EUR 77,81
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Kompendium Physikalische ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 16,90 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Kompendium Physikalische Medizin und Rehabilitation: Diagnostische und therapeutische Konzepte Gebundene Ausgabe – 6. Dezember 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 77,81
EUR 74,95 EUR 44,00
68 neu ab EUR 74,95 7 gebraucht ab EUR 44,00

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Kompendium Physikalische Medizin und Rehabilitation: Diagnostische und therapeutische Konzepte + Klinikleitfaden Medizinische Rehabilitation: mit Zugang zum Elsevier-Portal + Im Querschnitt - Rehabilitation, Physikalische Medizin und Naturheilverfahren
Preis für alle drei: EUR 142,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 550 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 3. Aufl. 2013 (6. Dezember 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3709104661
  • ISBN-13: 978-3709104668
  • Größe und/oder Gewicht: 24,6 x 17,3 x 3,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 309.242 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Aus den Rezesnionen zur 3. Auflage:

 

“... leicht verständlicher Form präzise for-muliert nahegebracht und durch gut verständliche Tabellen sowieanschauliche Graphiken verdeutlicht werden ... wendet sich dieses Buch nicht nur an in diesem Gebiet tätige Ärzte, sondern ist auch ein Gewinn für andere in der Rehabilitationsmedizin beschäftigte Berufsgruppen und auch in Ausbildung befindliche Ärzte und Studenten.“ (M. Russlies in: Annals of Anatomy, 2013, Vol. 195, Issue 6)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Veronika Fialka-Moser ist Fachärztin für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation mit den Zusatzfächern Physikalische Sportheilkunde und Rheumatologie und ist allgemein beeidete gerichtliche Sachverständige. Seit 1997 ist sie Vorstand der Universitätsklinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation an der Medizinischen Universität Wien.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von PD Dr. C. Bahrs am 12. April 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Das Kompendium Physikalische Medizin und Rehabilitation präsentiert auf über 500 Seiten eine umfassende und übersichtliche Darstellung der gesamten Rehabilitationsmedizin für die häufigsten Krankheitsbilder aus den Fachgebieten Neurologie, Onkologie, Urologie, Herz-Kreislauf-System und des Muskel-und Skelettsystems. In diesem Teil wird ausführlich auf Rehabilitation bei Wirbelsäulenstörungen, bei Arthrosen, bei Osteoporose, bei Sportverletzungen, nach Amputationen, bei rheumatischen Erkrankungen, bei Schmerzsyndromen am Bewegungsapparat sowie die Handrehabilitation eingegangen. Das Werk befasst sich außerdem neben den allgemeinen Grundlagen auch mit den Themen wie Rehabilitation bei integrierter Versorgung, der Quantifizierung von Rehabilitationserfolgen (u.a. ICF, Schmerzmessmethoden, Assessment von Kraft, Ausdauer, klinische Ganganalyse) sowie spezifischen Maßnahmen, wie z.B. Biofeedbackverfahren oder medizinische Trainingstherapie und Dekonditionierung. Für den Leser ausgesprochen wertvoll sind die am Anfang der Abschnitte formulierten Lernziele des jeweiligen Kapitels, Lern-Memo-Kästchen mit kompakten, relevanten Informationen, die abschließende Zusammenfassung und ergänzende Fragen zur Rekapitulation des Wissens und spezifische kapitelbezogene Referenzen. Das didaktisch sehr gut aufgearbeitete Buch ermöglicht es dem am Fach Rehabilitation interessierten Leser sich über die wichtigsten und häufigsten Themen einen umfassenden Überblick zu verschaffen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Brockmeyer am 30. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Auf 550 Seiten zeigt das Kompendium Physikalische Medizin und Rehabilitation eine strukturierte und treffende Darstellung der diagnostischen und therapeutischen Rehabilitationsmedizin für die am häufigsten vorkommenden Krankheitsbilder aus den Fachbereichen Neurologie, Onkologie und Urologie sowie für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und für muskuloskelettale Erkrankungen. Es unterstreicht damit den modernen Ansatz der Rehabilitationsmedizin als „Field of Competence“. Im Rahmen der Rehabilitation bei muskuloskelettalen/orthopädischen Erkrankungsbildern werden die Rehabilitation bei Wirbelsäulenstörungen, bei Arthrosen, bei Osteoporose, bei Sportverletzungen, nach Amputationen, bei rheumatischen Erkrankungen, bei Schmerzsyndromen am Bewegungsapparat sowie die Handrehabilitation genauer beschrieben. Die 3. Auflage des Buches wurde zeitgemäß überarbeitet und durch neue Kapitel erweitert. Neben den allgemeinen Grundlagen wird die Rehabilitation im Rahmen der integrierten Versorgung beschrieben. Weitere Buchkapitel widmen sich der Quantifizierung von Rehabilitationserfolgen (u.a. ICF, Schmerzbeurteilung, Elektroneurographie/Elektromyographie, klinische Ganganalyse) sowie spezifischen Maßnahmen wie z.B. Biofeedbackverfahren oder medizinische Trainingstherapie und Dekonditionierung. Didaktisch besonders wertvoll erscheinen die am Anfang einiger Beiträge formulierten Lernziele des Kapitels, die im Text eingebetteten Memo-Kästchen mit den wichtigsten Informationen zum Lernen, die kurze Zusammenfassung am Ende des Beitrages sowie abschließend Fragen zum vorangegangenen Thema zur Wissensverfestigung und –vertiefung.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leseratte am 31. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Endlich mal ein Buch, was dieses sehr große und unübersichtliche Fachgebiet gut abdeckt und gute Infos bietet. Wenn man spezielle Fragestellungen in den einzelnen Fachbereichen hat (Neuro, Ortho... z. B.) sind aber weitere Bücher diesbezüglich erforderlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen