Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen9
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Oktober 2009
..... 5 vor 12 Uhr - die Kinder kommen aus der Schule, die Gäste stehen gleich vor der Tür........ der neue Koch-Ratgeber KOCHEN (fast) OHNE ZEIT von Hans Gerlach bietet für jeden Anlass raffinierte Rezepte. Warum nicht mal statt Fischstäbchen, Frikadellen (in Bayern "Fleisch" bzw. Fischpflanzerl genannt) aus Kartoffeln und Forellenfilet - verfeinert mit Minze und Fenchelsamen - zubereiten? Oder TK-Blattspinat, den man meistens im Tiefkühler hat, mit Mango-Vinaigrette als leichtes Abendessen auf den Tisch bringen? Ein narrensicheres Pfeffersteak in 10 Minuten, Kohlrabiragout mit Räucherlachs oder Zander in "verrücktem" Wasser und als Dessert Yufka-Pflaumenkuchen - und schon ist der Wochen-Speiseplan (fast) komplett.
Pfiffig und kurzweilig geschrieben, mit praktischen, brauchbaren Tipps für ein gutes Gelingen und sehr schön bebildert mit Fotos von Barbara Bonisolli. Mein Tipp: Dieses Buch sollte in keiner Küche bzw. keinem Bücherregal fehlen. Unbedingt kaufen, schmökern, ausprobieren und genießen! Auch zum Verschenken bestens geeignet!
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2009
Lecker!!!
"Keine Zeit?" ... zum Durchlesen dieses schönen Buches kann man sich viel Zeit nehmen! Das holt man locker wieder rein... außerdem finden sich beim Blättern viele interessante Informationen rund um die Zutaten und "Geheimtips" vom Profi.
Wenn erst einmal alles im Haus ist (viele Zutaten sind leicht erhältlich und zum Glück sind bei den "Exoten" auch teilweise Alternativen angeben), geht es wirklich blitzschnell.

Das Buch ist mein persönlicher Koch-Coach für den Alltag. Und mein Tip an alle, die genauso wenig Zeit zum Kochen haben wie ich: Am Sonntag schmökern, am Wochenanfang Großeinkauf und sich nie wieder die Frage stellen "Was koche ich heute?"!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2010
Ein anders als gewöhnlich daherkommendes Kochbuch mit Rezepten, die zumindest zum Teil tatsächlich schnell nachzukochen sind - sehr zu empfehlen sind die in Parmesan panierten Hähnchenbrustteile mit Polenta - oder das Rollenbrot!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2016
So wie beschrieben, sehr empfehlenswert, ist sein Geld wert. Lieferung ohne Verzögerungen. wenn ich es nicht schon gekauft hätte, würde ich es wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2013
Ich habe erst ein paar der Rezepte ausprobiert, muss aber sagen das diese sehr gut gelungen sind. Die Arbeitsanweisungen sind kurz und knapp beschrieben und sind gut verständlich. Ausreden von wegen ich hatte einen langen Arbeitstag und deswegen keine Zeit mehr gesund zu kochen gibt es mit diesem Buch nichtmehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2010
Also das Buch ist tadellos. Ich bin jemand der zum kochen fast nur 30 min. inkl. spülen hat. Die angebotenen Gerichte sind fix gemacht und sehr lecker. Kann ich daher nur jedem empfehlen.

Grü0e
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2013
Viele der aufgeführten Rezepte benötigen wenig Arbeitszeit, soweit so gut.

Die Gerichte, sind jedoch nicht schnell zubereitet bzw. serviebereit.

Z.B.:
Glasierter Schinken:

Arbeitszeit: 30 Min.
Schmoren: 1 Std.
Kochen: 4 Stunden
Pökeln: 2 Wochen

Ich bin mir nicht ganz sicher, was so ein Rezept in einem Buch mit diesem Titel zu suchen hat.

Davon abgesehen, sind die Rezepte mit unnötigen Erklärungen überfrachtet.

Marquard's "Blitzküche", ist wesentlich präziser und das Essen steht auch in 30 Min. auf dem Tisch und nicht wie hier in Teilweise 2 Wochen.

Die Rezepte sind Ok, einige sind auch schnell zubereitet, daher 2 Sterne.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2011
bin in den genuss von ein paar rezepten aus diesem buch gekommen
also kochen kann er und die idee mit dem apfelstrudelteig
ersatz hat sogar meiner freundin gefallen.

perfektes geschenk und leider gibt es mein friseur nicht
zurück - hat nen grund ist halt besser als andere kochbücher.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2009
Das Buch ist sehr gut beschrieben mit leicht nachzukochenden Rezepten. Da kriegt man richtig Lust auf das Zubereiten der Menüs. Guten Appetit!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden