Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,16 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Kollegiale Beratung und Supervision für pädagogische Berufe: Hilfe zur Selbsthilfe. Ein Arbeitsbuch Taschenbuch – 2004

1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 22,00 EUR 19,80
3 neu ab EUR 22,00 2 gebraucht ab EUR 19,80

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 164 Seiten
  • Verlag: Kohlhammer; Auflage: 1 (2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3170178288
  • ISBN-13: 978-3170178281
  • Größe und/oder Gewicht: 23,6 x 16,8 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.289.256 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

44 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 31. März 2005
Während in vielen pädagogischen Berufen Supervision zum professionellen Alltag gehört, erhalten LehrerInnen - schon aufgrund fehlender finanzieller Ressourcen - diese Unterstützung in den wenigsten Fällen. Eine Alternative oder Ergänzung stellen Verfahren der kollegialen Beratung und Supervision dar, für die keine externen "Fachleute" benötigt werden.
Jörg Schlee stellt in diesem Band ein praxiserprobtes Verfahren zur Kollegialen Beratung und Supervision (KoBeSu) in Kleingruppen vor, das u.a. von LehrerInnen und StudentInnen erfolgreich einsetzbar ist. Die Darstellung ist dabei so detailliert und an einfach zu erlernenden Regeln orientiert, dass das Verfahren auch von Nicht-Psychologen gut umgesetzt werden kann.
Gleichzeitig liefert das Buch eine fundierte Darstellung der zugrunde liegenden Theorien, die auf Menschenbildannahmen der humanistischen Psychologie und insbesondere dem Forschungsprogramm Subjektive Theorien (nach Groeben, Scheele, Wahl und Schlee) aufbauen.
Das Buch ist durchweg leicht verständlich geschrieben, durch Beispiele, Abbildungen und sinnvolle Hinweise für den praktischen Einsatz aufgelockert und deshalb sehr angenehm zu lesen. Ich möchte es allen empfehlen, die sich mit kollegialer Supervision auseinandersetzen möchten, sei es aus beruflicher Notwendigkeit oder einfach aus Interesse an diesem Thema.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen