Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Kodak EasyShare Z740 Digitalkamera (5 Megapixel, 10fach opt. Zoom)

von Kodak

Erhältlich bei diesen Anbietern.
5 gebraucht ab EUR 65,00
  • 5 Megapixel Auflösung bei 2.576 x 1.932 Bildpunkte
  • 10fach optischer Zoom + 5fach Digitalzoom
  • 16 Belichtungsautomatiken
  • Wiedergabezoom (max. 8-fach)
  • Lieferumfang: KODAK EASYSHARE Z740 Digitale Zoomkamera, CRV3 Lithiumbatterie, USB-Kabel und AV-Kabel, Tragriemen, Objektivadapter/Blende, KODAK EASYSHARE Software, Starter-Set, Individuelle Kamera-Einsatzplatte für die optional erhältlichen KODAK EASYSHARE


Hinweise und Aktionen


  • Sie suchen Informationen rund um das Thema Kompaktkameras? In unserem Ratgeber finden Sie nützliche Informationen rund um digitale Kompaktkameras.

  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 12 oder Photoshop Lightroom 5 mit einem Computer oder einer Kamera. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace). Diese Aktion gilt ausschließlich für die www.amazon.de Website. Hier geht's zur Aktion.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 7,2 x 9,8 x 7,8 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,1 Kg
  • Modellnummer: Z740
  • ASIN: B0007Q3568
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. Februar 2005
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (78 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.441 in Kamera & Foto (Siehe Top 100 in Kamera & Foto)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

219 von 220 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. von Koch on 2. August 2005
Die Kodak Z740 liegt aufgrund der Gummibeschichtung an der Vorderseite sehr gut in der Hand und ist trotz des großen Zooms und den vielen Funktionen überraschend kompakt.
An der Bildqualität ist nichts auszusetzen, Kodak wird insbesondere für die gute Farbwiedergabe gelobt. Durch das integrierte grell-grüne Autofokus-Hilfslicht gelingen auch Autofokusaufnahmen bei schlechteren Lichtverhältnissen (hat die DX7590 übrigens nicht). Der Autofokus funktioniert sehr gut, hier habe ich bei anderen Kameras schon deutlich schlechtere Erfahrungen gemacht.
Obwohl sie eher als Point-and-Shoot Kamera entwickelt wurde, bietet die Z740 viele Einstellungsmöglichkeiten (PASM-Modus) und zahlreiche Voreinstellungen für verschiedene Szenen (Porträt, Landschaft, Nachtaufnahmen, ...). Generell ist die Bedienung - wie bei Kodak gewohnt - sehr intuitiv. Man braucht die Bedienungsanleitung eigentlich kaum zu lesen. Alle Funktionen lassen sich mit einer Hand bedienen (Daumen, Zeigefinger).
Einziger Nachteil beim vollen 10-fach Zoom ist das Fehlen eines optischen Bildstabilisators. Bei guten Lichtverhältnissen ist die Verschlusszeit aber meist so kurz, dass auch Aufnahmen mit großem Zoom gelingen. Ansonsten muss man eben auf ein Stativ ausweichen (es empfiehlt sich, ein Ministativ dazuzukaufen).
Auch andere Reviews im Internet (die man sich durchaus noch durchlesen sollte) bestätigen: die Z740 ist eine hervorragende Kamera mit der man sicherlich viel Freude haben wird. Ich bin voll und ganz zufrieden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
42 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 22. Januar 2006
Ich habe seit dem 20. Dezember 05 an die 1000 Bilder mit der Z740 gemacht und kann die Kamera guten Herzens empfehlen. Es ist definitv keine Schnappschusskamera, mit der man auf der Party im Automodus in jedem Fall glänzende Fotos machen kann. Das kann eine kleine 3-Zoom Kamera mit schnellem Autofocus, die eigens für diese Situation konstruiert worden ist, sicher besser.
Die Stärke der Kodak sind das Objektiv und ihre manuellen Einstellmöglichkeiten: Sowohl Macroaufnahmen, als auch 10-fach-Zoom Landschaftsaufnahmen gelingen in einer sehr guten Qualität. Ich kann die Skepsis und Vorbehalte bezüglich des fehlendes Bildstabilisators nicht bestätigen: Bei Tageslicht zumindest gelingen auch freihand im Max-Zoom Aufnahmen mit guter Schärfe. Voraussetzung ist die Benutzung des Selbstauslösers, da durch das manuelle Auslösen die Kamera verrissen wird.
Benutzt man dann noch ein Stativ und die richtigen Blenden- und Verschlusszeiten, kann man Aufnahmen erreichen, die sonst nur Kameras im höheren Preissegment bieten (zB Sony H1).
Ich habe vor kurzem die 50 besten Bilder bei einem Online-Fotodienst abziehen lassen (10*50). Ich habe bisher noch mit keiner analogen, geschweige denn digitalen Kamera solche Bilder erhalten: Gestochen scharfe Aufnahmen und realistische Farben. BR>Vor dem Kauf habe ich zwischen der Sony W5, der Canon A610 und der Kodak Z740 geschwankt. Die Sony und die Canon konnte ich vorher ausgiebig testen (Vorteil für die Canon gegenüber der Sony), die Z740 habe ich auf gut Glück und nach Studium diverser englischsprachiger Internettestberichte bei Amazon bestellt weil ich eine Kamera wollte, die ein Superzoom-Objektiv hat und auch manuelle Einstellmöglichkeiten bietet. Ich habe es nicht bereut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klaus H. aus M. on 14. Mai 2006
Ich habe mir die Kodak Z740 Anfang April.2006 angeschafft und möchte nach bisher etwa 200 geschossenen Bildern mal eine Bilanz ziehen.

Wie schon in vorherigen Rezensionen zu lesen, ist die Z740 eine Kamera mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis. Als Highlights möchte ich das große 10-fach Zoom und die zahlreichen manuellen Einstellmöglichkeiten nennen. Dem Superzoom-Objektiv fehlt jedoch ein Weitwinkelbereich - die kleinste Brennweite beträgt 38mm. Allerdings lässt sich ein als Zubehör erhältlicher Weitwinkelvorsatz montieren. Dies kostet aber wieder...

Die gemachten Bilder sind durchweg von guter Qualität, selbst bei schlechten Lichtverhältnissen. So ist Bildrauschen überhaupt kein Thema. Selbstverständlich vermisst man den nicht vorhandenen Bildstabilisator bei großen Brennweiten.

Man beachte daher die alte Fotoregel: Verschlusszeit = 1 / Brennweite.

Also bei 380mm Brennweite sind 1/380 Sek. Verschlusszeit oder kürzer zu verwenden! So gibt's dann auch bei starkem Zoom scharfe Aufnahmen ohne Stativ. Auch Schnappschüsse glücken, dank der recht kurzen Auslöseverzögerung.

Allerdings eine "Überall-dabei-Mini-Kamera" ist die Z740 nicht mehr. Obwohl für eine Superzoom-Kamera sehr kompakt, sollte es zur Unterbringung schon eine Kameratasche mit Schulterriemen sein. Für die Gürteltasche oder gar für die Mitnahme in der Hosentasche ist die Z740 ungeeignet.

Ein echter Nachteil ist die fehlende manuelle Fokussierung. Im Kölner Zoo gab es bei einer Aufnahme, bedingt durch den Autofokus, ein scharfes Gitter vor den Tieren und unscharfe Zoobewohner dahinter.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen