Kopfüber in die Kissen: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,99

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Kopfüber in die Kissen: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Kopfüber in die Kissen: Roman [Taschenbuch]

Susan Elizabeth Phillips , Gertrud Wittich
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (66 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 28. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Taschenbuch EUR 8,95  

Kurzbeschreibung

10. August 2009
Schon bei der Ankunft auf dem Flughafen in Texas wird der englischen Lady Emma Wells-Finch eines klar: keine Spur von Disziplin und Würde bei diesem athletischen Sonnyboy Kenny Traveler. Zum Glück! Denn während jedermann hofft, dass ihre Auslandslektionen Kenny Traveler vor einem abrupten Ende seiner Sportkarriere bewahren, hegt Emma ganz eigene Pläne. Sie will um jeden Preis ihren guten Ruf verlieren. Statt dem Texaner Sitte und Anstand beizubringen, treibt sie sich begeistert mit ihm in allerlei Spelunken herum. Dann schlägt der Blitz ein – und völlig überrascht stellt Kenny fest, dass ihm diese Liederlichkeit ganz und gar nicht gefällt …


Wird oft zusammen gekauft

Kopfüber in die Kissen: Roman + Wer will schon einen Traummann: Roman + Komm, und küss mich!: Roman
Preis für alle drei: EUR 26,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

Die Autorin über ihr Leben: Jetzt reinlesen [603kb PDF]
  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (10. August 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442352983
  • ISBN-13: 978-3442352982
  • Originaltitel: Lady be Good
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 11,4 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (66 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 40.727 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Susan Elizabeth Phillips hatte für sich ein ganz normales Familienleben geplant. Nach dem Studium der Theaterwissenschaften arbeitete sie als Lehrerin an einer amerikanischen Highschool, heiratete einen Ingenieur, bekam zwei Söhne. Zum Schreiben kam sie eher zufällig. Zusammen mit einer Freundin entwickelte sie ihre erste Geschichte. Heute gehört "SEP", wie ihre Fans - zumeist Frauen - sie nennen, zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. "Komm und küss mich", "Die Herzensbrecherin" und "Dinner für drei" gehören zu ihren ersten und bis heute erfolgreichen Romanen, viele andere folgten. "SEP" ist gern auf Reisen, wandert viel, liebt ihre Familie und die ihrer Söhne, steht mitten im Leben - als Frau, die vor allem für Frauen schreibt.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Susan Elizabeth Phillips ist eine der meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Romane erobern jedes Mal auf Anhieb die Bestsellerlisten in Deutschland, England und den USA. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen in der Nähe von Chicago.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
83 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spaß, Humor und ein charmanter Gigolo 15. Januar 2002
Format:Taschenbuch
Story: Lady Emma Wells-Finch, die Rektorin einer englischen Mädchenschule namens St. Gert's, macht einen kleinen Ausflug nach Texas, wo sie neben einigen Nachforschungen über eine englische Lady, über die sie einen Artikel schreiben will, auch noch ein anderes Ziel verfolgt - nämlich einen möglichst schlechten Ruf zu bekommen. Das liegt daran, dass man sie zwingen will, einen englischen Herzog zu heiraten, der, wenn sie sich dazu weigern sollte, ihre geliebte Schule St. Gert's vernichten will. Da die Schule so etwas wie eine Heimat für sie ist, möchte sie das um jeden Preis verhindern, ist aber zugleich angewidert von dem Gedanken, den Herzog ehelichen zu müssen. Also muss sie sich etwas einfallen lassen, und trotz ihrer sonstigen Bodenständigkeit und ihrer wohlerzogenen Art kommen da einige interessante und amüsante Ideen zustande.
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Am Flughafen trifft sie auf Kenny Traveler, einen gutaussehenden Sonnyboy mit athletischem Körper, der für ihren Aufenthalt in Texas ihren Chauffeur spielen soll. Was sie anfangs nicht weiß, ist, dass Kenny ein derzeit suspendierter Profi Golfer ist, der äußerst drauf bedacht ist, jede Aufmerksamkeit zu vermeiden und unter keinen Umständen negativ aufzufallen, da er baldmöglichst wieder zurück in den Golf Sport treten möchte. Und was wiederum Kenny nicht ahnen konnte, ist, dass die kleine, herrschsüchtige Lady, die sich nun mal unter seiner Obhut befand, vor keinem Skandal zurückschreckte - ob nun den Verlust ihrer Jungfräulichkeit, aufsehenerregende Flirtereien, eine auffällige Tätowierung und noch mehr kleine Schandtaten- darauf hätte er sich bestimmt nicht freiwillig eingelassen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
47 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach genial 20. August 2002
Format:Taschenbuch
Sprühender Wortwitz, Liebe und der Gedanke, dass es wirklich - wenn auch selten - so Zufälle geben könnte - einfach geben MUSS!! Ich habe diese Buch verschlungen. Die Dialoge sind frech, die Charaktere jeder eine Nummer für sich. Einfach toll!!
Um Hugh, der Heinrich dem VIII. nicht nur in einer Hinsicht gleicht, ein letztes Mal zu überzeugen, dass sie nicht die richtige ist, fliegt Emma nach Texas. Dort trifft sie Kenny Traveler, den sie für einen Gigolo hält und den sie eigentlich als Fremdenführer bei ihrer Freundin Francesca "gebucht" hatte. Faul, gut aussehend und sehr anstrengend. Und doch hat er was. Doch dann findet sie heraus, dass er ein reicher Golfprofi ist und alles andere als faul. Doch Emma fühlt sich hintergangen und merkt auf einmal, dass sie was gegen ihn in der Hand hat: so dreht sie den spiess einfach um und er tanzt (wenn auch nur kurz) nach ihrer Pfeife.
Mit den Travelers hat man eine Familie, wie sie einem nur zu bekannt vorkommt; sehr neugierig, nervend aber auch unheimlich liebevoll.
Alles in allem ist das Buch sehr gut geschrieben und man kann gar nicht aufhören es zu lesen, da immer etwas passiert. Ich kann es nur wärmstens für alle Leseratten, die an einem humorvollen Buch, mit Liebe, Witz und Wortgefechten, sehr interessiert sind, weiter empfehlen!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen schön zu lesen 13. Juni 2006
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
das war mal wieder ein "typisches" SEP-Buch: ER, gutaussehender Macho trifft auf SIE, eher zurückhaltend. Sie verwickeln sich in gegenseitige Anziehung, bei ihr wird dabei recht schnell Liebe, er braucht dafür (wieder einmal wegen der Dämonen aus der Vergangenheit) bis zum Schluß. Trotz allem liest sich das Buch sehr flüssig, ist witzig, sexy und sehr kurzweilig. Vielleicht sollte man vorher "Komm und küss mich" gelesen haben, denn dann trifft man hier Francie und Dallie als alte Bekannte wieder.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super Geschichte, toll geschrieben! 8. August 2004
Von kassyd6
Format:Taschenbuch
Dieses Buch fand ich fantastisch, weil es so typisch Susan Elizabeth Phillips ist!
Die Charaktere im Buch sind genial: Golf-Superstar meets adlige Jungfrau!
Beide haben andere und gegensätzliche Gedanken, als sie sich treffen: Er will seinen Ruf widerherstellen und seine Suspendierung aufheben, indem er Lady Emma den Chaufeur spielt und um aufzupassen dass ihr nichts passiert.
Und Sie will unbedingt ihren guten Ruf verlieren, weil Sie sonst einen fiesen Herzog heiraten müsste und da kommt ihr Kenny gerade recht...
Die Story gefällt mir sehr gut, vor allen dass sie viele Hindernisse meistern müssen.
Ich wollte anfangs 4 Sterne vergeben, weil der Anfang sehr verwirrend geschrieben ist und man ca. die ersten 50 Seiten nicht so ganz durchblickt, aber das war bereits vergessen als ich weiter las und die Geschichte sich aufbaute!
Deswegen konnte ich einfach keine 4 Sterne geben.

Für SEP-Fans aufjedenfall! Und für welche, die diese Schriftdarstellerin noch nicht kennen, ist diesen Buch ein guter Anfang! ;-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Faulpelz und die Lady - eine einmalige Komination 29. September 2001
Von B. F.
Format:Taschenbuch
Lady Emma reist von England nach Texas, um einen Skandal zu verursachen und so ihr geliebtes Mädchenpensionat vor der Schließung zu retten. Leider hat sie den Golfspieler Kenny Traveler als Reisebegleiter an ihrer Seite und das Letzte, was Kenny sich leisten kann ist ein Skandal. Auf dem Spiel steht nämlich nichts Geringeres als seine Karriere. Lady E. und Kenny lassen dermaßen die Funken und Fetzen fliegen, dass ich meine Augen einfach nicht von diesem Buch lösen konnte. Wirklich empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Lustig und romantisch
Lustige Geschichte.
Emma will mir Mühe und Not ihren guten Ruf zerstören und das nicht ohne Grund. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Stunden von Ray B. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genal
Wie alle Bücher von Susan Elizabeth Philips einfach ein spannendes und fesselndes Buch. Ist wie immer innerhalb kürzester Zeit gelesen. Sehr gute Schriftstellerin.
Vor 2 Tagen von Eigenmann Claudia veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Buchsendung - erhalten 12.07.14
Obwohl ich ein neues Exemplar bestellt hatte, bekam ich ein gebrauchtes, das in einem ganz miserabelen Zustand ist. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Scharnowski veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht ihr bestes....
Also zum Inhalt brauch ich ja nicht mehr soviel sagen. Das Buch ist an manchen Stellen echt amüsant, an anderen sehr zäh und die letzten 60 Seiten nicht unbedingt... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Janine Seemüller veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen top!
Susan Phillippe enttäuscht einfach nie, hab grade keine Zeit fur eine ausführliche
Bewertung, also schließe ich mich den Anderen an.
Vor 3 Monaten von Felizitas Weber veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Herzschmerz pur
So kennt und liebt man Susan Elizabeth Phillips. Absehbares Happy End am Ende eines nicht immer einfachen Weges. Einfach schön!
Vor 5 Monaten von Britt Gutmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen immer wieder klasse!
Ich bin ein grosser S.E.P. -Fan aber dieses Buch gehört zu meinen Favoriten! Mindestens 10 mal gelesen und immer wieder schön!
Vor 7 Monaten von E.Schütt veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Nette Urlaubslektüre
Nette Urlaubslektüre. Wie immer bei Susan Elzabeth Philipps ein entspanntes Buch mit vorhersehbaren Ende, trotzdem sehr gut im Urlaub zu lesen und dabei zu lächeln.
Vor 9 Monaten von eule1509 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen S. E. Phillips: Kopfüber in die Kissen
Hab schon viele Bücher von ihr.
Sind kurzweilig zu lesen und man findet immer rein.
Optimal für die U-Bahn o.ä. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Sabine Marschner veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Kopfüber in die Kissen
Die Romane von Susan Elizabeth Philips lesen wir immer wieder gerne. Wir fühlen uns entspannt von ihrer Schreibe und finden die Storys immer wieder lustig. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Staack veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar