EUR 39,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von "Händlershop von Softland 2011 (Alle Preise inkl. Mwst.) -ABGs, Garantiebedingungen & Widerrufsbelehrung finden Sie unter Verkäuferhilfe"

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,58 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Medienvertrieb & Verlag In den Einkaufswagen
EUR 39,94 + EUR 3,00 Versandkosten
media-games... In den Einkaufswagen
EUR 39,95 + EUR 3,00 Versandkosten
aRizingStar In den Einkaufswagen
EUR 39,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Castlevania: Dawn of Sorrow

von Konami Digital Entertainment GmbH
Nintendo DS
 USK ab 12 freigegeben
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 39,95
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch "Händlershop von Softland 2011 (Alle Preise inkl. Mwst.) -ABGs, Garantiebedingungen & Widerrufsbelehrung finden Sie unter Verkäuferhilfe". Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Nintendo DS, Deutsch
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Castlevania: Dawn of Sorrow + The Legend of Zelda: Phantom Hourglass
Preis für beide: EUR 109,90

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B0009XH4EI
  • Größe und/oder Gewicht: 13,4 x 12,4 x 2 cm ; 200 g
  • Bildschirmtexte: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.189 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Wir schreiben das Jahr 2036. Übernimm die Rolle des High School-Schülers Soma Cruz und halte die Mitglieder eines mysteriösen Kults davon ab, ihren bösartigen Herrn und Meister wieder zu erwecken. Dring in ihre Festung ein! Meistere Waffen, Zaubersprüche und selbst die Seelen deiner Gegner! Benutze den Touchscreen, um deine Verbündeten zu befehligen und furchteinflößende Bosse zu bezwingen. Spiele eines der besten Castlevania-Abenteuer aller Zeiten.

Produktbeschreibungen

Wir schreiben das Jahr 2036, ein Jahr nach den Ereignissen in Castlevania[r] Aria of Sorrow: Soma Cruz befindet sich im Kreuzfeuer eines mysteriösen Kultes, die ihn benutzen möchten, um ihren dunklen Herr und Meister Dracula erneut aus seinem Grab zu erwecken. Um sich selbst zu retten und das Leben seiner Freunde zu beschützen, begibt sich Soma in den Unterschlupf seiner Feinde: Einen finsteren Nachbau von Dracula's Schloss, welcher nur so vor schrecklichen Kreaturen und Monstern strotzt.
Während eures Kampfes gegen die Horden finsterer Widersacher seid ihr dazu aufgefordert, die Nintendo DS Touch Screen-Technologie zu nutzen - unter anderem anhand von Dawn of Sorrows einzigartigem "Magic Seal"-System. Mit dem Stylus verbindet ihr eine Reihe von Symbolen auf dem Bildschirm miteinander, um einen verzauberten Durchgang zu öffnen und dort hinein die magische Energie des Gegners abfließen zu lassen.
Die Touch Screen-Technologie erlaubt es euch ebenfalls, "Crystal Blocks" zu zerstören, Hindernisse zu eliminieren und den Zugang zu ursprünglich verschlossenen Arealen zu öffnen. Dank der Nintendo DS Dual Screens werden alle Spielinformationen leicht erkennbar und übersichtlich dargestellt. Während des Spielverlaufs zeigt der obere Bildschirm des Nintendo DS eine Umgebungskarte sowie Informationen über den Status des Spielers, die Kampfkraft des Gegners sowie die erlangten Power-Ups.
Eine weitere Hilfe im Kampf gegen die dunklen Mächte sind die "Tactical Souls". Im Spiel könnt ihr die Seelen gefallener Gegner sammeln und auf diese Weise kraftvolle neue Attacken und Fähigkeiten erlangen. Die zahlreichen Varianten der "Tactical Souls" erlauben euch den Gebrauch verschiedenster Power Ups, darunter "Bullet Souls" und "Guardian Souls". "Bullet Souls" kost

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
69 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen My Home is my Castle... 18. Dezember 2006
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
...Oder: Wo Castlevania draufsteht ist auch Castlevania drin!

Das Spiel und die Story:

Die Charaktere sind Castlevania-Veteranen bereits aus dem GBA-Vorgänger 'Aria of Sorrow' bekannt, das Spielprinzip mit den aufsammelbaren Seelen besiegter Gegner ist aus ebendiesem Spiel genau so bekannt. Die Story ist ' Sie ahnen es schon ' ebenfalls aus quasi sämtlichen Castlevania-Teilen bekannt und auch genau so belanglos wie bisher. Aber mal ehrlich, zu behaupten, man würde Castlevania wegen der packenden Geschichte spielen ist ähnlich sinnvoll und glaubwürdig, wie wenn jemand sagt, er schaue Pornos wegen der geschliffenen Dialoge ;-).

Aber ebenso motivierend wie bisher ist das unverwüstliche Spielkonzept: Draculas riesiges Schloss (vulgo: Dungeon) zu erforschen, dabei immer neue Gegnertypen, manche ebenfalls liebgewonnene Bekannte (wie die Medusenköpfe und die Knochenwerfenden Skelette), andere wiederum völlig abgefahrene, neue Konzepte (wie der Paranoia-Boss, der aus einem Spiegel heraus mit einem durch drehbare Ablenkspiegel reflektierten Laserstrahl kämpft). Durch Besiegen dieser Gegner und Aufsammeln von Gegenständen und Seelen (quasi eine Art, sich Spezialfähigkeiten besiegter Gegner anzueignen) werden immer neue Bereiche des Schlosses zugänglich, die ' natürlich ' zu neuen Gegnern und Bossen führen.

So viel zum alten, jetzt zum neuen: Ähm, naja, die Liste ist recht kurz: Der Touchscreen des DS kommt bei ganzen 2 Features zum Einsatz und ist bei verschiedenen Spielern sogar recht umstritten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Castlevania aller Zeiten 6. Oktober 2006
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
21,5 Stunden Spielzeit zeigte mir mein Savegame an, als ich das Spiel mit 100% abschloss, und das waren meine 21,5 besten Zocker-Stunden seit Jahren.

Für Fans der Serie: Dieses Spiel lässt auch das grandiose Symphony of the Night alt aussehen. Es setzt auf den bisher besten Teil der Serie in allen Bereichen nochmal etwas oben drauf. Vor allem die Grafik und das flüssige Gameplay fallen Veteranen sicher sofort auf. Auch die Gegner (vor allem der Endboss) fallen spektakulärer und größer aus.

Der Schwierigkeitsgrad ist zwar nicht der höchste, doch das Spiel ist stets fordernd. Wer alle Monster-Seelen, alle 3 Enden, alle Equipment-Gegenstände und natürlich 100% der Map erspielen will, braucht sowohl Geduld, Können, Grips und natürlich auch Glück.

Der Touchscreen des DS wird nur gelegentlich genutzt. Z.B. um in einigen Räumen Eisblöcke 'wegzuwischen' oder um magische Zirkel zu zeichnen. Letztere benötigen manches mal etwas Übung, aber die kann man sich zum Glück ohne Zeitdruck im Pause-Menü holen. Ich hatte nie Probleme die magischen Zirkel korrekt zu zeichnen. :)

Dass der Touchscreen nicht so exzessiv genutzt wird, hat mich bei diesem Spiel nicht gestört - Im Gegenteil: Es nahm etwas das klassische Castlevania-Spielgefühl.

Wer das Spiel erfolgreich abschliesst erhält zudem noch den Julius-Modus, der das Spielgefühl der Ur-Castlevanias aus NES und SNES-Zeiten mit dem der neuzeitlichen Teile vereinigt. Hier schlägt man sich mit Peitsche, klassischen Power-Ups, Character-Wechseln und Erfahrungspunkten durch ein leicht verändertes Schloss des Hauptspiels.

Ganz klar: Kaufempfehlung für jeden Adventure-Spieler und natürlich Castlevania-Fans!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jump and Run mit sehr schöner Atmosphäre 29. September 2005
Das vierte brauchbare Spiel für den DS nach Mario 64, Wario Ware und Polarium!
Es macht einfach Spass in den Leveln herum zu rennen und böse Monster zu besiegen. Meinen ersten Bossgegner habe ich auch schon per Touchscreen gebannt.
Interessant auch die Vielzahl an Waffen. Sei es das mit einer Seele aufgemotzte Schwert, oder die Entdeckung, dass man mit einer Grätsche direkt eine ganze Reihe von Zombies ausschalten kann. Ich entdecke da laufend neue Möglichkeiten Waffen, Moves und Seelen einzusetzen, das motiviert. Allerdings ist dies mein erstes Spiel der Castlevania Reihe, alte Hasen mögen da vielleicht lächeln, weil ihnen dies alles schon bekannt ist.
Mir macht das Spiel jedenfalls Spass.
Die Musik ist auch gut, u.a. nette Orgelmusik. Ob ich die Steuerung gut oder schlecht finden soll, weiss
ich noch nicht so recht. Man kann es ziemlich gut beidhändig über die Knöpfe spielen, dabei vergisst man dann im Getümmel regelmässig auch mal den Touchpen einzusetzen. Den braucht man aber für manche Stellen um weiter zu kommen.
Ich bin sehr gespannt, ob das Spiel so fair ist, dass man selbst über die diversen Hürden gelangen kann. Zur Not gibt's das Internet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Castlevania rockt! 19. August 2006
Von S. Mark
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Ich habe mir auch vor einer Woche Dawn of Sorrow hier gekauft.

Zuerst las ich die Kommentare, und war etwas skeptisch wegen den Leuten die wegen den Magischen Zirkeln motzen.

Doch ich habe das Spiel nun seit einiger Zeit (richtig!) durchgespielt, d.h. auch den Soundmodus, Boss Rush etc durch das beste Ende freigespielt.

Ich muss sagen, das mit den Zirkeln hat mich überhaupt nicht gestört, nein, ich fande sie sogar cool! Die ersten Zirkel sind simple kinderleichte, doch die letzten 2 Zirkel haben es in sich wenn man sie findet.

Doch auch wenn man Mühe mit einem Zirkel hat, kann man die jederzeit üben und nachzeichnen damit man die intus hat.

Es stimmt auch nicht, dass die Bosskämpfe von vorne losgehen wenn man einen Zirkel nicht zeichnen konnte. Der Kampf geht einfach weiter und nach ein paar Schlägen und Zaubern kann man schon wieder das Siegel zeichnen.

Was mir am Spiel gefällt ist der Soundtrack und allgemein das Spielsystem mit den Seelen und den Fähigkeiten die man nach und nach kriegt damit man mehr vom Schloss erkunden kann.

Das neue Waffensystem hat mir zwar auch gefallen, ist aber etwas wenig ausgeglichen was die Waffengattungen angeht.

Den Kolben z.B. kann man 2-3x upgraden, dann hat man den "besten" Kolben, der weitaus schlechter ist als eine Axt Stufe 3 oder so. Axt und Schwert können am meisten ausgebaut werden und sind am Ende auch viel stärker als der Rest. Doch Einhandschwert und Rapier etc. sind alle zu wenig ausgeglichen/stark.

Bei was ich zustimme ist das Seelensammeln. Das kann manchmal schon arg viel Zeit brauchen.

Ich habe auch Aria of Sorrow durchgespielt und habe mich am Anfang gefragt ob DoS es übertrifft.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Macht devenitiv Spaß
Dawn of Sorrow ist ein ordentliches Spiel der Castlevania Reihe. Das bekannt gute Gameplay ist auch in diesem Spiel grandios und ich kann jedem, der Spaß an der Reihe hat... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Tagen von Michael Seinsche veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Musik
Meine Vorgänger haben fast alle Aspekte des Spiels hinreichend behandelt. Doch die Musik ist einer der größten Stärken des Spiels. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von M. Schuegraf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Castlevania Spiele...
Locker in den Top 5 der besten Castlevania Spiele aller Zeiten.
Super Soundtrack, extremer Langzeitspaß, 'zig erlernbare Fähigkeiten, super balanciert... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Balboa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einer der besten DS Titel!
Ich habe lange überlegt ob ich mir dieses Spiel zulegen sollte. Ich habe vorher noch nie ein Castlevania gespielt aber ich hatte mal wieder Lust auf ein klassiches
2D -... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Restributor veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr gut mit kleinen Abstrichen!
Wenn man einmal mit Castelvania: Dawn of Sorrow anfängt dann kann man so schnell auch nciht mehr aufhören! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Oktober 2011 von Moggle
5.0 von 5 Sternen kampf gegen die unterweltler
castlevania ist ein tolles spiel
als nachgeburt von dracula muss man das schloss von ihm gegen monster meistern
die grafik ist gut
die story ist sehr geheimnisvoll... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. August 2011 von S. Schwolow
3.0 von 5 Sternen Nach ein paar Stunden nervt es dann doch...
zu Anfang macht es Spaß das "Schloss" immer weiter zu erkunden, neue Monster zu treffen. Aber irgendwann kommt der Punkt, an dem man einfach, trotz Teleportern und guter... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Januar 2011 von Enidan
5.0 von 5 Sternen Bin Begeistert!
Da ich vor Kurzem das grandiose Castlevania für PS3 durchgespielt habe dachte ich mir porbiere mal die DS Spiele aus! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Oktober 2010 von Testerman
5.0 von 5 Sternen SO muss ein 2D - Spiel aussehen!
Ein wunderschoenes 2D-Spiel und klassisches Castlevania-Feeling. Graphisch hat es mich teilweise echt von den Socken gehauen, mit sehr fluessigen Animationen, z.T. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Mai 2008 von T. Hartmann
4.0 von 5 Sternen Dawn of Sorrow
Das letzte Castlevania das ich gespielt habe, war das auf dem Ur-Game Boy. Da hat sich in den letzten Jahren ein bischen was verändert... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Oktober 2007 von Praktilas
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb65be168)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
castlevania Dawn of Sorrow 0 18.10.2009
castlevania Dawn of Sorrow 0 18.10.2009
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden