. Sehr zu empfehlen.
Vor 2 Monaten von Birgit Wiegel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kräuter kennenlernen & Zeitqualitäten verstehen
Das Buch ist in meinen Augen ein sehr gutes Werk für Anfänger im Thema Pflanzen und Wildkräuter. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Claudia Just veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Informativ und anschaulich
Informativ und anschaulich !
Ein Nachschlagwerk mit Informationen
und praktischen Tips durch das ganze Jahr.
besonders zum gesundheitlichen
Wohlbefinden. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von chedaine veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen empfehlenswert
ein Ratgeber zur Herstellung wertvoller Hausmittel,viel Wissenswertes über Kräuter und deren Verarbeitung,Rezepte zur Herstellung von... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Neumann veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar