In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Komm doch, wenn Du kannst auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Komm doch, wenn Du kannst
 
 

Komm doch, wenn Du kannst [Kindle Edition]

Veronica Müller-Feucht , Erotica Verlag
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,99  
Taschenbuch EUR 9,99  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

+++ Neuerscheinung +++ Einstiegspreis +++ Liebling der Leser +++

Ein heißes Duell der etwas anderen Art - wenn aus Bettgeflüster ein Machtkampf wird.

Eine erotische Geschichte voller sexueller Machtspiele. Der Leser erlebt hautnah und bis ins Detail den prickelnden sexuellen Kampf der Protagonistin, die zwischen Dominanz und Unterwerfung hin- und hergerissen wird.

Ihre Arena: Das Bett. Ihre Waffe: Die Lust.

Vera, eine schöne, junge Frau mit einem ganz normalen Bürojob steckt voller dunkler erotischer Sehnsüchte. Sie provoziert und dominiert Männer auf vulgäre Art und Weise. Aus heiterem Himmel begegnet sie ihrem dominanten Gegenspieler Mike, der sie völlig aus der Fassung bringt. Denn Mike, der Inhaber eines Fahrradgeschäftes, erkennt sofort das er gegen Vera nur gewinnen kann, wenn er in der Lage ist diese Frau zu dominieren. Er taucht fortan immer wieder überraschend in Veras Leben auf und hat es sich fest in den Kopf gesetzt sie in den Wahnsinn zu treiben. Ein teuflisches Spiel aus Sehnsucht, Verlangen und Macht beginnt...

Stimmen zum Buch

""Sex pur", fällt mir zu diesem Buch spontan ein. Die Geschichte ist gut erzählt und steckt voller Erotik und ausgefallenen Sexszenen, die von der Autorin bis ins Detail beschrieben werden!" - Simone Seitz, Probeleserin

"Prickelnde Szenen, schärfer als man(n) sie sich vorstellen kann. Ein geniales Werk das Lust auf mehr macht." - Tibor K. auf Google+

"Das Buch hat mich sofort überzeugt. Ein erotisches Katz und Maus Spiel zwischen Mann und Frau mit knallharter Erotik! Ich hoffe auf Folgewerke der Autorin." - Sebastian K. auf seinem Blog

 

Über die Autorin

Veronica Müller-Feucht schreibt bereits seit einiger Zeit erotische Kurzgeschichten. Im April 2013 wurde ihr erstes E-Book mit dem Titel "Dominante Unterwerfung" als erotische Kurzgeschichte über den Latos Verlag publiziert. Weitere E-Books mit Kurzgeschichten sind bereits geplant. Ihr erstes Buchmanuskript mit dem Titel "Komm doch, wenn Du kannst" wurde vom Erotica Verlag unter Vertrag genommen.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 747 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 145 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Erotica Verlag (11. Januar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00GQIVWDO
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hässliche Geschichte - gut geschrieben 18. Dezember 2013
Von Bianca Flier VINE-PRODUKTTESTER
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Die Autorin geht in diesem Roman einen sehr ungewöhnlichen Weg. Ihre Protagonistin Vera ist durch und durch unsympathisch. Ihre Lieblingsbeschäftigung besteht darin, Männer sexuell zu provozierenm, zu demütigen und in hochnotpeinliche Situtationen zu bringen. Für diesen Zweck sucht sie sich mit Vorliebe schüchterne, unsichere und wenig selbstbewusste Männer aus. Höhepunkt dieses hasserfüllten und zudem unmotivierten Rachefeldzuges gegen das andere Geschlecht: Vera lockt einen Mann bei einem Blind Date in ein Hotel und lässt in gefesselt zurück. Wirklich nicht ladylike! Zudem ist sie gegenüber ihren Freundinnen eifersüchtig und stutenbissig.

Natürlich kann es nicht ausbleiben, dass sie eines Tages auf den Falschen trifft, der ihrem Spielchen sein eigenes entgegensetzt. Der ist leider auch nicht gerade ein Sympathieträger

Das Ganze ist recht spannend in Szene gesetzt, vor allem, als es scheint, dass noch ein anderer rachsüchtiger Mann es auf Vera abgesehen hat.

Einen Punkt Abzug gibt es für den unausgegorenen Schluss. Den hat die Autorin wohl mit der heißen Nadel gestrickt. Ich weiß nicht, ob ich die angekündigte Fortsetzung lesen möchte, wenn darin der dominante Teil dauernd mit Meister oder Master angesprochen wird, wie es sich im Schluss von Teil 1 andeutet. Dominante Männer, die solch überflüssige Titel brauchen, kann Frau in der Pfeife rauchen. Und als Leserin geht mir das dauernde "Gemeistere" gewaltig auf den Wecker.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dafür gebe ich 5 Sterne 28. November 2013
Von Rosemarie
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Wer es erotisch etwas härter mag, sollte das Buch unbedingt lesen. Die Geschichte steckt voller Spannung und ist sehr erotisch erzählt. Ich bin begeistert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht. 8. Februar 2014
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
An sich nicht schlecht geschrieben und doch recht unterhaltsam, aber es steckt eine ziemliche Menge Rechtschreib- und vor allem Kommafehler drin und die ständigen Selbstgespräche der Protagonistin sind etwas eigentümlich weil unrealistisch. Klar, sie sollen wiedergeben, was sie denkt, aber dadurch, dass sie das ständig murmelt, ruft, sagt, wasauchimmer, wird es auf Dauer schon etwas merkwürdig (zumindest empfinde ich es so, ehrlich gesagt ist mir dieses Phänomen auch neu, und ja, ich lese sehr viel).
Zudem finde ich Formulierungen wie "ich setzte mich mit entspanntem Gesichtsausdruck hin" störend, weil es ein Zwiespalt ist zwischen der Ich-Perspektive, in der das Buch geschrieben ist, und der 3. Person, dem unbeteiligten Betrachter also, der eben nur den Gesichtsausdruck des Handelnden, aber nicht seine Gedanken sehen kann. Wenn ich mich jetzt entspannt irgendwohinsetze, ist ja nicht das, was ich vorrangig wahrnehme, mein Gesichtsausdruck, sondern mein Gefühl selber. Das hat mich an manchen Punkten schon etwas gestört.
Andererseits muss ich zugeben, das hier ist meine erste Erfahrung mit amazon-Kindle-Büchern, üblicherweise lese ich nicht mittels digitaler Medien und habe auch noch nie vorher den Inhalt eines auf diesem Weg angebotenen Buches gesehen. Da ich vermute, dass es sich bei den Autoren hier vor allem um Hobbyautoren handelt, muss ich auch eingestehen, dass meine Erwartungen vielleicht etwas hoch geschraubt waren, insbesondere was die Kommasetzung angeht - ist ja doch keine so einfache Sache und gerade bei einem selbst verfassten Text übersieht man so etwas gerne, auch wenn man noch einmal darüberliest.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Selbet meine Frau ist begeistert 9. Januar 2014
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Ein Buch, das einem herrliche Bilder in den Kopf zaubert. Eine Story wie sie jeder erfahren könnte. Klasse geschrieben, wechslen sich die "normalen" Zeilen mit vulgären und obszönen ab. Wer ein gutes Kopfkino besitzt kann sogar noch eigens reininterpretieren. Fazit: Dieses Buch liest man schnell, was gut ist, stellt es in den Schrank und holt es jedes Jahr raus und es neu zu entdecken........... und sich selbst auch !!!!!!!
Guckt mal hier [...]
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich habe das Buch morgens per Post erhalten und erst nach dem letzten Satz wieder weggelegt.Toll geschrieben in der Ich Form.Super Story !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend und anregend! 5. Dezember 2013
Von Michael
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Sehr gut erzählte Geschichte, spannend und anregend, man mag es nicht mehr aus den Händen legen!
Ich freue mich auf folgende Werke dieser Autorin. Klasse!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ganz gut. 22. Dezember 2013
Von J.C.
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Das Buch liest sich gut. Hier ist mal (zumindest zu Beginn) die Frau die dominiert.
Trotz allem kann man sich die einzelnen Szenen gut vorstellen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Buch kann ich nur empfehlen! 1. Dezember 2013
Von Katharina
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Das Buch hat mich völlig gefesselt.
Die Story ist so toll erzählt, dass ich mich in die Person hinein versetzen konnte.
Die Geschichte ist hot & dirty !
Jeder der außergewöhnliche Erotik mag, kommt hier voll auf seine Kosten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xa1eea474)