Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Konfliktmanagement: Ein Handbuch für Führungskräfte, Beraterinnen und Berater Gebundene Ausgabe – 23. April 2008


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 23. April 2008
EUR 79,00 EUR 71,10
3 neu ab EUR 79,00 1 gebraucht ab EUR 71,10

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 523 Seiten
  • Verlag: Haupt Verlag; Auflage: 1. Nachdr. d. 8. Aufl. 2004 (23. April 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3258067198
  • ISBN-13: 978-3258067193
  • Größe und/oder Gewicht: 22,4 x 16 x 3,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 587.381 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Olaf Hinz am 25. Juli 2006
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
....bietes dieses Buch. Einen riesigen Überblick über Konfliktsystematiken und -verläufe (natürlich auch sein 9-Stufen Modell), eine herausfordernde Beschäftigung mit der Theorie neben und hinter den Modellen und daher auch eine gewisse Schwere beim Lesen. Eher dann doch ein wissenschaftlichtes Lehrbuch als ein Handbuch für Praktiker....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "sandrabohlinger" am 23. April 2003
Format: Gebundene Ausgabe
An Qualität kaum zu überbieten. Glasls Buch ist wohl zu einem Standardwerk für Konfliktmanagement und z.T. auch für Konfliktteorien geworden. Für einen Einstieg in die Thematik ist das Buch jedenfalls unschlagbar; auch die zahlreichen bibliographischen Angaben lassen nichts zu wünschen übrig. Sowohl die Stufen der Konfliktlösung als auch die Auseinandersetzung mit der Begriffsdefinition (was sind Konflikte) sind empfehlenswert.
Schade, dass es sich noch nicht bei allen wissenschaftlichen Disziplinen herumgesprochen hat, dass es sich bei dem Buch um weit mehr als um ein Werk für Wirtschaftswissenschaftler handelt und ebenso gut in der Soziologie, Psychologie, Pädagogik etc. eingesetzt werden kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rolf Schroeder am 27. Oktober 2009
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch beschreibt sehr detailliert die Vorgehensweise im Konfliktmanagement. Das gefällt mir grundsätzlich sehr gut. Allerdings: Die Ausführungen empfinde ich teilweise als sehr theoretisch. Und es werden sehr häufig Fachbegriffe verwandt, die zwar für Psychologen sich sofort erschliessen mögen - nicht aber unbedingt für Führungskräfte denen Psychologie fremd ist. Missfallen hat mir die Kritik an Sichtweisen von konkurrierenden Experten.

Herr Glasl nutzt das anthroposophische Menschenbild als Modell, die anthroposophische Ausrichtung wird im gesamten Buch deutlich. Hin und wieder werden Begriffe aus der Anthroposophie benutzt, die mir fremd sind so dass mir die Interpretation der Bedeutung im Kontext schwer fällt.

Das Buch liest sich nicht einfach so, es erfordert insbesondere von Personen die sich erstmals mit Konfliktmanagement beschäftigen erhebliches Durchhaltevermögen - bietet aber eine umfassende und systematische Einführung. Würde ich es nochmals kaufen? Jein! Zum Einstieg mag es leichter verdauliche Literatur geben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Sikor am 15. Januar 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Der "Glasl" gilt als das Standardwerk zum Thema Konfliktmanagement. Auf über 400 Seiten behandelt Glasl wesentliche Aspekte zur Diagnose von Konflikten, Eskalationsstufen und zu Strategien der Konfliktbehandlung. Das Werk ist also umfassend, aber eher "wissenschaftlich" trocken geschrieben. Der antroposophische Hintergrund hat mich zu Beginn etwas irritiert aber auch neugierig gemacht. Die praktische Relevanz (z.B. seine Einordnung von Mediation als angemessenes Konfliktverfahren) halte ich teilweise für fragwürdig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen