EUR 13,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Game-Point-Baetz e.K.

Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 10,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Catvertrieb In den Einkaufswagen
EUR 15,58 + EUR 5,00 Versandkosten
Cheapgames In den Einkaufswagen
EUR 17,98 + EUR 3,00 Versandkosten
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 24,99 + EUR 5,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Silent Hill - Downpour

von Konami Digital Entertainment B.V.
PlayStation 3
 USK ab 18
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (82 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 13,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Game-Point-Baetz e.K.. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Silent Hill - Downpour + Silent Hill - Homecoming - [PlayStation 3] + Silent Hill - HD Collection [Classics HD]
Preis für alle drei: EUR 83,64

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   PlayStation 3
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel

Produktinformation

  • ASIN: B005G170M4
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,5 x 1,4 cm ; 41 g
  • Erscheinungsdatum: 29. März 2012
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (82 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 622 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Eine Stadt namens Silent Hill in der es vor Furcht und Qual kein Entkommen gibt....

Der Sträfling Murphy Pendleton nutzt nach dem Unfall seines Gefangenentransports in der Nähe einer nebligen, trüben und scheinbar verlassenen Stadt seine letzte Chance auf Freiheit...

Sie schlüpfen in die Rolle eines entflohenen Sträflings, der nach einem Unfall seines Gefangenentransports in der nebelumhangenen Stadt Silent Hill landet - und dafür gibt es immer einen Grund. Im achten Teil der beliebten Survival-Horror-Reihe hat der Spieler die Aufgabe, die dunkle Vergangenheit des Protagonisten Murphy Pendleton aufzudecken. Dabei muss er gegen eine Reihe furchterregender Monster antreten und wird verfolgt von der Justizbeamtin Anne Marie Cunningham, die sich nicht nur für ihn interessiert, weil sie Recht und Gesetz verteidigen will. Silent Hill Downpour geht den Spielern unter die Haut und fordert statt Muskel- oder Waffeneinsatz Köpfchen von ihnen. Erleben Sie echten Survival-Horror!


Features:
- Erleben Sie die neblige, geheimnisvolle Stadt Silent Hill und die neuen angsteinflößenden Monster mit detailreicher Grafik.
- Die Musik zum Spiel stammt von Daniel Licht, bekannt für seine Arbeit an der TV-Serie "Dexter".
- Erkunden Sie völlig neue Bezirke der Stadt und erledigen Sie Nebenmissionen, was zu einem Gefühl der Verletzlichkeit und gesteigerten Spannung führt.
- Kann sowohl in 2D als auch in 3D gespielt werden (3D-Fernseher vorausgesetzt)

Produktbeschreibungen

Silent Hill bleibt nah an den Wurzeln der Reihe und präsentiert sich in seinem achten Teil erneut als Third-Person Horror Titel. Gänzlich neu wird die außergewöhnliche Story sein: Die Spieler finden sich inmitten der seltsamen Welt von Silent Hill wieder, konfrontiert mit ihren tiefsten Ängsten und Sünden.
Das neue Spiel beginnt, nachdem ein Gefangenentransporter von der Straße abkommt und einen einsamen Gefangenen unfreiwillig in die Freiheit entlässt: Murphy Pendleton ist in Silent Hill gestrandet. Pendleton macht sich daran, seine neue Umgebung zu untersuchen, und auf die Spieler warten knackige Rätsel und Begegnungen mit furchterregenden Monstern und dem Schrecken einer anderen Welt. Sie können sich mit Alltagsgegenständen bewaffnen, die sie im Verlaufe ihrer Erkundungen finden - Stühle etwa oder Glasflaschen -, um sich damit gegen ihre Feinde zur Wehr zu setzen. Ob sie kämpfen oder ihr Heil lieber in der Flucht suchen, ist dabei den Spielern überlassen. Die dunkle Story, die sich im Verlaufe des Spiels entfaltet, wird insbesondere auch die Fans der ersten Silent Hill Spiele begeistern.
Die Entwickler integrierten eine Vielzahl neuer spielerischer Elemente, um ein tiefgründiges und auf psychologischer Ebene angesiedeltes Horror-Erlebnis zu schaffen. In Ergänzung zum Hauptplot gibt es etwa eine Reihe variierender Neben-Aufgaben, die sich in Abhängigkeit vom individuellen Spielverhalten ändern und weitere Einblicke in die dunklen Geheimnisse der Stadt gewähren.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
38 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Meinung einer älteren Spielerin 1. April 2013
Von Magdalena + Hans TOP 500 REZENSENT
Verifizierter Kauf
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Mit Jahrgang 69 ist mir aufgefallen das ich schon recht allein bin zum Thema Videospiele. Aber zum Spiel.
Seid Silent Hill 1 + 2 habe ich ein Teil vermisst der sich an diesen beiden orientiert.

Homecoming finde ich etwas zu schwer und Actionlastig und ich gebe zu dort schwer Probleme zu haben.
In diesem Teil ist es endlich wieder so das man den Monstern relativ gut Herr wird, auch ohne den Schwierigkeitsgrad direkt ganz herunter zu schrauben.

Meine ganz persönliche Meinung und mein eigener Eindruck:

Grafik ist sehr schön und Typisch Silent Hill. Mir gefällt das vieles wieder im Nebel verschwindet und ich die typische Silent Hill 2 Atmo wieder habe. Der Sound tut sein übriges und ist sehr gut, wenn auch nicht alle Songs meinen eigenen Geschmack treffen (aber dafür kann der Sound ja nichts wichtig ist er passt zum Spiel).

Ansonsten finde ich ist es das typische Silent Hill (wie man es aus dem zweiten Teil kannte) das zumindest ich seid dem zweiten Teil sehr vermisst habe.

Zu den anderen Rezensionen.

Das beste aller Zeiten gibt es nicht. Solche Sprüche sind immer recht kindisch. Ich würde schreiben ich finde es von den erschienenen Teilen bislang das gelungenste.
Zu den Meinungen es sei totaler Schrott. Das finde ich genau so daneben im umgekehrten Fall. Wer den zweiten Teil mochte, der wird es zwar nicht unbedingt lieben aber es gewiss gut finden. Null oder nur 1 Stern ist ganz gewiss unfair und mit Sicherheit nicht von Menschen die Silent Hill seid dem ersten Teil her kennen. Unfair generell denn es gibt tausende Spiele die mit Gewissheit wesentlich schlechter sind.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Also ich mag's 18. Juli 2012
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Mit Silent Hill Downpour geht die Serie erneut neue Wege, driftet aber - zumindest aus unserer Sicht - doch wieder etwas in den Osten ab. Genau genommen in die Tschechische Republik, wo das junge Entwicklerteam von VATRA sitzt, die sich dem Japan-Grusel angenommen haben. Nähert sich das Spiel damit auch langsam wieder den alten Wurzeln?

Nun, was gleich auffällt ist eine gänzlich andere Stimmung, die schon im Startmenü sehr prägnant zu vernehmen ist. Blautöne und viel Wasser - Regen um genau zu sein, was den Namen "Downpour" ja auch passend macht. Im Verlauf des Spiels wird man immer wieder auf einige Neuerungen treffen, die sich klar von bisherigen Teilen der Serie abheben, aber irgendwie bleibt diese doch recht neue Interpretation des kleinen US-Städchens der Vorlage aus Japan immer recht treu. Man eine Neuerung mag sogar sofort auf Anhieb gefallen - zumindest ging das mir so.

Über Waffen die mit der Zeit brechen mag man streiten, aber schon in den ersten Minuten wird man mit einem recht frei wirkenden Gelände konfrontiert, wo der Spieler belohnt wird, der auf Erkundung geht. Zwar gibt es Punkte, wo man nicht mehr zurückgehen kann, aber wer in den ersten Minuten zum Beispiel durch das verlassene Dinner mit anhängenden Fremdenzimmern schleicht, der trifft nicht zu auf einige der neuen, zusammenhängenden Puzzle, die eher schon als Nebenaufgabe zu bezeichnen sind, sondern findet auch früh eine der rar verteilten Schusswaffen. Dieser Aspekt lässt Silent Hill fast schon wie ein Open World-Spiel wirken, aber eben nur fast.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungene fortsetzung der Silent Hill Reihe! 5. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Nachdem ich bisher nur Teil 2 und 3 gespielt habe, faszinierte mich Silent Hill richtig.
Jedoch war Homecoming eine echte Enttäuschung, weshalb ich bei diesem Spiel anfangs skeptisch war.
Ich muss im Nachhinein sagen, dass ich froh bin, es gekauft zu haben.
Das Spiel hat eine sehr gute und düstere Atmosphäre mit Überraschungsmomenten und führt desöfteren zu Herzrasen.
Schlägt Homecoming um Längen, dieses hatte ich nicht einmal fertig spielen wollen!

Ich gebe eine Kaufempfehlung ab! Und wem es doch nicht gefällt, der verkauft es eben wieder bei Amazon! ;)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Silent Hill: Down is the new up 2. April 2012
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Als großer Silent Hill Freund habe ich mich lange auf den neuen Titel gefreut. Silent Hill Downpour ist unter Fans trotzdem sowieso umstritten, aus mehreren Gründen. Der geniale Komponist Akira Yamaoka ist nicht mehr für den Soundtrack zuständig und das Entwicklerteam hat mit den japanischen Ursprüngen nichts mehr zu tun.
Beiden Kritikpunkten kann ich nur entgegensetzen, dass der neue Komponist Daniel Licht exzellente Arbeit geleistet hat. Die Musik ist extrem stimmungsvoll und voll in das Spielgeschehen integriert. Natürlich wirkt es ein wenig amerikanischer aber man sollte nicht vergessen, dass "Silent Hill" als Stadt schon immer in Amerika gespielt hat und dementsprechend empfinde ich auch ein amerikanisches Entwicklerteam nicht als nachteilig.
Auch an den Titelsong von Korn-Sänger Jonathan Davis habe ich mich schnell gewöhnt. Der Track passt besser zum Spiel als anfangs befürchtet.

Zur Story. Wie bei Silent Hill üblich, geht es um einen Charakter, von dem man zunächst keinerlei Vorstellungen hat. Wer ist er? Was hat er getan? Wieso ist er in Silent Hill? Welche Dämonen muss er besiegen? Stück für Stück findet man seinen Hintergrund anhand von gefundenen Briefen und Notizen heraus und der Spieler beginnt, sich sein eigenes Bild zu schaffen. Das ist auch genau das, was mir an den Spielen schon immer gefallen hat. Die Entwicklung des Spielcharakters geschieht hauptsächlich im Kopf des Spielers. Mehr sei zur Story auch nicht verraten, außer, dass das Hauptthema Verbrechen, Gefängnis, Rache und Vergebung ist. Die Story wird sehr gut transportiert, auch mithilfe spannender Nebenquests. Den Ausgang der Geschichte kann man in Schlüsselmomenten selbst bestimmen.

Zum Gameplay.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Gut... solange man "Silent Hill" dabei weglässt
Downpour war mein großes Problem. Horror? Fehlanzeige. Symbolik? Abwesend. Psychologische Tiefe? Kaum vorhanden. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Tagen von Stardust23761 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gut
Schade Sprache ist Englisch ansonsten ist das Spiel gut es ist genau wie in der Beschreibug werre Super es gebe merr dieser Spiele.
Vor 3 Monaten von Maik Ortmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein GENIALES Silent Hill
JA ICH WEISS!!

Shattered memories war eine ......Entäuschung um es sanft auszudrücken!
ABER DAS HIER ist ein wahnsinns Comeback. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Vince Sandholtet veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen wem es gefällt
Hat mein Freund für uns gekauft, weil er sehr begeistert war vom alten Teil, allerdings schafft es dieser Teil nicht annähernd an seinen Vorgänger hern
Vor 7 Monaten von starshine veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Oje oje...
Als Fan der Serie musste ich selbsverständlich auch den aktuellen Teil spielen.
Die Teile 1 bis 3 sind die klar besten Spiele der Reihe, Teil 4 (The Room) hat dann sehr... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von robbyderzweite veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Selbstfindung, auf dem Weg zu sich selber mal wieder
die Story hat mich von Anfang bis Ende gefesselt, ich hatte sehr viel Spaß , was in letzter Zeit ehr selten der Fall ist. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Alex veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Tja was soll man dazu noch sagen.....
....alles in allem wird es recht kurz.

Dieses Spiel hat positive Seiten, die eher in Ideen wiederzuerkennen sind. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Ryu veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen kein silent hill
ich bin auch ein großer silent hill Fan ich habe alle Teile und ich muss sagen das spiel langweilt mich zu Tode. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Heather veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Silent Hill ist wieder ruhiger und investigativer, aber es fehlt der...
Es sind zu viele – drei, vier oder fünf. Sie kreischen wie Furien aus der Hölle. Und sie sind verdammt schnell. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von rePLAY veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Todestoss
Ich bin seit 2002 SHveteran bin großer Fan und Liebhaber dieser genialen einzigartigen Games.
Als damals Homecoming erschien spielte ich es mit gemischten gefühlen,... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Lucia veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden