Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Kommissarin Lund - Das Ve... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,69
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Online-Versand-Grafenau GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Kommissarin Lund - Das Verbrechen (Staffel II, 3 Disc) [Blu-ray]

4.8 von 5 Sternen 131 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 12,99
EUR 10,97 EUR 6,53
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Kommissarin Lund - Das Verbrechen (Staffel II, 3 Disc) [Blu-ray]
  • +
  • Kommissarin Lund - Das Verbrechen (Das packende Finale) (Staffel III, 3 Disc) [Blu-ray]
  • +
  • Kommissarin Lund - Das Verbrechen (Staffel I, 5 Disc) [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 38,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Sofie Grabol, Bjarne Henriksen, Ann Eleonora Jorgensen, Sören Malling, Lars Mikkelsen
  • Regisseur(e): Birger Larsen
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS-HD 5.1)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 22. November 2010
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 570 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 131 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0043BX1CQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.935 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Kommissarin Lund – Das Verbrechen 2.Staffel

Die Krimi-Sensation „Kommissarin Lund – Das Verbrechen“ ist zurück. Mit Staffel 2 gibt es eine Fortsetzung mit 5 neuen Filmen der dänischen Krimiserie. 2007 und 2008 wurde die erste Staffel mit dem Emmy nominiert. 2010 gewann Staffel 2 den Preis für den Outstanding European Producer beim Monte Carlo Television Festival.

Kommissarin Lund – Das Verbrechen 2 spielt zwei Jahre nach der Aufklärung des brutalen Mordes an Nanna Birk Larsen in Staffel 1. Die unfassbare Tat erschütterte damals Kopenhagen und brachte gleichzeitig die Karriere der hauptverantwortlichen Kommissarin Sarah Lund ins Wanken. Sie wurde aufs Land strafversetzt und wird jetzt in einem rätselhaften Mordfall um Unterstützung gebeten.

Im Zentrum von Kopenhagen wird die Leiche der Rechtsanwältin Anne Dragsholm an einem nationalen Kriegerdenkmal aufgefunden. In einem Video, aufgenommen kurz vor ihrem Tod, verliest sie eine Botschaft an das dänische Volk, in der Rache an getöteten Muslimen in Afghanistan, Palästina und dem Irak geschworen wird. Das Video wurde an den neu ernannten Justizminister Thomas Buch geschickt.
Sarah Lunds alter Chef, Lennart Brix, weiß, dass er für diesen brisanten Fall die suspendierte Kommissarin dringend für sein Einsatzteam braucht. Er lässt Lund aus der Provinz, in die sie nach dem letzten Fall strafversetzt wurde, zurückholen. Mit dem Fund einer zweiten Leiche überschlagen sich die Ereignisse.

Ist Lund der politischen Dimension der Mordfälle gewachsen? Gelingt ihr die Aufklärung der schrecklichen Taten?

VideoMarkt

Kommissarin Lund wurde in eine Provinz-Polizeistation strafversetzt. Von ihrem Freund verlassen und im Dauerstreit mit ihrer Familie in Kopenhagen fristet sie frustriert und einsam ihr Dasein, als sie von ihrem ehemaligen Chef um Hilfe in einem Mordfall gebeten wird. An einem Kopenhagener Kriegerdenkmal wurde die Leiche der jungen Rechtsanwältin und Kriegsrechtsexpertin Anne Dragsholm gefunden. In einer von ihr vorgelesenen Video-Botschaft an das dänische Volk, die offenbar kurz vor ihrem Tod aufgenommen wurde, wird Rache an getöteten Muslimen in Afghanistan, Palästina und dem Irak geschworen. Das Video wurde an Justizminister Thomas Buch geschickt. Lund weiß noch nicht, dass der Mord an der Rechtsanwältin nur der Auftakt einer Mordserie war. Die Opfer haben alle in Afghanistan gedient. Im Verlauf der Ermittlungen wird klar, dass auch hohe Militärs und Politiker in den Fall involviert sind. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Man kann sagen, was man will, aber "Komissarin Lund" ist ein Krimiereignis, das sich von den üblichen skandinavischen Erzählstrukturen bemerkenswert absetzt.

Wie schon in der 1. Staffel geht es in einem großen Spannungsbogen nur um einen einzigen Fall, über den ich hier natürlich nicht zu viel verraten will, aber wer von Leichen in einsamen Gegenden und psychopathischen Tätern mit schwerer Kindheit die Schnauze voll hat, sondern eher auf überzeugende Politikthriller steht, der dürfte hier voll auf seine Kosten kommen. Und das unterscheidet die zweite Staffel auch wohltuend von der ersten, weil die Machtmechanismen und -strukturen der handelnden Parteien sich in dieser Staffel sehr nahe an der Realität bewegen.
Dabei braucht man die erste Staffel nicht gesehen zu haben, um der zweiten folgen zu können, doch empfiehlt es sich, die erste zu kennen, um etliche Details und Anspielungen verstehen zu können.

Und ebenso, wie es sich schon in der ersten Staffel bewährt hat, gibt es auch im zweiten Fall kaum Action und aufgesetzte Dramatik, sondern vor allem Kriminologen, die minutiös ermitteln und recherchieren, sich verrennen und vertun, Fehler und Menschlichkeit zeigen, fernab von oberflächlichen Glanz- und Heldenbildern, sondern Charakter und Persönlichkeit mitbringen, deren Ecken und Kanten nicht zur Legendenbildung taugen.

Auch in diesem Fall steigt man wieder tief in menschliche Abgründe hinab, verzichtet aber darauf, sämtliche Nebenfiguren differenziert zu psychologisieren, sondern konzentriert sich mehr auf die Hauptfiguren und verschafft dadurch der Handlung bei aller Epik einen angenehmen Drive.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
"The Killing 2" versucht sich an höchst aktuellen Themen. Die Militäreinsätze in Afghanistan, Kriegsverbrechen, Terrorangst und reale Terrorgefahr schaffen einen faszinierenden Hintergrund; und diesmal verknüpfen Regisseur Kristoffer Nyholm und Drehbuchautor Sören Sveistrup gleich drei unterschiedliche Ermittlungsschauplätze miteinander: die Polizei, wo sich Sarah Lund mit ihren eigensinnigen Methoden keine Freunde macht, dann die Armee, die am liebsten keine Informationen über ihren Einsatz an die Öffentlichkeit weitergeben will, und - wie schon in der ersten Staffel - die Politik, wo sich verschiedene Ministerien mit eigenen Interessen gegenseitig an den Karren fahren wollen. Hinzu kommt der unabhängig agierende Soldat Raben, der mit seiner Familie im Mittelpunkt der Ereignisse steht.

Der Fall selbst ist natürlich sehr viel spektakulärer, actionlastiger und überzogener als jener der Vorgängerstaffel. Das tut der Qualität der Serie aber keinen Abbruch. Die verschiedenen Ebenen sind exzellent miteinander verknüpft, jede Menge Verdächtige geben sich die Klinke in die Hand, und Sofie Grabol als Kommissarin Lund spielt erneut phantastisch - eine so fanatische, eigenwillige und zugleich verletzliche Ermittlerin hat das Krimigenre selten hervorgebracht. Ebenfalls großartig: Nicolas Bro in seiner Rolle als ziemlich überforderter Justizminister, der mit Müh und Not die erste Amtswoche übersteht - und seine Gegner mit seiner jovialen Art dann doch austrickst. Schade, dass es so wenige Szenen gibt, in denen Lund und Buch aufeinandertreffen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die zweite Staffel knüpft da an, wo die erste Staffel aufhört und kann absolut als würdiger Nachfolger bezeichnet werden. Trotz der erstaunlichen Länge für einen einzigen Fall wird der Krimi keine Sekunde langweilig, da die Story wieder sehr vielschichtig und vor allem die Charaktere sehr realistisch dargestellt werden. Ich kann Ihnen nur ans Herz legen diesen Krimi zu kaufen und sich somit echtes "Qualitätsfernsehen" nach Hause zu holen!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Wie schon die erste Staffel ein super spannender Mix aus Investigation und politischem Intrigenspiel. Die Serien erhält von mir glatte 5 Sterne.
Die Blu-ray-umsetzung lediglich 3,5 Sterne für ein Bild, etwas über DVD-Niveau und einen Ton der für mich als wenig musisch Begabten in Ordnung geht.
Fazit: Kaufempfehlung, weil Kommissarin Lund zur absoluten europäischen Krimioberliga zählt.
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Das ist mein Wunsch an die Macher dieser hervorragenden Krimiserie. Viel mehr ist nicht zu sagen - es wurde ja schon alles beschrieben.

Wir haben es so gemacht, wie bei einer vorherigen Rezension vorgeschlagen:
- ein Wochenende bei schlechtem Wetter nutzen, um die CDs ohne große Unterbrechung (höchstens fürs leibliche Wohl) hintereinander anzusehen
- zwischendurch die Stiefel anziehen und um den Block oder Garten oder Wald laufen, um kurz die Glieder zu glätten und die Luft zu genießen
- dann schnell die Atmosphäre der Fortsetzung wieder aufnehmen und die Spannung wirken lassen

Alle Schauspieler - natürlich vor allem Kommissarin Lund - sind großartig; wie übrigens die Schauspieler aus vielen Krimis, die uns von den "Nordlichtern" Gott sei Dank seit einigen Jahren geboten werden. Irgendwie verstehen die Drehbuch-Schreiber im Norden dieses Genre wohl exzellent.

Daher mein großer Wunsch: Hoffentlich ermittelt sie weiter!
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen