In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Im Kopf eines Irren (Kindle Single) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Im Kopf eines Irren (Kindle Single)
 
 

Im Kopf eines Irren (Kindle Single) [Kindle Edition]

Richard Orange , Robert Adrian
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 2,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.

Jetzt neu: Kindle Singles
Entdecken Sie mehr Kindle Singles: fesselnde Texte in der richtigen Länge.
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Anders Behring Breivik hat bei seinen beiden Terroranschlägen in Norwegen mehr Menschen getötet als jeder Amokläufer zuvor. Als er verhaftet wird, behauptet er, im Namen der Tempelritter gehandelt zu haben, ein militantes Netzwerk von Nationalisten, dessen Mitglieder sich geschworen haben, Europa vor dem Islam zu schützen. Doch die norwegische Polizei kann nicht den geringsten Hinweis auf die Existenz einer derartigen Gruppe finden.

Ist Breivik tatsächlich ein echter Terrorist, getrieben von einer rechtsextremen Ideologie, oder lediglich ein Verrückter, der in seinem ganz persönlichen Wahn lebt? Spezialisten der Polizei, Juristen, Psychiater und Experten für Rechtsextremismus müssen wenige Monate später in einem Prozess aussagen, bei dem es bald nicht mehr um Schuld oder Unschuld geht. Stattdessen sieht sich das Gericht mit einer viel besorgniserregenderen Frage konfrontiert: Wie war es möglich, dass ein junger Mann, der in einem der wohlhabendsten Viertel Oslos aufgewachsen ist, eine so unvergleichlich brutale Tat begehen konnte?

Mithilfe von Vernehmungsprotokollen der Polizei, Mitschriften des Verfahrens sowie zweier psychiatrischer Gutachten und nicht zuletzt aufgrund seiner eigenen Beobachtungen im Gerichtssaal versucht der Journalist Richard Orange in bisher nicht erreichter Vollständigkeit zu klären, was den Killer zu seiner grauenhaften Tat bewogen hat.

Autorenporträt

Richard Orange arbeitet als Skandinavienkorrespondent für den Daily Telegraph und hat während des Verfahrens gegen Breivik direkt aus dem Gerichtssaal berichtet. Davor hat er als Auslandskorrespondent in Indien und Zentralasien gelebt.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Richard Orange arbeitet als Skandinavienkorrespondent für den Daily Telegraph und hat während des Verfahrens gegen Breivik direkt aus dem Gerichtssaal berichtet. Davor hat er als Auslandskorrespondent in Indien und Zentralasien gelebt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein außerordentliches Buch 25. Juli 2013
Von Leser
Format:Kindle Edition
Ein beeindruckendes Buch, das vermag, einem die Geschehnisse rund um die beiden Anschläge, die von Anders Behring Breivik verübt wurden, nahe zu bringen, ohne reißerisch zu sein. Mit großer Detailkenntnis zeichnet Richard Orange den Prozessverlauf nach und ermöglicht es dem Leser zu erahnen, was diesen Menschen angetrieben hat. Ein hervorragend geschriebenes und außerordentlich packendes Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lesenswert 27. Januar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
sachlich, nüchtern geschrieben. ohne auf unangemessene Effekte einzugehen.
sehr kurzweilig und leicht zu lesen. kann es guten Gewissens weiter empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Psychiatrie funktioniert nicht im luftleeren Raum 25. September 2013
Format:Kindle Edition
Ein lesenswertes Buch, das anschaulich erklärt, warum es in diesem Fall zu widerstreitenden Gutachten zur Frage der Schuldfähigkeit kam. Allein der Umstand, dass ein Psychiater aus Unkenntnis rechtsradikales Gedankengut als wahnhaft bezeichnet, obwohl es in rechtsradikalen Kreisen "normales" Gedankengut ist, kann nicht die Diagnose der Krankhaftigkeit begründen. Das Buch erläutert es und zeigt auf, wie die Justiz mit dieser unterirdischen psychtiatrischen Leistung am Ende doch noch ganz gut klargekommen ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch macht traurig, wütend und nachdenklich zugleich.
Die Anschläge wurden damals zu einem medialen Spektakel gemacht, leider ist die Berichterstattung irgendwann eingeschlafen.
Das Buch basiert auf Fakten und erklärt, wie es zum Urteil gekommen ist.

Inhaltlich handelt es von den Terroranschlägen in Norwegen in 2011.
Zum einen geht es um den Tathergang und um die Person des Attentäters. Im zweiten Teil des Buches geht es um den Prozess und eine psychologische Beurteilung des Angeklagten. Knackpunkt ist, ob Breivik als schuldfähig eingestuft werden kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Täterprofil des norwegischen Amokläufers Breivik 3. Februar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Der Autor beleuchtet kompakt und doch detailliert die Straftaten, die Gerichtspsychiatrischen Untersuchungen und Gutachten, sowie die Person des Amokläufers Breivik. Und aus einer indirekten Position die Kontroverse nach norwegischem Recht, in der sich die Justiz befindet, ihn entweder zu Haft oder Aufenthalt in der Psychiatrie zu verurteilen, bedingt durch die extreme Schwere der Tat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Super ! 12. Dezember 2013
Von Jason
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Zunächst ist zu sagen, dass ich kein großer Leser bin. Aber dieses Buch hat es geschafft, mich wirklich dafür zu begeistern. Es ist sehr spannend und noch spannender wird es dadurch, dass es der Realität entspricht und nicht aus irgendwelchen Gedanken entsprungen ist. Als negativ Aspekt ist zu werten, dass dieses Buch nur ca. 150 Seiten hat. Ich hatte an manchen Stellen das Gefühl, dass man mehr interessante Informationen hätte einbinden können. Abschließend bleibt aber dennoch zu sagen, dass dieses Buch Ca. 150 Seiten Spannung mit sich bringt und jeden Center Wert ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen interessant.. 5. Dezember 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
dieses buch ist wirklich gut geschrieben, vor allem sachlich.
Es ist von vorteil wenn man ein wenig vorkenntnisse in psychologie mitbringt, um die komplexen zusammenhaenge nachvollziehen zu koennen.
Dieses buch erzaehlt NICHT vorrangig die GESCHICHTE, sondern geht vor allem auf die 'juristerei' und 'psychologie' ein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden