EUR 7,25 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von okluge
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,75
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Foto Oehlmann
In den Einkaufswagen
EUR 8,78
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: AVIDES
In den Einkaufswagen
EUR 10,38
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Kodak 6031330 Professional Ektar 100-36 Farbnegativ-Filme

von Kodak

Preis: EUR 7,25
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch okluge. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
32 neu ab EUR 5,75
  • Ektar 100 135/36er
  • Der KODAK Professional Ektar 100 ist der Negativfilm mit dem weltweit feinsten Korn. Bei einer Empfindlichkeit von ISO 100, hoher Farbsättigung und ultra-lebendigen Farben setzt sich dieser Negativfilm durch ein unvergleichlich feines Korn von allen anderen Filmen am Markt ab. Der Ektar 100 ist die ideale Wahl für Profifotografen und ambitionierte Amateure und wird für Natur-, Reise und Landschaftsfotografie, aber auch Mode- und Produktfotografie empfohlen.

Wird oft zusammen gekauft

Kodak 6031330 Professional Ektar 100-36 Farbnegativ-Filme + Ilford 1574577 HP5 Plus 135-36 Schwarz-/Weiß Negativ-Filme + Ilford 1649651 FP4 135-36 Schwarz-/Weiß Negativ-Filme
Preis für alle drei: EUR 23,91

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 3,8 x 6,4 x 3,8 cm ; 23 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: 603 1330
  • ASIN: B001GO5TU0
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. Oktober 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

ISO 100, 36 Belichtungen

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sascha1974 am 26. März 2009
Verifizierter Kauf
Ich habe diesen Film kürzlich mit meiner Nikon F80 belichtet und bin von den Ergebnissen außerordentlich begeistert. Ich habe den Film einfach beim Drogeriemarkt abgegeben und neben den günstigsten Abzügen (kein Premiumpapier) noch eine Foto-CD mitbestellt. Sowohl für die Abzüge, als auch für die Scans auf der Foto-CD gelten: Die Detailwiedergabe ist hervorragend, die Farbwiedergabe für einen Negativfilm Außerordentlich und die Feinkörnigkeit wirklich einmalig!
Ich kann diesen neuartigen Farbfilm wirklich uneingeschränkt weiterempfehlen. Darum von mir ohne Wenn und Aber 5 Sterne für diesen Film! Gut gemacht, Kodak!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J-P am 16. Mai 2010
Verifizierter Kauf
Dieser Film ist eine Sensation! Die natürlichen Farben, die Schärfe und die Feinkörnigkeit sind einfach umwerfend, das muß mal selbst gesehen haben! Ich habe mit dem Film in Sri Lanka z.B. Sonnenuntergänge in den Bergen fotografiert, die Farben, die Durchzeichnung, ich hätte das nicht für möglich gehalten. Freunde und Kollegen waren über die Bilder sehr erstaunt, ein Kollege meinte, meine Kamera hätte aber eine hohe Auflösung! Er war ziemlich sprachlos als ich ihm erklärte, daß das keine Digitalfotos waren, sondern nur mit 6 Megapixeln digitalisierte Negativestreifen.

Fazit:

Wer analog fotografiert kommt an diesem Film nicht vorbei!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Kreutzer am 26. September 2013
Verifizierter Kauf
Kurz und knapp:

Der Ektar 100 kann wegen seiner niedrigen Empfindlichkeit und seinem sehr feinen Korn sehr, sehr scharfe Bilder produzieren.
Dazu kommt noch eine Farbwiedergabe die von sehr realitätsnah bis "schön bunt" reicht.

Letztendlich liefert der Ektar fast immer beeindruckende Bilder die zwar immer noch viele Anzeichen eines analogen Fotos haben (z.B. die sehr weiche Unschärfe der alten Objektive, weiches Bildrauschen usw.), aber in meinen Augen eben auch so modern und frisch wirken wie Digitalfotos.

Wem das gefällt kann auch ruhig einmal etwas mehr Geld in einen Farbfilm investieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Fritz am 6. März 2014
Der Film ist sehr gut ist Feinkörnig, hat gute Farben und ist zu scannen geeignet.
Von meiner Seite aus eine klare kauf Empfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von M. Conner am 29. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Also sie behaupten nicht ganz zu unrecht das feinste "Grain" weit und breit zu haben. Knackscharf ist der Film, wie man gerne in der digitalen Fotografie sagt. Die Farben sind schön gesättigt und kräftig, da kommt leichtes Retrofelling auf. Ich glaube ich habe meine erste Rolle ganz gut gequält mit mehrfach Langzeitbelichtungen, normalen Mehrfachbelichtungen, Portraits, Blitzlicht, Unter- und Überbelichtung. Unterbelichtung mag der Film nicht so gerne (steht so aber auch im Datenblatt), Langzeitbelichtungen bis über 60 s und mehrfach auch kein Problem (das Datenblatt ist da sehr "skeptisch"), mit Überbelichtung geht der Film sehr locker um und Blitzlicht ist kein Problem, weder mit dem eingebauten, noch dem Systemblitz Probleme mit einen Blaustich oder so...

Was ich mir allerdings wünschen würde wäre das es diesen Film vielleicht in einer etwas Schnellern Ausführung gäbe, werde alternativ den Porta 400 mal ausprobieren. Auch wenn der nicht identisch ist....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen