Kompendium digitale Fotografie: Von der Theorie zur erfol... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 42,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Kompendium digitale Fotografie: Von der Theorie zur erfolgreichen Fotopraxis (X.media.press) Gebundene Ausgabe – 14. Dezember 2011


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 42,99
EUR 39,95 EUR 39,40
57 neu ab EUR 39,95 4 gebraucht ab EUR 39,40

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 2012 (14. Dezember 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3642112382
  • ISBN-13: 978-3642112386
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 2 x 26,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 646.630 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

In zahlreichen Schritten kann der interessierte Leser sein Wissen um die digitale Fotografie erweitern und bei persönlichem Experimentieren seine Ergebnisse ständig verbessern. Zahlreiche Abbildungen ergänzen die Ausführungen des Autors, der mit dem Band nicht nur einen besonders anschaulichen, herausragenden Ratgeber und ein umfassendes Nachschlagewerk geschaffen hat, sondern vor allem ein Praxisbuch, das mit der gelungen Verbindung von Theorie und Praxishinweisen ein Referenzwerk für Fotoratgeber darstellt. Dem aufmerksamen Leser erschließen sich bislang unbekannte Aspekte der digitalen Fotografie und helfen, nicht nur das Potential der eigenen Kameraausrüstung immer besser auszunützen, sondern auch in der Motivwahl, der Bildgestaltung und Nachbearbeitung wichtige Schritte vorwärts zum besseren Bild zu gehen. Wer sich ernsthaft mit digitaler Fotografie auseinandersetzen und dabei auf kompakte, präzise und praxiserprobte Information setzen will, sollte unbedingt den Band von Tilo Gockel aus dem Springer Verlag konsultieren! Nicht zuletzt sollte dieser Band für alle Fotografie-Interessierten in Bibliotheken und Schulen verfügbar sein!

Wer sich ernsthaft mit digitaler Fotografie auseinandersetzen und dabei auf kompakte, präzise und praxiserprobte Information setzen will, sollte unbedingt den Band von Tilo Gockel aus dem Springer Verlag konsultieren! Nicht zuletzt sollte dieser Band für alle Fotografie-Interessierten in Bibliotheken und Schulen verfügbar sein!

Bücherrundschau des Buch- und Kunstverlages Pardatscher-Bestle

Das Buch regt zum Experimentieren an und bietet in Anhängen detaillierte technische Grundlagen und ermöglicht so eine solide Praxisorientierung vom Motiv bis zum Bild.

paperideas.it, August 2012

Aus den Rezensionen:

“ Der Autor ... bietet mit seinem anspruchsvollen Lehrbuch theoretisches Grundlagenwissen zur digitalen Fotografie und Know-how zur fotografischen Praxis, erklärt an vielen konkreten Beispielen Zielgruppe sind ambitionierte Amateure und professionell orientierte Fotografen, die sich solides Hintergrundwissen erarbeiten möchten. ... ein sehr gutes aktuelles Lehrbuch zur digitalen Fotografie, das konzentriert durchgearbeitet werden will und einiges Vorwissen voraussetzt. Ein Gewinn für alle Fotografen, die sich ernsthaft mit Fotografie beschäftigen möchten, auch für Auszubildende/Studenten in diesem Bereich ...“ (in: ekz-Informationsdienst, 2012, Vol. 2012/12)

“... richtet sich ... an ambitionierte Fotografen mit erheblichem Wissensdurst. ... In der Summe überzeugt das Buch durch eine ausgewogene Mischung aus Tiefgang und Praxis.Gerade auch die knappen , aber präzisen Ausführungen zur Makro- und Panoramatechnik oder zu HDR und DRI erfrischen und bringen die Inhalte auf den Punkt ...“ (in: DOCMA - Doc Baumanns Magazin für digitale Bildbearbeitung, May-June/2012, Issue 3, S. 123)

“... Mit wichtigen Formeln im Theorieteil, überzeugenden Bildbeispielen, weiterführenden Literatur-Hinweisen, hilfreichen Link-Tipps und anderem mehr. Ein anspruchsvolles Lehrbuch, das sich nicht wie andere Foto-Bücher in kurzer Zeit durcharbeiten lässt, das ambitionierten Fotografen aber zu soliden Grundlagen verhilft.“ (in: NaturFoto, May/2012, Issue: 5, S. 16)

Buchrückseite

Viele Anwender moderner digitaler Spiegelreflex- oder Kompaktkameras sind mit den erreichten Ergebnissen unzufrieden. Das Buch hilft dabei, die gewünschten Effekte zu erzielen. Hierfür werden ausgehend von den notwendigen theoretischen Grundlagen Ratschläge für praktische immer wiederkehrende Aufgaben und Themen wie Langzeitbelichtung oder Weißabgleich gegeben. Anhand vieler Beispiele zeigt der Autor konkret, welche Ergebnisse und Verbesserungen mit digitaler Fotografie erreicht werden können. Das Buch regt zum Experimentieren an und bietet in Anhängen detaillierte technische Grundlagen und ermöglicht so eine solide Praxisorientierung vom Motiv bis zum Bild.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M.Assmus am 2. Januar 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Der ultimative Ratgeber für alles ' naja, zumindest für den Bereich der Fotografie :)
Das Konzept des Buches geht einher mit denen der meisten modernen Ratgebern bzw. Fachbüchern und das Konzept geht auf.

Das Buch ist in zwei Teile aufgeteilt, zu Beginn der sehr technische Teil, darauf folgt der praktische Teil mit vielen, wunderbaren Aufnahmen des Autoren.

Der technische Teil erklärt alles, was man wissen muss, bis ins kleinste Detail. Dabei sind die Sachverhalte aber logisch und nachvollziehbar erklärt. So ist der technische Teil so geschrieben, dass man sich da wirklich mal durcharbeiten kann und auch sollte.
Sehr hilfreich fand ich die bildliche Erklärung der verschiedenen Lichtformer. Das hab ich zwar schon oft gesehen, dann aber über viele, viele Seiten, so dass man keinen wirklichen Vergleich ziehen konnte.

Der praktische Teil glänzt mit vielen Bildern, die zur Nachahmung einladen. Ich gebe zu, dass ich Bücher gerne als 'Ideenfindungswerk' nutze und davon gibt es reichlich. Gerade der Teil mit der Food-Fotografie ist interessant. Damit habe ich mich bislang noch gar nicht beschäftigt. Da der Autor in der Regel mit einfachen Mitteln arbeitet (viele Lightsettings sind anhand von Originalbildern zu den Sets erklärt), ist es auch für den normalen Hobbyfotografen, der nicht über eine 10.000€ Profoto Anlage verfügt, ein leichtes die tollen Bilder nachzuahmen oder neue Ideen zu entwickeln.

Fazit: Das Buch schneidet alle Aspekte der Fotografie an und erklärt die Grundlagen sehr tiefgehend. Nach dieser Lektüre sollte es dem anspruchsvollen Fotografen ohne weiteres möglich sein, das Wissen in tollen Bildern umzusetzen.

Ich empfehle: Kaufen! :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von guenter_w am 22. Mai 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Der Preis mag etwas abschrecken, wenn man den relativ geringen Umfang des Buches sieht. Aber das täuscht gewaltig. Ohne überflüssiges Drumherum kurz und knapp das Wesentliche mit Verweisen auf Internetseiten und Standardliteratur - gut, wenn die auch noch im Bücherregal steht. Nicht unbedingt anfängergeeignet, aber für den Fortgeschrittenen und die Berufsausbildung unabdingbar.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 22. November 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Wie aus dem Inhaltsverzeichnis zu ersehen ist, ist das Buch in zwei Teile aufgeteilt: Theorie und Praxis. Zum Praxis-Teil kann ich an dieser Stelle nichts sagen, damit bin ich noch nicht durch. Ich kann aber schon jetzt sagen, dass dieser Teil - zumindest für mich - nicht der relevante ist! Der theoretische Teil mit den Grundlagen dagegen war genau das was ich immer schon lesen sollte, aber zu faul war mir im Internet selbst zusammen zu recherchieren. Als ich mit der Fotografie anfing, nach Anschaffung der DSLR, wollte ich natürlich gleich drauf losknipsen. Nach kurzer Zeit stellte sich dann aber Ernüchterung ein, die Bilder waren oft nicht zu gebrauchen, die korrekte Einstellung der Kamera gelang nur selten. Nur mit Halbwissen über die Zusammenhänge von Blende, Belichtungszeit und ISO auch kein Wunder. Und genau hier hat mir das Kompendium viele, viele Aha!-Effekte geschenkt. Seit ich die entsprechenden Abschnitte verschlungen habe hat der "M"-Modus seinen Schrecken verloren und ist fast schon bester Freund.

Nachdem also die ersten Blümchen und Landschaften nun bestens im Kasten sind, wollte ich mehr. Es gibt ja noch so einiges an tollen Bereichen der Fotografie für die jedoch Zubehör benötigt wird. Makrofotografie interessierte mich sehr und auch hier konnte ich dem Buch viele wichtige Informationen zu Blitztechnik und Objektiven entnehmen die den Einstieg deutlich erleichtert haben.

Wer also wie ich nach dem Einstieg in die Fotografie mit der ersten eigenen DSLR das Gefühl hatte zu stagnieren, dem kann ich das Buch nur ans Herz legen. Technisches Grundlagenwissen ist eben auch bei einem künstlerischen Hobby wie der Fotografie vonnöten und wird hier wunderbar verständlich und umfassend vermittelt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Hallo zusammen,

Ich bin eher weniger eine Person welche Rezensionen schreibt, aber mit diesem Buch bin ich so zufrieden, dass es mich drängt, doch eine zu schreiben.

Zu meiner Person.
Ich bin derzeit Student und weiß gute Fach Literatur wirklich sehr zu schätzen.
Das spart Zeit und Nerven, steigert die Freude im Umgang mit interessanten Themen und Fachgebieten.

Ich besitze seit ein paar Monaten die Canon EOS 650D und habe bereits fleißig geknipst, leider zunächst nur mit mäßigem Erfolg.

Um die Qualität meiner Fotos zu verbessern hatte ich mir vorgenommen das Themengebiet "Fotografie" theoretisch besser aufzuarbeiten und habe mir dazu ein Nachschlage- / Übungsbuch besorgt.

Nach einer kurzen Recherche mit verschiedenen Leseproben habe ich mich für dieses Buch ("Kompendium digitale Fotografie - Von der Theorie zur erfolgreichen Fotopraxis") entschieden.
Zusammenfassend kann ich für mich feststellen, dass mit diesem Buch ein sehr umfassendes, gelungenes Buch entstanden ist.

Besonders gefallen hat mir, dass sich der Inhalt nicht umschweifend und oberflächlich auf die vielschichtigen Themengebiete der Fotografie bezieht, sondern ohne viele drumherum, ein verständliches, sachliches und klares Wissen in die sehr komplexe Materie vermittelt.

Dieses Fachbuch unterstützt in ganz besonderer Weise einen direkten und effektiven Einstieg im Umgang, insbesondere bei Einsteigern und kreativen Fotografen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen