• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Kontingenz oder das Ander... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Book Ships Air Mail Via Parcel Force From Los Angeles, USA. No Deliveries to Pack Stations. Please expect up to 21 days for delivery. Very Clean Copy. Over 300,000 Amazon Orders Shipped....Buy With Confidence!
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,01 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Kontingenz oder das Andere der Vernunft. Zum Verhältnis von Philosophie, Naturwissenschaft und Religion Gebundene Ausgabe – 30. Mai 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,00
EUR 29,00 EUR 21,65
33 neu ab EUR 29,00 2 gebraucht ab EUR 21,65

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Es ist ein Verdienst Kurt Wuchterls, auf die bisher unterschätzte Bedeutung Wittgensteins als Religionsphilosoph aufmerksam gemacht zu haben. [...] Wuchterl sieht in der Religion aber mehr als bloße Kontingenzanerkennung. Sie ist für ihn ein 'Ort der Begegnung mit einem ganz Anderen' und er deutet das Andere als einen 'Ort möglicher Wahrheit'. Darin liegt die innovative Leistung von Wuchterls Buch: mit Hilfe des Kontingenzbegriffs religionsphilosophische Kernfragen zu entfalten. Er fordert den Leser auf, das 'Andere der Vernunft' anzuerkennen und zeigt einen Weg auf, das Zufällige lebenspraktisch zu bewältigen." Thomas Zoglauer Der blaue Reiter - Journal für Philosophie 32, 2012

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nach dem Studium der Mathematik, Philosophie und Physik promovierte Kurt Wuchterl bei Hans-Georg Gadamer und Dieter Henrich. Bis zu seiner Emeritierung lehrte er als Professor an der Universität Stuttgart.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne