Derzeit nicht verfügbar
Wir benachrichtigen Sie per E-Mail, sobald dieser Artikel verfügbar ist!

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Koss KDX200-SILVER Intras Cable Tresse Argent Headphone
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Koss KDX200-SILVER Intras Cable Tresse Argent Headphone

von Koss

Melden Sie sich an, um per E-Mail benachrichtigt zu werden, wenn dieser Artikel verfügbar ist.
Melden Sie sich an, um per E-Mail benachrichtigt zu werden, wenn dieser Artikel verfügbar ist.

Hinweise und Aktionen

  • Sparpakete:
    Musikinstrumente & DJ-Equipment plus attraktive Zugaben oder Vergünstigungen.
    Zu den Sparpaketen

  • Der neue iOS-Shop für Musikinstrumente & DJ-Equipment:
    Nutzen Sie Ihr iPhone nicht nur zum Telefonieren und Surfen.
    Zu dem Shop


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht18 g
Produktabmessungen13 x 9,9 x 2,8 cm
ModellnummerKDX200
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001R4KBZM
Amazon Bestseller-Rang Nr. 13.971 in Musikinstrumente (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung18 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit31. August 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Koss KDX 200 silber

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Torsten am 14. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Ich war auf der Suche nach ein paar hochwertigen In-Ear-Hörern mit guten Klangeigenschaften. Da der Koss KDX200 im Test der STEREO 08/2011 sehr gut bewertet wurde und auch die vorangegangenen Bewertungen sich positiv äußern, habe ich die Kopfhörer über Amazon bestellt und inzwischen ausgiebig ausprobiert.
Ich muß im Ergebnis feststellen, daß ich die allgemeine Euphorie für das Produkt nicht unbedingt teile.

Erster Eindruck:
Die Kopfhörer kommen in schicker Verpackung und machen auch ausgepackt einen sehr soliden Eindruck. Metallgehäuse, stoffummantelte Kabel, ordentlich verarbeitet, lediglich die L/R-Bezeichnung muß man mit der Lupe suchen, ich habe mir daher links und rechts farbig markiert, eigentlich kein Problem. Zu den Hörern werden Ohrmanschetten aus Weichgummi geliefert, in drei verschiedenen Größen, für verschieden große Ohren.

Handhabung/Tragekomfort:
Obwohl ich als Mann sicher über normal große Ohren verfüge, ist es mir nur mit den kleinsten der gelieferten Manschetten gelungen, die Hörer tief im Ohr zu platzieren. Dies ist von elementarer Bedeutung für den Klang. Zieht man die Hörer nur ein winziges Stück aus dem Gehörgang heraus, ist mit sattem Klang und Tiefbass augenblicklich Schluß und das Ganze klingt nur noch wie Telefonhörer. Sitzen die Hörer einmal richtig im Ohr, stören sie kaum.
Für Personen mit kleinerem Gehörgang sind die Kopfhörer ungeeignet, da sie nicht weit genug ins Ohr vordringen können, dies wurde übrigens auch im STEREO-Test bemängelt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pömpel69 am 2. Februar 2013
Ich hab meine Koss KDX 200 nun seit anderthalb Jahren in Gebrauch, höre zwischen Klassik, Jazz und krachendem Rock je nach Laune querbeet und bin in allen Belangen begeistert. Knackige, präzise, auch tiefe Bässe, sonore Stimmen, fein aufgelöste Höhen. Wenn ich unterwegs bin, vermisse ich auch im Vergleich zu meinem großen Sennheiser HD 600 nichts. Der Koss ist allerdings eher neutral-realistisch, und daher vielleicht für Leute, die eher pralle als präzise Bässe suchen vielleicht etwas schlank. Sicher hängt die Klangqualität gerade von In-ear-Hörern aber auch immer von der individuellen Passform ab. Meine früheren Leicht-Kopfhörer von Shure und Sennheiser hat er jedenfalls locker abgehängt, von den Beipack-Stöpsel von Apple und Sony ganz zu schweigen. Nur praktisch lästig ist, dass die Seiten nur kaum sichtbar markiert sind. Das habe ich mit farbigem Lackstift gelöst. Leider hat bei mir mittlerweile der Stecker offenbar unter zu viel Knicken gelitten und einen Wackelkontakt. Aber ich werde sie mir wieder kaufen. Ich würde mich als Besitzer einer Highend-Stereoanlage durchaus als anspruchsvollen Hörer bezeichnen und kann für diesen feinen Hörer nur eine dicke Empfehlung aussprechen!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von W.W. am 24. März 2013
Ich habe meine KDX 200 nun bald seit 1,5 Jahre viel im Einsatz (an verschiedenen Playern) und bin nach wie vor sehr begeistert.
Die KDX 200 können in der Tat regelrechten Tiefbass erzeugen (sofern die Hörer richtig in den Gehörgang eingesetzt sind), ohne dabei die Mitten und Höhen zu verschlucken. Das Testergebnis des Fachmagazins STEREO (Heft 8/2011) kann ich somit bestätigen (sowohl klanglich als auch hinsichtlich des sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses).
Die schlechten Beurteilungen zu diesem Produkt kann ich mir nur so erklären, dass die Käufer einer Produktfälschung aufgesessen sind, was mir selber auch schon passiert ist. Ich empfehle daher, die Hörer direkt bei einem zertifizierten Importeur (zu finden über die KOSS-Homepage) zu erwerben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marco Strasburger am 22. März 2014
Ich habe die KDX 200 seit ca 3 Jahren (Amerikanisches Modell) und bin wunschlos Glücklich. Super Bass, nicht zu aufdringlich - keine negativen auffälligkeiten im Mitten/Hochton.

Qualitativ sehr hochwertig verarbeitet, Aluminium Gehäuse, ummantelte Kabel ect....... darüber wurde schon genug gepostet.

Vor dem Kauf habe ich einige andere Marken Kopfhörer (inear) ausprobiert - keines konnte dem Koss das Wasser reichen. Einziges negative das mir bis jetzt auffiel ist dass das Alugehäuse bei niedrigen Aussentemperaturen auch recht kalt ist - damit kann ich gut leben.
volle Kaufempfehlung, ich würde mir diesen Kopfhörer jederzeit wieder Kaufen......trotz des (relativ) hohen Preises
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazonist am 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Der Klang ist in allen Tonlagen super. Für diesen Preis kriegt man so leicht keinen besseren Hörer. Die Verarbeitung ist deutlich über dem Preis-Niveau.
Aber es gibt keine Extra-Schnick-Schnack-Silikon-Zusatz-Befestigung. Wenn der Kopf wackelt rutschen die Hörer leicht mal etwas raus und der perfekte Bass verliert sofort an Schubkraft. Also stillhalten und die Musik geniessen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden