EUR 25,99 + EUR 2,99 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von maximus2014

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 28,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: RatziFatzi
In den Einkaufswagen
EUR 29,93
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Medien-Versand
In den Einkaufswagen
EUR 39,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: trueplaya2k
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Pro Evolution Soccer 2

von Konami
Plattform : PlayStation2
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
4.4 von 5 Sternen 34 Kundenrezensionen

Preis: EUR 25,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch maximus2014. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 25,99 14 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück(e) ab EUR 19,75

Wird oft zusammen gekauft

  • Pro Evolution Soccer 2
  • +
  • Pro Evolution Soccer
  • +
  • Pro Evolution Soccer 3
Gesamtpreis: EUR 70,23
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B00006JMY7
  • Erscheinungsdatum: 25. Oktober 2002
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 34 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.845 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Schneller, härter, größer und noch besser. Es ist soweit: Das am höchsten bewehrte Fußballspiel ist zurück - Erleben Sie Fußball in absoluter Perfektion.

FEATURES:
- 56 Nationalmanschaften, 40 Klubs und verborgene klassische Teams aus vergangenen Zeiten
- Realistische Spielphisik-die Spieler agieren und reagieren in jeder Situation anders
- Ein Spielablauf mit einer Schnelligkeit und Dynamik wie im echten Fußballleben
- Überwinden Sie die Verteidiger mit Antäuschungen, Finten und Tricks
- Freundschaftsspiele,Pokalwettbewerbe und die Möglichkeit, Ihr eigenes Traumteam in der Meisterliga zu erstellen
- Ein ganz neuer Trainingsmodus hilft Ihnen,jeden Spielaspekt zu perfektionieren
- Stadien in beeindruckenden Details und die erstaunliche Wiederholung, die jemals zu sehen war.

Amazon.de

Nach dem fantastischen Vorgänger hat Konami jetzt mit Pro Evolution Soccer 2 den neuen Teil der Fußball-Simulation auf die PlayStation.2 losgelassen. Schon das imposante Intro weckt Interesse und lässt auf harte Zweikämpfe, spannende Spiele und dramatische Zeitlupen hoffen.

Nach dem etwa dreiminütigen Intro wartet das übersichtliche Menü, in dem sich nicht nur Kenner des Vorgängers sofort zurechtfinden. Zur Wahl stehen nun Pokal-, Liga- und Meisterschaftsmodus sowie ein sehr ausführliches Training mit vielen Zusätzen. Da Pro Evolution Soccer 2 keine Fifa-Lizenz besitzt, muss man sich leider mit Namen wie "Westfalen" statt "Borussia Dortmund" zufrieden geben, dafür stimmen die Namen der meisten Profis. Wer darauf allerdings Wert legt, kann die obskuren Namen mit dem Editor umstellen.

Dank des umfangreichen Trainingsmodus, in dem man unter anderem Freistöße, Ecken oder einfach ein freies Spiel üben kann, hat man die Steuerung der Kicker schnell im Griff. Aber das Training bietet noch mehr. So warten kleine Mini-Spielchen wie Flanken und Freistöße auf Zielscheiben, Hütchenumkurven oder auch ein Kurzpass-Kreis. Sind die Spieler grafisch auch wirklich ansehnlich, hätten die Stadien und die ganze Kulisse durchaus schöner gestaltet werden können. So sehen die Zuschauer leider nur wie Pappaufsteller aus und haben keinerlei 3-D-Optik.

Trotz der recht mageren Kulisse machen die vielen neuen Bewegunsabläufe das Spielgeschehen ansehnlich. Da wird geschubst, gezerrt und elegant gepasst und gedribbelt. Durch diese Animationen wirkt alles recht harmonisch und flüssiger als man es noch vom Vorgänger kannte. Zwar liegt Pro Evolution Soccer 2 grafisch und akustisch hinter dem Konkurrenzprodukt Fifa Football 2003, doch dies gleichen die exzellente Ballphysik, die Spieltiefe und die Abwechslung des Spiels wieder aus. Konamis neuester Fußballstreich ist eine gelungene Mischung aus taktischem Spielaufbau und ausgereifter Simulation. --Andrea Pangerl

Pro:

  • Gelungene Ballphysik
  • Sehr umfangreich
  • Realismus
Kontra:
  • Langweilige Kommentare
  • Teils schwache Grafik

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Leute, schmeisst alle bisherigen Fußballspiele in die Tonne. Fifa, THF oder wie sie alle heissen können nicht annähernd mit diesen Titel mithalten. Wesentlich realistischer kann ein Gameplay nicht mehr sein. Stützt Euch bei Kopfbällen beim Gegner auf, zupft ihm am Trikot oder grätscht ihm brutal in die Beine. PES 2 bietet wirklich alle Möglichkeiten. Auch beim Dribbling. Ob man eine kurze Wendung um den Gegenspieler macht oder ob man elegant mir einem Übersteiger am Gegner vorbeizieht. Die künstliche Intelligenz des Computers ist ebenfalls überragend. Wenn Ihr Eure Angriffe bevorzugt über die linke Seite fahrt wird diese kurzer Hand zugestellt. Wer über die Schwächen (ja, auch die gibt es: z.B. wenige Mannschaften zur Auswahl, die Kader sind nicht aktuell, schlechte Kommentare etc.) hinwegsehen kann und sich einfach nur auf Fußball in seiner reinsten Form freut wird von diesem Spiel süchtig werden!
Kommentar 13 von 14 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 10. April 2003
Ich habe in meiner langen Karriere als Konsolen und PC Fußballgamer schon so einige Gurken und einige Klasse Fußballgames erlebt.
Alleine oder mit Freunden wurden schon so einige Cups und Meisterschaften ausgetragen.
PES2 ist derzeit das gelungenste Fußballgame.
Es hat viel Spieltiefe und man entdeckt immer wieder - auch nach langem zocken - neue Strategien oder Tricks und Kombinationen die Abwehr das Gegners auszuhebeln.
Für mich macht das ein gutes Fußballspiel aus.
Bei Fifa hat mich bisher immer gestört das durch getimetes Tastendrücken schnell ein Tor erzielt ist. Die Torhüter waren oft viel zu leicht zu überwinden.
Selbst blutige Anfänger konnten durch wildes rumgedrücke ein Tor erzielen.
Außerdem sahen bei Fifa die Tore fast immer gleich aus und man brauchte oft auch nicht großartig vor dem Tor zu zielen beim schießen....
Die Präsentation ist bei Fifa natürlich um Längen besser als bei ISS oder PES.
Die Grafik und die Kommentatoren ebenfalls.
Aber:
Mir gefallen die Animationen und die Dynamik der Akteure bei PES2 viel besser. Es wirkt irgendwie realistischer als bei Fifa. Der Ball klebt nicht so am Fuß und durch geschicktes dribbeln kann man hier z.B. einen oder mehrere Gegner schön aussteigen lassen um anschließend den tödlichen Paß zu spielen und wunderschön zu vollenden !
Großartig für das Fußballerherz !
In Sachen Strategie und Taktik finde ich PES2 auch um einiges besser.
Es gibt verschiedene Form der Fitness von Spiel zu Spiel und manchmal muß man notgedrungen auch mal den Superstar auf der Bank lassen, weil er nicht Fit ist.
Außerdem kann man z.B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich kenne die Fifa-Reihe schon von Anfang an. (1995) Die Spiele wurden von Jahr zu Jahr besser bis zum absoluten Killer Fifa 99. Danach kam nur noch Schrott von EA. Sicherlich die Gesichter wurden immer realistischer, die Atmospäre, aber der Spielspaß ging von Jahr zu Jahr verloren. Bei Fifa 99 gab es unzählige Tricks und trotzdem hatte man die Wahl, ob man durch geschicktes Kurzpaßspiel Tore erzielte oder durch Alleingänge. Der Weltklasse-Modus war auch nicht so einfach zu knacken und spätestens hier mußte man beide Taktiken kombinieren. Graphik und Atmospäre waren auch ansprechend.
Nachdem ich durch die späteren Spiele von EA derart enttäuscht wurde und ich die TIF 2002 auch nicht richtig gelungen fand, entschloß ich mich diesmal Pro Evolution Soccer 2 zu kaufen.
Am Anfang war ich super enttäuscht gewesen. Schlechte Musik, unübersichtliche Menuführung, falsche Spielernamen und Leverkusen heißt Ruhr und außerdem ist nur Leverkusen, Dortmund, Bayern und der HSV dabei. Dann das erste Spiel! Probleme mit der Steuerung ohne Ende, schieße nie ein Tor, Fehlpässe am laufenden Band und die Graphik nicht so bombastisch. Na ja wieder mal ein Fußballspiel das nicht an das good-old Fifa 99 rankommt.
Aber jetzt nach 2 Tagen intensivem Spielen hat sich meine Meinung total geändert. Nachdem ich mein erstes Tor nach einem tollen Spielzug über die rechte Seite mit dem Kopf erzielte, war ich vom Pro Evolution Soccer-Fieber gepackt. Jede Szene, ja jedes Tor unterscheidet sich. Man muß situationsbedingt entscheiden, wie man am Besten zum Torerfolg kommt. Die Spiel sind bis zum Schluß meist spannend und die taktischen Möglichkeiten übertreffen meinen Erwartungen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wer sich diese Spiel nicht kauft, ist selber schuld. Für alle die sich für Fußball begeistern können ist diese Spiel ein muß. Aller anderen Fußball-Spiele für die PS 2 sehen gegen PES2 ganz alt aus.
Die Spielabläufe sind überaus natürlich, die Spieler sehen aus wie geklont, es gibt dutzende Mannschaften und Spielmöglichkeiten. Wie schon beim ersten Teil, gewinnt man das Spiel erst, wenn der Abpfiff ertönt ist. Es kann passieren man führt 1:0 in der Nachspielzeit und kassiert dann noch den Ausgleich.
Auch das transferieren von Spielern hat sich arg verbessert. Es hat einen leichten Touch von einem Managerspiel, so dass man die Spieler aus ihren laufenden Verträgen herauskaufen muß.
Auch die Atmosphäre bei den Spielen hat sich sehr verbessert und es kommt bei manchen Spielen, so etwas wie Derby feeling auf.
Leider gibt es auch wieder kleinere Nachteile:
- wie schon beim ersten Teil DER KOMMENTAR, geht allerdings noch da man ihn in fünf unterschiedlichen Sprachen einstellen kann.
- leider keine Lizenzen für die Vereinsnamen bekommen, daher muß man alles von Hand umschreiben, was aber wenig Zeit in Anspruch nimmt, da alles gut durchstrukturiert ist.
So da soll es gewesen sein und ich kann nur nochmals betonen ihr müßt EUCH dieses Spiel unbedingt kaufen!!!
Also "let's play soccer"
Euer Markus
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden