Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Konvekor-Heizung


Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 13 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 12 Kg
  • Herstellerreferenz : ACO-HT007GL
  • ASIN: B00AI4O5XG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. Januar 2014
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 508.520 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

2.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von User1234 auf 9. Dezember 2013
Hatte das Gerät kurz im Test, hier meine Pros und Cons

Positiv:
+ Design
+ schöne Wärme (strahlt nach vorne, heißluft nach oben)
+ wird schnell warm
+ sehr leise
+ wird seitlich nicht warm
+ solides Gehäuse, gute Verarbeitung

Negativ:
- Temperatur kann nur in einem 5 Grad Bereich gehalten werden => starke Temperaturschwankungen
- umständliche Einstellung der Wunschtemperatur und Programme
- schlecht erkennbar ob die Heizung aktiv ist
- bei kurzzeitigem Stromverlust gehen alle Einstellungen verloren
- lautes Pipsen beim Ändern der Einstellungen
- nur zwei Heizstuffen 0 oder 2000 Watt (also nur ein oder aus)

Habe das Gerät zurück geschickt 5 Grad Temperaturschwankungen sind zu viel und dass beim umstecken alle Einstellungen verloren gehen ist nicht zumutbar, vor allem wenn man die Programme für eine ganze Woche konfiguriert hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Fred auf 13. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Zuerst das Positive:
Das Gerät hat ein ansprechendes Äußeres und würde optisch in meinen Wohnbereich passen. Es gibt kein nerviges Gebläse, wie z.B. bei Heizlüftern.
Negativ:
Nach dem Auspacken und dem ersten Versuch einer Inbetriebnahme scheitert man gleich mal an der Kindersicherung, welche sofort nach dem Einschalten aktiv ist. Wie man die Kindersicherung entsperrt, erfährt man erst auf der letzten Seite der Beschreibung. Alle Versuche, das Gerät an Hand der Beschreibung zu programmieren sind vergebens, da durch aktivierte Kindersicherung alle Tasten außer Funktion sind. Dies ist ja von der Logik her richtig, aber dann bitte das "Entsperren" des Geräts nicht auf der letzten Seite der Beschreibung verstecken. Dadurch ist der sog. "erste Eindruck" - trotz ansprechender Optik - gleich mal negativ behaftet.
Das Einstellen eines der drei Heizmodi ist viel zu kompliziert, oder wir alle haben die Beschreibung nicht verstanden.
Der schrille Signalton beim Betätigen von Tasten ist sehr störend. Falls man sich die Beschreibung, was in welcher Reihenfolge gedrückt werden muss, nicht auswendig merken kann und man nochmals nachlesen muss, aktiviert sich innerhalb weniger Sekunden wieder die Kindersicherung.
Zum Erhalten einer gewünschten Raumtemperatur (z.B. 21° C) ist das Gerät nicht geeignet, da sich lt. Beschreibung die Heizung erst beim Unterschreiten (!) der Wunschtemperatur um 5° C wieder einschaltet, d.h. in diesem Beispiel müsste die Umgebungstemperatur auf 16° C abkühlen. Erst dann heizt das Gerät wieder auf 21°C nach.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Oli Ver auf 12. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Wer sich dazu entscheidet einen Raum elektrisch zu beheizen ( aus welchem Grund auch immer ), stellt sich zwangsläufig die Frage ob man sich einen klobigen Radiator oder eine wackelige Konvektorheizung in der 30-50 Euro Preisklasse in den Raum stellt / hängt. Ein Radiator steht immer frei auf dem Boden, nimmt recht viel Platz weg und sieht meistens nicht gerade ansprechend aus. Bei günstigen Konvektorheizungen bekommt man meist Geräte die aus sehr dünnem und wackeligen Blech betsehen und auch sonst keinen allzu hochwertigen Eindruck hinterlassen. Bei diesem Gerät kann ich nur positives feststellen.

Gehäuse:

Das stabile Blechgehäuse ( wirkt hochwertig ), wird von einer schwarzen Sicherheitsglasplatte verdeckt, so dass man vom eigentlichen Heizkörper recht wenig sieht. Das wirkt vorallem dann richtig gut, wenn man den Konvektor an die Wand hängt. Die entsprechenden Schrauben, Dübel und eine Halterung für den Konvektor sind mit dabei.

Technik:

Das Gerät lässt sich sehr vielseitig einstellen ( Feste Raumtemperatur, Frostschutz etc ). Man sollte sich hierzu unbedingt die Anleitung durchlesen, sonst scheitert man schon an der Kindersicherung ( [ok] und Pfeil nach unten ).

Was jedoch ein wenig nervt:

Der Tastenton des Touchpanels ist wirklich recht laut. Und alle Einstellungen gehen verloren bei Stromausfall. Ansonsten ein rundum gelungenes Gerät, das sein Geld durchaus Wert ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Ähnliche Artikel finden