Kosmos 6907930 - Alcazar ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 23,90
+ EUR 6,00 Versandkosten
Verkauft von: spieleladen-bielefeld
In den Einkaufswagen
EUR 26,98
+ EUR 3,95 Versandkosten
Verkauft von: Puzzle-Gigant
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Kosmos  6907930 - Alcazar
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Kosmos 6907930 - Alcazar

von Kosmos

Preis: EUR 31,00 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch dayday Preise inkl. MwSt und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
10 neu ab EUR 19,98 3 gebraucht ab EUR 19,90
  • Autor Spiele: Kramer, Wolfgang
  • Geschlecht: Mädchen und Jungen
  • Spieldauer: lang über 60 Min
  • Sprache Spielanleitung: DE
  • Warnhinweis: Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
  • Zielgruppe: Erwachsene
  • Weitere Produktdetails

    Wird oft zusammen gekauft

    Kosmos  6907930 - Alcazar + Pegasus Spiele 54510G - Village (deutsch/englische Ausgabe), Kennerspiel des Jahres 2012
    Preis für beide: EUR 55,99

    Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

    Hinweise und Aktionen

    • Eine große Auswahl an Spielen, Experimentierkästen und Büchern finden Sie in unserem Kosmos-Shop!

    • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


    Produktinformationen

    Technische Details
    Artikelgewicht2,1 Kg
    Paketabmessungen29,5 x 29,5 x 11 cm
    Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 10 Jahren
    Modellnummer6907930
    LernzielSpaß, Spannung
    Sprache(n)Deutsch published
    Modell6907930
    Anzahl Spieler2 bis 5
    MaterialKarton/Papier (Hauptsächlich)
      
    Zusätzliche Produktinformationen
    ASINB002BJD4QA
    Amazon Bestseller-Rang Nr. 145.669 in Spielzeug (Siehe Top 100)
    Produktgewicht inkl. Verpackung2,2 Kg
    Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
    Im Angebot von Amazon.de seit17. Juli 2009
      
    Amazon.de Rückgabegarantie
    Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
     

    Produktsicherheit

    Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
    • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

    Produktbeschreibungen

    KOSMOS - AlcazarIn "Alcazar" gründen und vergrößern die Spieler Schlösser und Villen und bevölkern diese mit ihren Granden und Baronen. Stockwerk um Stockwerk wachsen die Gebäude - und jeder will möglichst hoch hinaus. Denn: Auf die Höhe kommt es an! Je höher eine Figur kommt, umso wertvoller ist diese in der Endabrechnung. Aber so ein Schlossbau verschlingt auch Unsummen an Geld - gut also, dass die Baumeister vom König für den Weiterbau entlohnt werden. Hierbei gilt: Je größer das Schloss, umso mehr Geld vom König. Besonders lukrativ ist es daher, zwei Schlösser mittels Brückenbau zu verbinden. Dennoch: Siegreich ist am Ende nicht der reichste Baumeister, sondern der Spieler, dessen Figuren in den Schlössern Spaniens am weitesten oben stehen.Inhalt:
    • Spielplan
    • 104 Türme und Brücken
    • 40 Spielfiguren
    • 92 Karten
    • Spielplättchen
    • 10 Spielübersichten
    Warnhinweis:Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    3.9 von 5 Sternen
    Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Lund Media-Mania.de am 7. März 2010
    Wenn man sich die Regeln einmal durchgelesen hat, was nicht mehr als 30 Minuten in Anspruch nimmt, kann direkt losgelegt werden. Der Aufbau des Spielbretts und des Spielmaterials nimmt höchstens zwei bis drei Minuten in Anspruch. Im ersten Spiel sind sich die Spieler meist noch nicht über die taktischen Unterschiede zwischen Villen und Schlössern bewusst, auch werden Anfänger ihre Spielfiguren schon sehr früh im Spiel setzen. Dies allerdings macht durchaus Sinn, wenn man beachtet, dass das Setzen von Granden und Baronen mit zunehmender Größe des Schlosses zu einer sehr teuren Angelegenheit werden kann. Die Spielfiguren können mit jedem Anbau oder Ausbau eines Gebäudes kostenlos auf das eben gesetzte Steinchen versetzt werden. Daher macht es oftmals Sinn frühzeitig seine Figuren zu setzen, um sie so im Verlauf des Spiels immer weiter auf höhere Ebenen zu versetzen. Fortgeschrittene Spieler werden sich aber immer einige Figuren für die spätere Spielphase aufbewahren, um so eventuell noch "big points" zu landen, dies ist allerdings mit einem gewissen Risiko verbunden. In den ersten Partien "Alcazar" kann häufig das Gefühl aufkommen, dass einfach nur, ohne den Sinn zu erkennen, gebaut wird. Aber schon nach zwei bis drei Partien sehen die Spieler ganz neue taktische Baumöglichkeiten. Plötzlich kommen Ideen auf, wie man seine Figuren auf der höchsten Stufe positionieren kann oder wie die Figur eines Gegners zu verdrängen ist. Im Verlauf des Spiels füllt sich das Brett mehr und mehr mit großen und kleinen Gebäuden, die meist auch etwas fürs Auge sind. Erfahrungsgemäß steht bei einem Spiel mit vier Spielern nach ca.Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benjamin Kemper am 13. Mai 2010
    Länge: 3:24 Minuten
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Newton SpielxPress am 25. August 2012
    "Auf die Höhe kommt es an"

    So titelt das Turmbauerspiel "Alcazar" von Kosmos. Mittels Plastikbausteinen in Form von Türmen soll man auf einem Spielbrett die größten und höchsten Schlösser bauen.

    "Alcazar" ist die Variante eines Wirtschaftsspiel aus dem Jahr 1994 namens "Big Boss". Dort baute man verschiedene Firmen auf, schluckte kleinere und vergrößerte sich stetig. Ähnlich funktioniert auch "Alcazar", das mit zwei Spielvarianten geliefert wird: "Alcazar" und "Das neue Big Boss". Auf dem Spielplan sind nummerierte Felder abgedruckt. Die Spieler können jede Runde eine Baukarte kaufen, die eine dieser Nummern aufweist. So weiß man, wo ein Turmblock gebaut werden darf. Für den Bau in die Höhe gibt es Turmkarten.
    Größere Turmbausteine fungieren in "Alcazar" als Brücken und in "Das neue Big Boss" als Schlösser. Sie geben dem Spielablauf ein wenig Variantenreichtum. Entscheidend ist auch das Platzieren der eigenen Adeligen. Je größer und höher ein Schloss ist, desto mehr Punkte bekommt man für seine Adeligen auf diesen Gebäuden.

    Die "Big Boss" Variante ist definitiv empfehlenswerter, denn dort haben die Spieler auch die Möglichkeit, fremde Adelige von den Schlössern zu vertreiben. Allgemein spielt sich "Das neue Big Boss" weit besser, auch wenn es nicht an das alte Original herankommt. Es stellt sich die Frage, warum das passende Wirtschaftsthema durch einen mittelalterlichen Hintergrund ersetzt wurde. Er wirkt sehr aufgezwungen und funktioniert nicht gut mit den Spielmechanismen. Muss denn jedes Spiel unbedingt ein Mittelalter-Setting besitzen, um es interessant zu machen?
    Auch lässt "Alcazar" zum Ende des Spieles hin stark nach.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Von Alcazar am 1. Januar 2014
    Nunja, es gibt also ein Spiel meines Namens (der aber woanders herkommt) :p
    Ein "Nachfolger" des alten BigBoss aus den 90er das inzwischen für horrende Preise gehandelt wird.

    Das Ambiente passt zum Namen und Thema, es geht um das Bauen und Ausbauen von Villen und Schlössern sowie das möglichst gute Platzieren der eigenen Familie (Grande und Barone).
    Die Grundidee sowohl von den beiden "Big Boss" als auch Alcazar ist nicht schlecht und bietet einige Taktikmöglichkeiten, aber sie ist nicht neu. Das Spiel weist einige Ähnlichkeiten mit dem alten "Acquire" von Sid Sackson auf, wo man Hotelketten aufbaute und mit Aktien handelte.

    Das Spiel ist ordentlich verarbeitet, die Steine wackeln zwar gerne, besonders in höherer Ebene, aber sie halten (und noch besser mit Brücken). Was man hätte besser machen können ist das Fach für die Real-Spielplättchen. Ein größeres Fach wie bei den Figuren / Baukarten zum Reinlegen wäre besser gewesen als die vorhandenen 3 schmalen. Die Plättchen sind so etwas schwerer rein- bzw. rauszunehmen (da hochkant) und fallen auch gern mal zur Seite etc.

    Man muss auch nicht stur nach Regeln spielen, grade der Brückenbau bei Alcazar erlaubt auch eigene Freiräume.
    Bei uns gilt da eher der kreativste Schloss-(Aus)Bau denn der höchste.
    Wir haben es schon bis zur 14. Ebene geschafft, bevor (leider) alles zusammenfiel.

    Wer gerne als Häuslebauer unterwegs is oder mal ganz eigene Schlösser gestalten will sollte sich Alcazar kaufen.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Ähnliche Artikel finden