summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More blogger Siemens Shop Kindle Shop Kindle SummerSale
Gebraucht:
EUR 82,60
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Kopfhörer
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Kopfhörer

16 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 24. November 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 39,00 EUR 82,60
Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 39,00 1 gebraucht ab EUR 82,60

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (24. November 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Flavamatic (rough trade)
  • ASIN: B000JKA3UI
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 134.583 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Kopfhörer
2. Zurück (in die Zukunft)
3. Schalldicht
4. Klarsicht
5. Hallo!?!
6. Rauschgift
7. Unüberhörbar
8. Verlorene Zeit
9. Vier Wände
10. Geisterfahrer
11. Ich glaub an Dich
12. Papa & Mama
13. Zeit die mir bleibt
14. Frühling
15. Tief unten
16. Für einen Moment

Produktbeschreibungen

Nach ihrem erfolgreichen Debutalbum "Spiegelschrift" (Buback, 2002), zahlreichen Single- und EP-Veröffentlichungen und mitreißenden Live-Shows (u.a. Fettes Brot "Am Wasser gebaut"-Tour 2005) steht endlich der zweite Longplayer des Münchner Duos Fiva & Radrum an. Mit den 16 Songs liefern die beiden Künstler nicht nur Stoff für Herz und Verstand, sondern auch den Soundtrack zum eigenen Label Kopfhörer Recordings.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
16
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 16 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Kranich am 2. Dezember 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Da ist es also: Kopfhörer! Das von mir sehnlich erwartete zweite Album von Fiva & Radrum.

Zunächst mal ein paar Worte zu den beiden. Auf Fiva wurde ich zum ersten Mal aufmerksam auf dem DJ Stylewarz-Album. Mit "meine Schrift" setzte Sie dort einen Höhepunkt. Als ich mich nach einem eventuellen Album von Ihr umschaute, stiess ich auf "Spiegelschrift", das Debut-Album von Fiva MC & DJ Radrum. Auf diesem wurden die beiden von Glamourlicious (Main Concept) unterstützt, der das Album mitproduzierte. Diese Platte wurde in kurzer Zeit zu einer meiner Lieblingsplatten, da hier eine Art von Rap vermittelt und gelebt wurde, der inzwischen sehr selten ist. Ausnahmslos alle Songs beschäftigten sich mit Themen und Inhalten. Die beiden hatten es nicht nötig sich ständig selbst zu feiern und andere niederzumachen. Und die Art und Weise wie Fiva Inhalte in ihren Raps transportiert, einen zum Nachdenken anregt und trotz allem auf technisch hohem Niveau rappt war einfach einzigartig.

Nach diesem Album hielt ich immer wieder Augen und Ohren offen und wartete gespannt auf neues Material. Durch regelmässigen Besuch der Internetseite der beiden hielt ich mich auf dem laufenden. Und zu meiner Freude kündigten sie 2005 an, ein neues Album fertig zu haben und nur noch ein Label für den Vertrieb zu suchen. Als kleines Schmankerl wurden schon mal 3 Tracks vorab veröffentlicht und über die Internetseite vertrieben. Natürlich bestellte ich mir diese Vorab-EP gleich und die neuen Songs schlugen gleich bei mir ein. Doch das Album kam einfach nicht. Anscheinend konnten die beiden kein Label finden, das "Kopfhörer" veröffentlichen wollte. Und dann kam die vielleicht wichtigste Entscheidung der beiden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maiky23 am 8. September 2007
Format: Audio CD
Alleine nur mit dem oben stehenden Satz, spricht Fiva genau das aus, was ich schon seit einiger Zeit denke. Hip Hop ist kein Image oder nur ein kurzer Trend, sondern eine seit 30 Jahren bestehende Kultur. Leider sind sich dessen nicht viele Leute bewusst und kaufen sich alles was heutzutage unter dem Namen Hip Hop verkauft wird. Nur leider hat das meiste was in dieser Richtung angeboten wird, nicht mehr viel mit dem zu tun, was Hip Hop eigentlich sein sollte. Was aber letztendlich zu dem schlechten Image des Hip Hop's geführt hat, ist dieses absolut dämliche Gangsta-Image, dass so Leute, wie diese ganzen Aggro etc. Typen bis zum geht nicht mehr ausgenutzt haben. Eine Zeit lang dachte ich, dass würde sich schnell wieder legen. Plötzlich fing jede Plattenfirma, die ein bisschen Geld zuviel hatte an, die absolut talentlosesten möchtegern Rapper zu fördern. Und was ist das Resultat? Heute denkt jeder, der noch nie in seinem Leben echte Rap-Musik gehört hat, dass es sich im Rap nur um Gewalt, Sex, Brutale Kraftausdrücke und Drogen handelt.

Allen, die so über Rap-Musik denken, empfehle ich dieses Album von Fiva MC und DJ Radrum. Hier bekommt man Musik mit sehr viel Liebe zum Detail geboten.
Das was Fiva Rap-technisch zu bieten hat ist einfach der Hammer. Texte in denen unheimlich viele dinge drinstecken, mit denen man sich identifizieren kann, die einen zum nachdenken bringen und einem einfach nur ein Gänsehaut Feeling bereiten. Außerdem flowt sie wie eine wahnsinnige in jedem Song. Aber auch die Beats, sind sehr gut geworden. Sie sind sehr Relaxt, mal sehr soulig und mal gehen die Melodien gepaart mit den Lyrics von Fiva durch Mark und Bein und bereiten einen, eine Gänsehaut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Axmann am 17. April 2007
Format: Audio CD
Fiva MC & DJ Redrum geben die perfekte Symbiose ab. Nina Sonnenberg ala Fiva MC hat eine wunderschöne Stimme u. hat seit Ihrem Hip Hop Debüt im Münchner "Flava Club 70" schon einige Auftritte hinter sich.

Warum der Name Kopfhörer für das Album der beiden. In einem Interview konnte ich lesen, man sollte sich das Album am besten mit dicken fetten Kopfhörern zu Gemüte führen. Also ab damit auf meinen mp3-Player und genießen. Nur so kommt man in den puren Genuss der perfekt abgestimmten Beats u. Inhalt sehr guten Texte.

Schon der zweite Track "Zurück in die Zukunft" lässt super Laune aufkommen, den man auch ohne Bedenken in heissen Clubs zum besten geben kann. Das Album macht einfach Spaß u. bleibt durchwegs auf hohen Niveau. Die schöne ausdrucksstarke Stimme von Nina verzaubt einen vollkommen u. lässt einen in die Ferne schweifen.

Manche werden sagen: Hip Hop zum Nachdenken, anderen wollen einfach nur in der Sonne zu den wunderschönen Beats "abchillen". Ich sag:" Beide kommen bei dem großen Album auf Ihre Rechnung. 100% "NOW"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris am 8. Dezember 2006
Format: Audio CD
Als das erste gemeinsame Album von Fiva MC und DJ Radrum 2002 erschienen ist, war es was besonderes weil sie einer der wenigen weiblichen MCs in Deutschland war. Ich erinnere mich noch genau wie ich damals im Plattenladen stand und ihr Album gekauft habe, ohne vorher wirklich viel von ihr zu wissen, bereut habe ich es bis heute nicht. Auch wenn damals der allgemeine Sound von Deutschlands Rap Größen viel ähnlicher dem war, was Fiva macht, als er das heute ist, bestach ihr Album schon damals durch wirklich schöne Texte und perfekt dazu passenden Beats.

4 Jahre später hat sich viel getan, der allgemeine Tenor geht in Richtung Bushido, Sido und Savas, derren Texte meistens nur Unterhaltungswert haben, ohne tieferen Sinn dahinter. Hier und da erscheint aber immer mal wieder ein Album mit "dem alten Sound". Nennen kann man hier Equilibrium von Main Concept, das jedoch auch schon wieder ein paar Tage auf dem Buckel hat, neueren Datums ist da das neue Dendemann Album. Ab jetzt darf man auch das neue Fiva/Radrum Album dazuzählen. Es bezaubert wieder durch traumhafte Beats mit wundervollen Texten. Vielleicht auch ein kleiner Blick zurück auf die Zeit als Deutschrap noch eigenständig(er) war, auf jedenfall aber Zeitgemäß und ehrlich. Für mich ein absoluter Tipp!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen