In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Kosmos - Quanten - Zeitreise. Die 50 spannendsten neuen Erkenntnisse. [Kindle Edition]

Matthias Gräbner
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der Physiker und Wissenschaftsjournalist Matthias Gräbner erklärt die 50 spannendsten Erkenntnisse, die in den vergangenen drei Jahren die gewohnte Schulphysik zum Staunen gebracht haben. Eine faszinierende Reise zwischen Makrokosmos und Quantenreich. Wussten Sie etwa schon, dass sich Zeitreisen auch ohne Paradoxa absolvieren lassen? Wo beginnt die Große Barriere des Kerns unserer Galaxis? Lebt Schrödingers Katze noch immer? Wer hat das Sonnensystem plattgedrückt? Und wie unrecht hatte Einstein? Die 50 neuen Erkenntnisse, die Gräbner im Rahmen seiner Tätigkeit für das Magazin Telepolis in den Veröffentlichungen der Forscher ausgegraben hat, haben großes Faszinations-Potenzial.

Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach der Häfte des Buches genug gelesen 24. Dezember 2011
Von Judge
Für dieses Buch gibt es keine Zielgruppe. Für Laien ist es zum großen Teil unverständlich, da hier mit Begriffen (Spin, Verschränkung, Überlagerung von Zuständen u.s.w.) geabeitet wird, ohne diese auch nur ansatzweise zu erläutern. Für Fachleute liest sich das Buch wie eine wahllose Sammlung von Artikeln der einschlägigen Fachliteratur.

In meinen Augen wird hier nicht über Erkenntnisse geschrieben, sondern es ist eine Aneinanderreihung von Zusammenfassungen von Veröffentlichungen von mehr oder weniger bedeutenden Wissenschaftlern. Es werden Theorien abgehandelt, ohne auf die Grundlagen einzugehen.

Diese Rezension erlaube ich mir, da ich selbst Physiker bin und mich die Quantemeachnik lange Zeit begleitet hat.

Für mich ist dieses Buch eine Enttäuschung, nachdem ich die Hälfte gelesen habe klappe ich es jetzt zu, Ende.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend 8. September 2011
Verifizierter Kauf
Der Physikunterricht in der Schule ist nun ein paar Jahre her - und auch wenn er mich damals nicht sonderlich interessiert hat, finde ich die grundlegenden Fragen - wo kommt das Weltall her und wie funktioniert es - dann schon spannend. Gräbner liefert dazu eine ganze Reihe faszinierender Details, meist an einer bestimmten Forschungsarbeit aufgemacht. Ich habe das Buch nicht in einem Rutsch gelesen - nach ein paar Kapiteln schwirrt mir dann doch der Kopf. Aber das hat genügt, immer wieder Denkanstöße zu geben. Was man nicht erwarten sollte, ist ein genereller und fortlaufender Abriss zum Thema (etwa wie bei Hawking). Dafür ist das Buch sehr aktuell.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu viele Fachbegriffe, zu wenig tiefgreifender Inhalt 13. Februar 2013
Anregendes Cover und spannendes Thema - nur leider unausgegoren aufbereitet. Der Autor überschwemmt den Leser richtiggehend mit Fachbegriffen und macht's dem Leser damit sehr schwierig zu folgen. Eine etwas bildhaftere Ausführung und tiefer greifende Erklärungen wären notwendig, ansonsten liest man mit dem Kindle in der linken Hand und einer Enzyklopädie in der rechten Hand, um mit viel Einsatz doch noch folgen zu können. Nach der Hälfte der Buches daher genug gelesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Inhaltsverzeichnis?? 0 08.11.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden