Gebraucht kaufen
EUR 3,81
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Kräuter (GU free style cooking) Gebundene Ausgabe – 8. März 2005

1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 37,50 EUR 0,80
2 neu ab EUR 37,50 7 gebraucht ab EUR 0,80 1 Sammlerstück ab EUR 29,00

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 216 Seiten
  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH; Auflage: 1 (8. März 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3774267820
  • ISBN-13: 978-3774267824
  • Größe und/oder Gewicht: 26 x 21,6 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 454.556 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Susanne Bodensteiner studierte Literatur, Zeitungs- und Theaterwissenschaften, war Redakteurin bei einer großen Food-Zeitschrift und arbeitet seit Jahren als freie Kochbuch-Autorin und -Lektorin. Ob für die Familie oder für Freunde: Sie kocht und backt, gratiniert und grillt, schnippelt und schmurgelt leidenschaftlich gern. Und lässt sich dabei von den Küchen aus aller Welt zu immer neuen Rezept- und Textideen inspirieren.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Blinzelt bei Ihnen auf der Fensterbank bislang auch nur ein Kresseschwein müde in die Sonne? Dann wird es höchste Zeit, sich auf neue altbekannte Kräuter einzulassen. Bärlauch, Löwenzahn und Brennessel wachsen noch immer wild auf den Wiesen und warten nur darauf, gepflückt zu werden. Getrocknet oder frisch – Kräuter gehören auf den Küchentisch. Diese ebenso schmackhafte wie gesunde Weisheit wird durch das Kräuterkochbuch von Susanne Bodensteiner und Reinhardt Hess neu belebt.

Unterteilt in heimisch, mediterran und exotisch, werden typische und besondere Kräuter von den Autoren vorgestellt. Welches aromatische Grün kann ich kombinieren? Was eignet sich besser als Einzelgänger in der Küche? Welche Kräuter kann ich mitgaren? Wie schneide ich sie am besten? In Kräuter gibt es die Antworten. Wer Kräuter im Garten, auf dem Balkon oder einfach auf der Fensterbank selbst ziehen möchte, bekommt hier ebenfalls Tipps. Und ob sie nach der Ernte tiefgekühlt, getrocknet oder lieber in Öl konserviert werden sollen, wird auch erklärt. Das Glossar am Ende listet 20 häufig verwendete und balkontaugliche Kräuter auf und hält für jedes Kraut ein Mini-Rezept parat.

Im Rezeptteil werden über 150 internationale Gerichte vorgestellt. Jedes Kapitel beginnt mit einfachen Rezepten, an die sich getrost auch Kochanfänger wagen können und steigert sich dann zu den aufwendigeren Kreationen. Mal liegt mit Gänseblümchen, Taubnesseln, Spitzwegerich und Co eine ganze Frühlingswiese auf dem Teller. Dann wieder überraschen die Autoren mit einem besonderen Hähnchenrezept, bei dem das knusprige Geflügel auf Heu gebettet wird. Die typische grüne Sauce darf natürlich auch nicht fehlen. Und Waldmeister zeigt sich hier zur Abwechslung mal mit Biss, kommt er doch als Waldmeisternudeln mit Ingwerbröseln auf den Tisch. Je nachdem, welche Kräuter man an Fisch, Fleisch oder Gemüse schmiegt, ergeben sich immer wieder erstaunlich leckere Geschmacksvarianten.

Sie sollten Kräuter zu ihrem Kresseschwein stellen. Es lohnt sich. -- Anne Hauschild

Der Verlag über das Buch

Was haben Kartoffeln, Zucchini, Tofu und Kichererbsen gemeinsam? Dass sie, wenn wir ganz ehrlich sind, solo genossen geschmacklich irgendwo zwischen langweilig und fad liegen. Und warum essen wir sie trotzdem gerne? Weil sie förmlich danach rufen, mit würzigen Kräutern gepusht zu werden – und einfach nichts über dampfende Ofenkartoffeln mit sahnigem Schnittlauchquark geht! Welche Kräuter nicht nur Kartoffeln, sondern auch Zucchini, Tofu und Kichererbsen den entscheidenden Aromakick geben, erfahren Einsteiger wie anspruchsvolle Köche in einem Workshop zu Beginn: Bekannte und unbekanntere Kräuter der heimisch-klassischen, mediterranen, asiatischen und orientalischen Küche werden erst vorgestellt und dann gleich ausprobiert – mit einfachen Rezepten von Kräuterbutter bis Asia-Würzöl. Im nächsten Schritt werden jeweils zehn typische, für Kräuter geradezu prädestinierte Zutaten der genannten Länderküchen präsentiert, die in darauffolgenden Kennenlernrezepten vier mal anders grün gewürzt zum Aha-Erlebnis führen: Ofenkartoffeln mögen nicht nur Schnittlauchquark – auch Kresse-, Bärlauch- und Wildkräuterquark lassen unsere Geschmacksnerven jubeln! Umso mehr, wenn die verwendeten Kräuter durch richtige Küchenpraxis mit ihren Geschmackstalenten glänzen. Darum wird der Workshop mit Infos rund ums selber Ziehen, Ernten, Lagern, Vorbereiten und Trocknen abgerundet. Und natürlich mit Rezepten für trockene Kräutermischungen für den Würzvorrat. Im Rezeptteil finden sich dann über 150 internationale Rezepte von Suppen und Salaten über Nudel- und Fleischgerichte bis hin zu Desserts und Getränken – alle mit Kräutern besonders einfach oder einfach besonders veredelt. Neben vielen Neukreationen sind auch zahlreiche Klassiker versammelt, die sich durch viele Kräutervarianten in einem ganz neuem Licht präsentieren. Diese laden alle dazu ein, das Workshopwissen kreativ umzusetzen und eigene (Kräuter-)Wege zu gehen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Patrick Fricke am 7. April 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Jeder Hobbykoch wird es bestätigen: Eine gute Küche ohne frische Kräuter gibt es nicht. Wie man sie benutzt und was sie bewirken lernt man in diesem Buch. Wundervoll bebildert bringt dieses Buch kulinarische Höhepunkte auf den Tisch. Wer einmal anfängt, hört so schnell nicht wieder auf, aus diesem Buch zu kochen.
Verdiente 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden