weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:189,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Februar 2014
"Kommentar zur HOAI"
Locher / Koeble / Frik
12. Auflage, 20134, Werner- Verlag

Mit In- kraft -Treten der HOAI 2013 hat sich die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure innerhalb einer Dekade mehrfach, z. t. grundlegend, geändert. Diese Tatsache, gepaart mit der Komplexität des Themas und der Schwierigkeit in der täglichen Anwendung stellt auch erfahrene Architekten vor immer neue Herausforderungen und Fragen. Für den Praktiker wünschenswert ist daher ein möglichst umfassendes Nachschlagewerk, das nicht nur den reinen Gesetzestext und die üblichen Honorartafeln beinhaltet, sondern auch weiterführende Hinweise und Fallbeispiele aufzeigt. Fragen rund um den Vertrag und die Honorarermittlung sollten ebenso wie haftungsrechtliche Aspekte behandelt werden

Allein wegen seiner äußeren Größe (fast 1500 Druckseiten) scheint das vorliegende Werk genau diese Erwartungen zu erfüllen.
Das erste Durchblättern verdeutlicht aber auch, dass zur Klärung einer Frage Zeit und Geduld benötigt werden. Insbesondere die große Zahl der Fußnoten und Verweise belegen das sehr anschaulich.
Sowohl der Name des Werks als auch die optisch ansprechend, schlichte Einbandgestaltung betonen den Schwerpunkt auf der Kommentierung der HOAI, und folgerichtig nimmt diese auch den weitaus größten Teil ein. Im Inhaltsverzeichnis geht das dann ein wenig unter, vielleicht wäre es sinnvoll, genau diesen Kommentarteil (Fettdruck?) hervorzuheben.
Andererseits wird der Anwender vermutlich über die Stichwortsuche zu "seinem Thema" gelangen und sich weniger am Gesamtinhaltsverzeichnis orientieren. Hilfreich sind dabei dann auch die den einzelnen Beitragsteilen, bzw. innerhalb der Kommentierungen jedem Paragraphen vorangestellten zusätzlichen Inhaltsangaben und deren Randnummern. Diese konsequente Durchgängigkeit erleichtert das Zurechtfinden im anfänglich "unüberschaubaren" Werk.

Die Synopsen am Anfang des Buches ermöglichen einen wirklich unmittelbaren Überblick, wo sich was und mit welcher Wichtigkeit verändert hat. Im Textteil wird das dann jeweils ausführlich behandelt.
Konsequent werden neben den aktuellen Verordnungstexten auch deren Inhalte in den alten Fassungen der HOAI betrachtet und Änderungen zur aktuellen Fassung herausgearbeitet. Im Kommentarteil und den Anlagen sehr ausführlich, in den Synopsen stichpunktartig, bzw. vergleichend nebeneinander, so bei den Bewertungstabellen zur Beauftragung von Einzelleistungen. Das hilft, die z.T. erheblichen Änderungen der HOAI gut zu erkennen und zu verstehen.
Etwas irreführend die Benennung des für mich als selbstständigem Planer sehr wichtigen Kapitels "Architektenrecht". Der Begriff "Einleitung", oben auf jeder Druckseite zu finden, verleitet dazu, genau da schnell weiter zu blättern. Wer hält sich schon gern mit Einleitungen auf? Man sollte es tun, und wird feststellen, dass es sehr sinnvoll ist. Die "Einführung in das Architektenrecht" will einen aktuellen Überblick zum Thema verschaffen, auf die wesentlichen Punkte eingehen, und genau das ist gut gelungen. Sie ergänzt die anschließende Kommentierung und stellt so einen guten Praxisbezug her, insbesondere zur individuellen Vertragsgestaltung und möglichen Problemen und aktueller Rechtssprechung rund um das Thema "Architektenleistung".

Der Preis des Buches ist nicht nur wegen der inhaltlichen Fülle angemessen, sondern auch durch die mit dem Kauf verbundene Online- Nutzung. In meinen Augen eine sinnvolle Ergänzung, nicht nur für den Zugriff unterwegs, sondern auch im Hinblick auf aktuelle Änderungen, z. b. innerhalb der Rechtssprechung. Bemerkenswert, dass man dort jeden Beitrag abspeichern oder auch versenden kann. Das erspart lästiges Kopieren bzw. Einscannen. Auf das gedruckte Buch würde ich nicht verzichten, denn nur dort lassen sich auch mal handschriftliche Notizen anfügen. Jenen, welche Online-Versionen Printwerken vorziehen und auf das gedruckte Buch verzichten wollen, sei an dieser Stelle die Möglichkeit des Abonnements über jurion.de empfohlen. Dort gibt es im übrigen auch die Möglichkeit, das Buch als e-book zu erwerben.
Darüber hinaus wäre überlegenswert, ob man "abgespeckte" Fassungen hervorbringt, welche sich mit den einzelnen Objekt- und Fachplanungsbereichen befassen. (Gebäude, Innenraum, Tragwerksplanung, Beratungsleistungen....)
Das würde die gedruckten Teilausgaben doch um einiges handlicher werden lassen.

Zusammenfassend bleibt festzuhalten, dass meine Erwartungen in jedem Fall erfüllt worden sind, auch wenn ich mich erst "einlesen" musste.

Hervorheben möchte ich die Verständlichkeit der Kommentartexte, trotz der zum Teil unverkennbaren juristischen "Sprachmelodie" und der ungezählten Quellenangaben, Verweise und Abkürzungen.... übersichtlicher wird das auf dem Bildschirm, dort sind die Verweise farbig unterlegt und ermöglichen so ein leichteres "drüberweglesen" und gleichzeitig, sofern erwünscht, den schnellen link dahin.
Für mich außerdem besonders interessant:
die Tabellen zur Bewertung der Grundleistungen. so können lästige Diskussionen im Falle der Beauftragung von Teilleistungen vermieden werden.

Ich bin sicher, bei den immer wieder auftauchenden Fragen rund um das Thema künftig gern damit zu arbeiten. Dieser große Gesamtumfang erspart langwierige Einzelrecherche und vermittelt gleichzeitig aber auch in diesem Gebiet unerfahreneren Planern die Materie gut und verständlich.
In diesem Sinne werde ich es auch Kollegen empfehlen.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
Das Buch kommt sogar mit Zugangscode zum digitalen Text per Internet.
Volltextsuche etc. sind damit dann ganz einfach möglich.
Gut !
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2015
Auch wenn das Nachschlagewerk nicht zu allen aufkommenden Fragen zur Abrechnung und geschuldeten Leistungen Antworten parat hat, ist es dennoch ein unverzichtbare Lektüre in der Bibliothek von professionellen Ingenieurbüros, die sich mit der Abwicklung von Großprojekten aller Art beschäftigen. Bei der MK5 Projektmanagement im täglichen Einsatz und in Ergänzung mit weiterführender Literatur und der aktuellen Rechtsprechung ein wichtiger Pfeiler bei der Beurteilung von strittigen Fragen mit den Projektbeteiligten.
In der Praxis sind natürlich auch pragmatischere Herangehensweisen erforderlich und der rein theoretische Ansatz nur wichtige Grundlage zur Zielerreichung. Insbesondere bei Bauvorhaben der öffentlichen Hand geeignetes Fundament für belastbare Verwendungsnachweise und nicht vermeidbare gerichtliche Auseinandersetzungen.
Eine der Bibeln von Bauprojektmanagement Profis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2016
Sehr guter Kommentar zur HOAI, in der Beschreibung ausführlich und hilfreich, übersichtlich gestaltet und man findet schnell was man sucht.
Kann ich gerne weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden