Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Kodak W730 Pulse Digitaler Bilderrahmen (17,78 cm (7 Zoll) Touchscreen, 4:3, 512 MB interner Speicher, WLAN, Bilder per Email einspielen, SD/SDHC/MMS/MS Kartenslot)

von Kodak

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Öfter mal neue Bilder ansehen
  • Empfangen Sie Bilder per E-Mail oder von FACEBOOK und KODAK Gallery
  • Übertragen Sie problemlos Bilder vom Computer
  • Einfach zu bedienender Touchscreen
  • Lieferumfang: KODAK PULSE Digitaler Bilderrahmen, Netzteil und Stecker, Reinigungstuch, Schnellanleitung


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1,5 x 1,9 x 0,6 cm ; 376 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Modellnummer: KODAK PULSE
  • ASIN: B003439R4U
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 13. Januar 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.966 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Ist es nicht schön, nach Hause zu kommen und ein unerwartetes Geschenk eines lieben Freundes zu finden? Mit dem KODAK PULSE Digitalen Bilderrahmen gibt es das jeden Tag. So können Ihnen alle Freunde Bilder direkt auf den Rahmen schicken und ständig für neue Überraschungen sorgen. Auch das Laden eigener Bilder auf den Rahmen geht ganz problemlos. Keine zeitaufwendige Software-Installationen und keine komplizierte Technologie mehr. Die ganz einfache Art, mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben – mit ständig neuen Bildern.

Öfter mal neue Bilder ansehen – ganz einfach

  • Erstellen Sie eine eigene E-Mail-Adresse für den Bilderrahmen und empfangen Sie so ganz einfach neue Bilder
  • Übertragen Sie Bilder vom Computer
  • Versenden Sie Bilder von Mobiltelefonen sofort nach der Aufnahme per E-Mail – perfekt für unterwegs
  • Das Übertragen von Bildern vom Computer auf den Bilderrahmen ist unglaublich einfach
  • Der PULSE Bilderrahmen ruft automatisch Seiten und Fotoalben von Freunden auf FACEBOOK und KODAK Gallery ab. So sehen Sie neu hochgeladene Bilder sofort auf dem Bilderrahmen

Unglaublich einfach und praktisch

  • Mühelos Bilder erhalten – Einfach zu installieren keine Software nötig
  • Der PULSE Bilderrahmen merkt automatisch, wenn neue Bilder von Freunden und Familie eintreffen
  • Über integriertes WiFi Bilder hinzufügen oder ersetzen
  • Oder einfach eine Speicherkarte oder einen USB-Stick anschließen und sofort die Bilder betrachten.

Perfekte Bilddarstellung

Das 17,8 cm (7") große, hochwertige Farbdisplay (800 × 600 Pixel) mit KODAK Farbtechnologie und LED-Hintergrundbeleuchtung stellt Bilder perfekt dar.

Einfach zu bedienender Touchscreen

  • Über den intuitiven Touchscreen ist die Bedienung einfach wie noch nie
  • Blättern Sie durch Ihre Fotos und sehen Sie sich Diashows an – ganz einfach durch Eingabe per Fingerdruck

Immer wieder neue Erinnerungen

  • Sie müssen auf keine einzige Erinnerung verzichten – mit Platz für bis zu 4.000* Bilder auf 512 MB internem Speicher
  • Die Größe der Fotos wird automatisch angepasst, damit möglichst viele Bilder auf dem Rahmen Platz finden, ohne dass die Betrachtungsqualität leidet.
  • Über den USB-Anschluss und die beiden Kartensteckplätze können Sie weitere Bilder von anderen Speicherquellen übertragen.

*Die tatsächliche Speicherkapazität kann je nach Bildinhalt variieren.

Umweltfreundlich entwickelt

  • Effizient im Energieverbrauch – ENERGY STAR®-konform
  • Quecksilberfreies Display
  • Programmierbarer Timer trennt die Stromversorgung automatisch zu gewünschten Zeiten

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von V. Förster TOP 50 REZENSENT am 9. Oktober 2010
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Der Kodak Pulse Bilderrahmen liest sich der Produktbeschreibung nach als ein vollständig ausgestattetes Gerät, dass sich mittels WLAN Integration auch relativ leicht befüllen lassen dürfte. Die vollständige Ausstattung schlägt sich natürlich auch im Preis nieder und weckt auch eine gehobene Erwartungshaltung beim potentiellen Käufer.

Verarbeitung und Ausstattung:
Der Bildschirm wirkt hochwertig verarbeitet. Das Display mit einer Diagonale von 7 Zoll und einer Auflösung von 800 x 600 Pixeln wird von einem Hochglanz-Kunstoffrahmen gehalten, der zwar optisch schön aussieht, aber gerade bei einer Touchscreenbedienung auch gerne mal Flecken nach unbeabsichtigten Berührungen zeigt. Dafür wurde dem Rahmen ein Mikrofaser Putztuch beigelegt. Wie gerade beschrieben, verfügt der Rahmen über einen resistiven Touchscreen, ein WLAN Modul nach den Standards 802.11 b/g sowie einen Kartenleser und USB Anschluss. Letztere befinden sich rückseitig am Gehäuse hinter einer Klappe versteckt. Das Gehäuse an sich ist ebenfalls gut verarbeitet und fest mit einem Standfuss verbunden, der sich nicht verstellen lässt, d.h. eine Wandbefestigung oder eine Verstellung des Neigungswinkels z.B. in Abhängigkeit der Aufstellhöhe ist nicht möglich. Das Display ist aber auch aus größeren Betrachtungswinkeln gut einsehbar, wodurch dieses Manko zu verschmerzen ist. Ebenfalls beigelegt ist ein Netzteil, das eine Ausgangsleistung von 7.5 Watt angibt, der Stomverbrauch ist somit als moderat zu bezeichnen.

Einrichtung und Bedienung:
Dem Bildschirm wird keine lange Bedienungsanleitung beigelegt, stattdessen führt ein Konfigurationsassistent auf dem Bildschirm durch die initiale Einrichtung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MS VINE-PRODUKTTESTER am 10. Oktober 2010
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
- Der Rahmen ist optisch ansprechend und sieht sehr wertig aus. Gute Verarbeitung.

- Nettes Bildformat, interessante Zoom- und Schwenkfunktion kann eingestellt werden und bringt etwas Bewegung ins Bild

- Aufbauen, anschließen und in Gang setzen völlig problemlos, auch das Einbinden ins lokale W-Lan-Netzwerk kein Problem

- Man kann einfach die Speicherkarte oder einen USB-Stick in den Rahmen stecken und die Bilder ohne weiteren Aufwand anschauen.

- Das wird man vermutlich aber eher nicht tun, denn das Geniale an diesem Rahmen ist der Oma-Modus: Der Bilderrahmen ist nämlich das ideale Geschenk für Omas und Opas, die sowieso alles haben, die aber vielleicht technisch nicht so versiert sind. Die Bilder können von überall aus der Welt auf den Bilderrahmen übertragen werden. Oma und Opa können dann zuhause immer die aktuellen Fotos von Kind, Kegel, Urlaub etc. auf dem Bilderrahmen betrachten. Dazu muss man nur einmal ein Konto bei Kodak aktivieren, dann kann der Bilderrahmen die Bilder dort abholen oder man kann sie mit einer eigens für den Bilderrahmen eingerichteten Email zum Bilderrahmen schicken. Es funktioniert wirklich! Wenn es einmal eingerichtet ist, ist es sehr einfach.

Zum Aktualisieren muss Oma nur auf den Modus "neuste Bilder" am Rahmen (Touchscreen) klicken. Fast noch besser: Im Kodak-Konto kann man auch eine Funktion einrichten, bei der sich der Bilderrahmen beim Senden neuer Fotos einschaltet.

- Am Touchscreen können einige Funktionen eingestellt werden, z. B. wie oben bereits erwähnt das Abrufen neuer Fotos oder deren Darstellungsweise

- Auch die Ein- und Ausschaltzeit kann zum Stromsparen über das Benutzerkonto festgelegt werden.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Steff am 19. Juni 2010
Ich hab den Rahmen für meine Schwiegermutter gekauft, die zwar WLAN Empfang hat aber selbst das Internet nicht nutzt. So können wir ihr Bilder vom Enkelkind direkt in das Wohnzimmer schicken.

Das wichtigste: Die Bildqualität ist super, der Betrachtungswinkel kann sich sehen lassen! Der Rahmen macht echt was her auf dem Sideboard.

Der Touchscreen reagiert prima. Die Einrichtung des Rahmens (WLAN etc) war intuitiv und funktionierte tadellos. Auch das Einrichten des Kodak-Online-Kontos ging ohne Probleme und war recht idiotensicher. Ich hab mich dort für die Schwiegermutter registriert und ihr alles eingestellt, so daß sie nur noch wissen muß welchen Knopf man drückt um den Rahmen an- und auszuschalten.
Schön ist, daß man mehrere Bilderrahmen unter einem Konto registrieren kann, so könnten diverse Omas, Opas, Großtanten etc. in einem Aufwasch verwaltet werden.
Das Konzept ist: man erstellt ein Kodak-Nutzer-Konto mit seiner eigenen E-Mail Adresse. Dort gibt man die Identifikationsnummer des Rahmens ein und kann diesen dann über das Kodak-Konto verwalten (z.B. wann der Rahmen sich ein- oder ausschalten soll). Nun kann man für diesen Bilderrahmen eine E-Mail Adresse anlegen lassen, wobei man sich den Teil vor dem "@" aussuchen kann (sofern noch nicht vergeben). Alle Fotos, die nun von beliebigen Absendern an diese E-Mail gesandt werden, werden nun automatisch an den Rahmen übertragen. Das funktioniert natürlich nur, wenn im Bilderrahmen entsprechend eine WLAN Verbindung eingerichtet wurde. Der Rahmen meldet sich dann in regelmäßigen Intervallen beim Kodak-Bilderdienst und fragt nach, ob neue Bilder geschickt wurden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen