EUR 25,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Kopplung von Geschäf... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Kopplung von Geschäftsprozessmodellen und Anwendungssystemmodellen: Band 3: Kopplung des R/3-Referenzmodells mit dem Anwendungssystem R/3 der SAP AG Taschenbuch – 22. Mai 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 25,00
EUR 25,00
3 neu ab EUR 25,00

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Dr. Karl Popp ist Mitglied des Corporate Development Teams der SAP AG. Dort ist er als Senior Director Mergers and Acquisitions zuständig für die Evaluierung von Akquisitionen von Software-Firmen sowie die Post Merger Integration des Kerngeschäfts von Software-Firmen. Er ist Mitglied des Expertenpanels der Wirtschaftswoche zum Thema Post Merger Integration.

Bei SAP hat er über zehn Jahre die zahlreichen Software-Zulieferer der SAP Technologie-Plattform SAP Netweaver ganzheitlich und global gemanagt; von der Anbahnung (Evaluierung) über die Vereinbarung (Vertrag) zur Durchführung (Integration und ongoing management).

Seit sieben Jahren beschäftigt er sich intensiv mit Mergers and Acquisitions der SAP AG. Er hat mehrere erfolgreiche M&A Projekte analysiert und integriert und ist der Treiber hinter zahlreichen Prozessverbesserungen im M & A Prozess der SAP AG.

Research

Seine aktuelle Forschung betrifft das Gebiet der Business-Modelle, Partnerschaftsmodelle und Ökosysteme von Software-Herstellern und die Supply Chains in der Software-Industrie sowie das Intellectual property management. Er arbeitet im Programmkommittee der ersten International Conference on the Software Business 2010 und 2011 (ICSOB) sowie im Programmkommittee des International und des European Workshop on Software Ecosystems und des Workshops mit dem Titel "Die Rolle von Plattformen für Unternehmensökosysteme" auf der Informatik 2011. Seine Werke "Profit from software ecosystems" und "Advances in software economics" haben grosse Beachtung gefunden. Soeben ist Mergers and Acquisitions in the software industry: Foundations of due diligence" erschienen.


Zusätzlich beschäftigt er sich seit fast zwanzig Jahren in Forschung und Praxis mit der Modellierung und Kopplung von Geschäftsprozessen und Anwendungssystemen. Im Jahr 2009 hat er drei Bücher zu diesem Gebiet veröffentlicht. Für mehr Informationen über seine Veröffentlichungen klicken Sie bitte hier. Aktuell beschäftigt er sich intensiv mit Prozessen für mergers and acquisitions in der Software-Industrie und ist gefragter Vortragender bei zahlreichen Veranstaltungen.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne