Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Kochduell, Pasta, Pesto & Co. [Gebundene Ausgabe]

Stefan Wiertz
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Egmont Vgs (2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3802514475
  • ISBN-13: 978-3802514470
  • Größe und/oder Gewicht: 25 x 19 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.308.566 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Stefan Wiertz hat ein ganz persönliches Motto: Die Simplifikation der Dinge! Denn gerade die italienische Küche versteht es gut, aus einfachen und frischen Zutaten ausgefallene Antipasti, immer wieder neue Pastasaucen und alle nur erdenklichen Pesto-Abwandlungen zu zaubern - ob zu Gemüse, Fisch oder Fleisch. Das Erfolgsrezept ist so simpel wie selbstverständlich: frische Zutaten, unkomplizierte aber innovative Zubereitungen und ausgefallene Tricks und Kniffe. Das Ergebnis: überraschende Variationen ohne großes Geschmackswirrwarr. - Pfiffige Pastasaucen. - Köstliche Pesto-Variationen. - Marinierte Gemüse auf schnelle Art. - Knusprige Bruschette. - Nudel-Schöpf-Gerichte für den großen Hunger. - Fleisch und Geflügel-einfach und raffiniert zugleich. - Fisch und Meeresfrüchte frisch auf dem Tisch. Mit wertvollen Tipps aus der Profiküche!

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Originell & pfiffig. Prima, Stefan Wiertz! 9. Mai 2001
Format:Gebundene Ausgabe
Wer den Mann mit den Kopftüchern aus dem Fernsehen kennt, weiß: Stefan Wiertz' versteht es sein Publikum zu begeistern. Dies wird auch von dem Nudelbuch des cleveren Koch aus Wermelskrichen begeistert sein. Kleine, aber feine Pastavariationen. Schon jetzt mein absolutes Highlight: Farfalle mit Original-Currysoße (S. 21). Und natürlich: die Sauce "Marlon", benannt nach seinem Ziehsohn. Köstlich auch - gerade im Sommer - die Tomaten-Mozzarella-Sticks (S. 43). Also, Pasta-Fans & Co.: hier ist für jeden Gaumen was dabei. Va bene!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nix für Italien Fans 13. Mai 2003
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Da war ich doch überrascht - nicht der original Italiener der Sendung Kochduell macht ein Pastabuch, sonder ein Deutscher. Und das merkt man - leider. Was bitte hat Schweinefilet im Pfifferlingsmantel mit Pasta zu tun? Und typisch "italienische" Zutaten wie Ahornsirup wird sehr häufig verwendet. Die Italiener hätten keine Freude an diesem Buch. Ich auch nicht!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar