oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Komisch, kauzig und kurios [Gebundene Ausgabe]

Maike Hettinger
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

18. September 2013
In Frankfurt kann man Sie auf einem Denkmal bewundern. Das haben Sie schon ganz richtig verstanden: Sie! Und Sie müssen dafür nicht einmal Bismarck oder Adenauer heißen oder die Welt gerettet haben. Wie das sein kann? Das ist eine der spannenden Entdeckungen dieses Buchs. Die Autorin war auf ihrer 11.000 Kilometer langen Recherchereise selbst überrascht, wie viel Unglaubliches es in Deutschland jenseits der bekannten Sehenswürdigkeiten zu entdecken gibt. Sie konnte in einem kopfstehenden Haus die Welt aus Stubenfliegenperspektive sehen oder in einem U-Boot am Stiel den Meeresboden besichtigen. 36 ihrer skurrilen, überraschenden oder auch rührenden Funde stellt sie vor. Das Layout steht dem Inhalt in nichts nach: Die junge Designerin hat jede Sehenswürdigkeit auf ganz besondere Weise illustriert. So entstand ein bibliophiler Augenschmaus der besonderen Art.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 104 Seiten
  • Verlag: Theiss, Konrad (18. September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3806228035
  • ISBN-13: 978-3806228038
  • Größe und/oder Gewicht: 28,4 x 24,8 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 375.476 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Maike Hettinger ist Kommunikations-Designerin, Graphikerin und Illustratorin. Ihre Arbeiten wurden bereits in verschiedenen Ausstellungen gezeigt.

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ungewöhnliche Deutschlandreise 27. September 2013
Von Buchrezensent aus-erlesen TOP 1000 REZENSENT
Den Deutschen wird nicht unbedingt ein besonderer Sinn für Humor nachgesagt. Nüchtern und korrekt sind eher typisch deutsche Eigenschaften. Sich an ein Werk wie „Komisch, kauzig und kurios – Ein Sammelsurium deutscher Sehenswürdigkeiten“ heranzuwagen, scheint da eine heikle Unternehmung zu sein. Doch schon beim Vorwort wird klar: Deutschland ist immer eine Reise wert. Und oft auch mit einem Lächeln im Gesicht. Es gibt genügend „Verrückte“, die eine ungewöhnliche Leidenschaft pflegen und diese gern auch präsentieren. Maike Hettinger hat 36 komische, kauzige und kurios in diesem Buch verewigt.
Um einen schiefen Turm besichtigen zu können, kann man sich elend lang in einen Bus setzen und in die Toskana fahren. Pisa – ein Moloch der kitschigen Touristenandenken. Auch wenn dort der einzigartige schiefe Turm steht. Falsch. Einzigartig ist der bestimmt nicht. Oberkirchgasse in 06567 Bad Frankenhausen. Hier wurde 1382 die Basilika im gotischen Stil fertiggestellt, nur zweihundert Jahre nach dem in Pisa. 1920 wurde bereits eine Abweichung des Turms in der Senkrechten von 2,21 m festgestellt. 2013 waren es schon 4,6 m.
Noch nicht kurios genug? Dann müssen Sie erstmal das Buch auf den Kopf stellen. Die Besucher von Trassenheide, Gettorf, Bispingen, Putbus oder Leuna tun dies auch. Denn stehen die Häuser auf dem Kopf. Ist schon ziemlich verzwickt an der Decke herumzuspazieren. Aber so kann man wenigstens auf Fotos mal einen Handstand auf einem Finger machen.
Ganz aktuell: Das Hamburger Zusatzstoffmuseum in der Banksstraße. Immer wieder warnen Ernährungswissenschaftler vor den Gefahren der E-Stoffe im Essen. Hier wird der Besucher aufgeklärt, was gut ist, was weniger.
Mit wenig gibt sich Halberstadt nicht zufrieden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Deutschland jenseits der Reiseführer 4. Juni 2014
Von Kleeblatt TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Deutschlandreisenden wird in der Tat einiges geboten.
Denn wer kennt zumindest vom Namen her nicht das Brandenburger Tor in Berlin, den Dresdner Zwinger in Dresden, das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig oder gar die Wuppertaler Schwebebahn?
Alles Sehenswürdigkeiten, die ein Muss sind, sollte man sich in der Nähe aufhalten.
Deutschland ist voll von natürlichen und vom Menschen geschaffenen Wundern oder Sehenswürdigkeiten.

Viele dieser vom Menschen geschaffenen Highlights sind der Allgemeinheit jedoch bislang nicht bekannt oder nicht genug bekannt. Sie liegen im Verborgenen, sind nicht Bestandteil in Reiseführern sondern nur über Mundpropaganda bekannt geworden.

Maike Hettinger, die Autorin des vorliegenden Buches, hat sich auf die Suche gemacht und Unbekanntes entdeckt, das es sich ebenfalls lohnt, anzusehen und zu erkunden.
Sie hat Deutschland durchstreift und ist fündig geworden. 36 außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten stellt sie hier vor. Das Besondere daran ist, es gibt von diesen keine Fotos, sondern nur Grafiken und die dazugehörige Beschreibung.
Und doch macht es Spaß, die Autorin zu begleiten. Die Grafiken machen Lust, im Internet zu recherchieren, wenn ein Besuch nicht möglich ist.
Ich für meinen Teil weiß, dass ich bei Reisen in die genannten Gegenden diese vorgestellten Sehenswürdigkeiten ebenfalls sehen möchte.

So gibt es z. B. verschiedene Häuser, die auf dem Kopf stehen.

Fasziniert hat mich die Tatsache, dass in Halberstadt bei Magdeburg das längste Konzert der Welt gespielt wird. Das Ende der Aufführung wird im Jahr 2640 erwartet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reiseführer mal ganz anders 16. Dezember 2013
Von Marc Hoettemann TOP 500 REZENSENT
Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben. Dieses alte Sprichwort gilt auch heute noch.

Wer etwas erleben möchte, muss aber nicht in ferne Länder reisen, sondern wird auch in deutschen Landen fündig.

Unter dem Motto "Deutschland einmal anders erleben" hat Maike Hettinger auf ihrer 11.000 Kilometer langen Reise quer durch Deutschland 36 komische, kauzige und kuriose Sehenswürdigkeiten entdeckt, die garantiert in keinem anderen Reiseführer zu finden sind.

Die junge Designerin präsentiert mit "Komisch, kauzig und kurios: Ein Sammelsurium deutscher Sehenswürdigkeiten" aber keinen klassischen Reiseführer mit reich bebilderten Fotografien und klein geschriebenen Reise-Tipps zu Land, Leute und Restaurants sowie Unterkünften.

Vielmehr wird jede der 36 beschriebenen Destinationen auf einer Doppelseite präsentiert. Neben einem Begleittext zur Sehenswürdigkeit mit historischen Hintergründen und Tipps sind die abwechslungsreichen, detaillierten, witzigen und ideenreichen Illustrationen Hettingers das wahre Highlight des großformatigen Buches aus dem Theiss Verlag.

Von Nord nach Süd und West nach Ost ziehen sich die vorgestellten Sehenswürdigkeiten. Im Norden werden unter anderem die Tauchgondeln in der Ostsee und das Wrackmuseum in Cuxhaven vorgestellt. Im Süden lernt der Leser den Gläsernen Wald bei Regen und den Wackelwald bei Bad Buchau kennen.

Der Kaltwassergeysir bei Andernach und das Junkerhaus in Lemgo sind die Attraktionen im Westen, während der Osten den Spreepark in Berlin und das Haus auf dem Kopf in Leuna sowie den Harzer Naturistenstieg bei Wippra zu bieten hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Interessanter Überblick
Rezension:

Deutschland ist gar nicht mal so klein und vom Brandenburger Tor, Schloss Neuschwanstein, Oktoberfest und Co. hat hier sicher jeder schon mal gehört. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Tialda veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kuriositäten zum Entdecken
Brandenburger Tor … Kölner Dom … Dresdner Zwinger … Schloss Neuschwanstein … Deutschland hat eine Vielzahl von beeindruckenden Sehenswürdigkeiten zu bieten. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Manfred Orlick veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Komisch, kauzig und kurios von Maike Hettinger
Vielen Dank für das interessante Buch! Viele der darin angezeigten Orte und Dinge haben meine Frau und ich schon mit eigenen Augen gesehen. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von gg. veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Komisch, kauzig, kurios - so ist letztlich auch das Buch
Schade, man hätte mehr daraus machen können. Ja - geradezu MÜSSEN!

Ich bin überzeugter Deutschland-Urlauber; und somit immer auf der Suche nach... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Alwin.K veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Deutschland kurios
Kölner Dom, Neuschwanstein oder Rüdesheimer Drosselgasse sucht man in diesem Reiseführer der Kuriositäten vergeblich - obwohl auch diese Sehenswürdigkeiten... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Volker M. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen nicht nur Reiseführer
Ihnen erzählt jemand von einem Ort, Sie sehen keine Fotos. Bei den meisten Zeitgenossen ist das ein ehr zweifelhaftes Vergnügen - nicht so bei Maike Hettinger: Bei der... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Der Lesende veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein anderer Blick auf Deutschland
Deutschland ist kein besonders ergiebiges Land, was Sehenswürdigkeiten angeht. Während anderswo in der Frühen Neuzeit großartige Bauwerke entstanden, regierte... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Fliegenpilz veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar