Sacred 3 - First Edition ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 18,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: HD Gameshop
In den Einkaufswagen
EUR 18,98
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,07
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ImLaden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Sacred 3 - First Edition - [PlayStation 3]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sacred 3 - First Edition - [PlayStation 3]

Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
60 Kundenrezensionen

Preis: EUR 18,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf durch AB Games und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PlayStation 3
First Edition
  • Plattform: PlayStation 3
  • Alterfreigabe: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Genre: Rollenspiel
  • Version: Spezial Edition
66 neu ab EUR 17,07 11 gebraucht ab EUR 7,12

Wird oft zusammen gekauft

Sacred 3 - First Edition - [PlayStation 3] + Risen 3 Titan Lords - [PlayStation 3]
Preis für beide: EUR 38,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 3 | Version: First Edition

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PlayStation 3 | Version: First Edition
  • ASIN: B00IKFW71M
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 13,6 x 1,2 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 1. August 2014
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (60 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.922 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 3 | Version: First Edition

Victory is Ours. Glory is Mine.

Sacred 3 ist ein spektakuläres Action-RPG inmitten des Jahrtausende währenden Krieges um Ancaria. Spielt allein oder zusammen mit bis zu vier Freunden, kämpft als legendäre Helden gemeinsam gegen den Aufstieg des Bösen, Grimmoc-Horden, brutale Bestien, Söldnerlegionen und untote Zauberer. Entwickelt Euren Charakter, nutzt schlagkräftige Koop-Fertigkeiten und übertrumpft gar die Mitstreiter im kooperativen Spiel.

Sacred 3 First Edition, Abbildung #01
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Sacred 3 First Edition, Abbildung #02
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Sacred 3 First Edition, Abbildung #03
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Helden gesucht!

Sacred 3 bietet neben dem Singleplayer-Modus einen kooperativen Mehrspieler-Modus mit Drop-in-drop-out-Funktion für dynamische Off- (bis zu zwei Spieler) und Online-Matches (bis zu vier Spieler). Entwickle die Fähigkeiten Deines Charakters und verbünde Dich mit anderen Kämpfern, um mächtige Fertigkeiten und Taktiken zu nutzen. Meistere das Kriegshandwerk und bahne Dir deinen Weg durch die gegnerischen Horden.

Wähle zwischen einzigartigen Charakterklassen, wie der geflügelten Seraphim, der flinken Ancarierin, dem agilen Khukuri, dem mächtigen Safiri und dem verstohlenen Malakhim. Jeder dieser Helden hat ganz eigene Fähigkeiten und Waffen, die dir beim Kampf gegen feindliche Horden gute Dienste leisten werden.

Während Du stärker und mächtiger wirst, stehen Dir aber nicht nur die feindlichen Horden im Weg; am Ende gilt es auch, die Mitstreiter zu übertrumpfen, um der größte Held von allen zu werden und Ancaria zu befreien!

Das Spiel erscheint in der First Edition als limitierte Erstauflage und enthält die Malakhim-Klasse sowie zustätzlich den Underworld-Story-DLC. In Underworld haben Spieler in vier zusätzlichen Missionen die Aufgabe, sich ihren Weg auf die Spitze eines mysteriösen Turms zu bahnen. Dort treffen sie auf die Black Seraphim, eine berüchtigte Gegnerin aus Sacred 2.

Sacred 3 First Edition, Abbildung #04
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Sacred 3 First Edition, Abbildung #05
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Sacred 3 First Edition, Abbildung #06
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Zurück nach Ancaria!

Es heißt, dass derjenige, der das Herz von Ancaria besitzt, das Schicksal der Welt bestimmen wird. Das korrupte Reich Ashen wird alles in seiner Macht stehende versuchen, um dieses Artefakt zu erlangen. Doch die Seraphim haben es an einem sicheren und geheimen Ort versteckt. Nur wenn sich eine Gruppe von Helden zusammenfindet, um der Schreckensherrschaft der Ashen die Stirn zu bieten, hat Ancaria eine Chance, seinem Untergang zu entgehen.

Der epische Kampf gegen die Bedrohung der Ashen findet in einer farbenprächtigen und vielfältigen Spielwelt statt, in der Mythologie und unterschiedliche Regionen mit eigenen klimatischen Bedingungen vorherrschen. Viele der Gebiete, die es zu erkunden gilt, sind noch aus den vorherigen Sacred-Spielen bekannt, wie zum Beispiel die Burg Hohenmut, die über die Jahrhunderte zu einer Ruine verfallen ist. Auf ihrer Reise erwarten die Helden beeindruckende Endgegner – sagenumwobene Schätze, Ruhm und Erfahrung sind die Belohnung dafür, jene zu überwinden!

Bis zu vier Spieler können sich gemeinsam in einem einzigartigen und fesselnden Abenteuer dem Kampf gegen das Reich Ashen stellen und dabei nicht nur solo oder im Koop-Modus gegen die imperialen Angreifer kämpfen, sondern sich auch untereinander in freundschaftlicher Rivalität messen. Bist Du so geschickt wie Deine Freunde beim Umgang mit den Fähigkeiten ihres Charakters? Kannst Du die Leistungen der Gefährten in der Schlacht sogar noch überbieten?

Sacred 3 ist ein absolut fesselndes Action-Rollenspiel mit leicht zugänglichem und doch anspruchsvollem Gameplay.

Features:

  • Spielt als einer von fünf legendären Helden mit einzigartigen Skills und Waffen
  • Meistert Spezialangriffe und erledigt die feindlichen Horden und übertrumpft Eure Mitkämpfer
  • Setzt schlagkräftige Koop-Kampfkünste ein, um gemeinsam epische Bossgegner zu besiegen
  • Rüstet Eure Helden mittels Charakter-Fortschrittssystem auf und führt sie zum ultimativen Ruhm
  • Limitierte Erstauflage mit Charakterklasse Malakhim und dem Underworld Story-DLC


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chainsaw am 2. August 2014
Edition: First EditionPlattform: PlayStation 3
...eine ehrliche Rezension zu schreiben, ohne von wütenden Kunden (Sacred Fans) dafür verbal gesteinigt zu werden, wenn man Scacred 3 keine 1-Sterne Rezi schreibt...
Ich habe weder Teil 1 noch Teil 2 gespielt (meine Freundin alledings schon) und sowohl ich als auch sie wussten, dass Sacred 3 komplett anders ausfallen würde. Wir wollen doch bei allem - berechtigten - Ärger der Fans der Reihe mal bei der Wahrheit bleiben: hat man versucht, sich vorab über das Spiel zu informieren, gab es im Netz nun wirklich genug Gelegenheiten dazu!
Was man als Vorwurf wohl wirklich äussern kann ist, dass dieses Spiel mit den ersten Teilen eigentlich nichts mehr zu tun hat. Es handelt sich hierbei um ein gradliniges Hack N Slay mit minimalen RPG Elementen (wohl am ehesten vergelichbar mit dem Spielprinzp von Diablo 3 und den RPG-Elementen von Hunted - allerdings noch in abgespeckter Form: keinerlei Fundmöglichkeiten / Drops, was Waffen und/oder Rüstungsteile angeht. Individualisierungen optischer Art fehlen ebenso gänzlich, genauso wie Schmieden, Tränke brauen oder (interessante) Sidequests.
Weiß man all das und stellt sich darauf ein, kommt ein nettes Koop-Gekloppe mit ein wenig Charakteranpassung und Auflevelmöglichkeiten sowie einer netten Grafik dabei raus. Mir/uns macht es bisher Spaß.
Ich würde, allein der Spieltiefe wegen tatsächlich im Zweifelsfall eher zu einem anderen Spiel greifen und auch der Preis von 49,99 ist nicht gerechtfertigt. Auch ich empfinde die ganze Strategie als Etikettenschwindel und verstehe die Reaktionen der Fans der Reihe.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel T. am 2. August 2014
Edition: First EditionPlattform: PlayStation 3
Also ich muss sagen,ich wusste zum Glück schon was mich erwartet und muss sagen
das das Spiel nicht Schlecht ist....zumindest wenn man auf reines Rumgekloppe mit
Gegnerhorden steht ...also Hack n Slay.Das Spiel ist sehr Gradlinig (was nicht unbedingt schlecht ist)
Für Zwischendurch oder nen netten Abend mit Freunden ganz in Ordnung.

ABER Negativ ist :
- keine Gegenstände wie Waffen oder Rüstungen zu finden
- Sehr Gradlinig (was nicht jedem zusagt)
- Dialoge sind sehr Billig schon eher Trashig und auch Nervig
da sich diese ständig wiederholen (Aria ist die größte Nervensäge im Spiel)

Und der Größte Minuspunkt ist :
- Durch den Namen "Sacred" werden die Fans richtig Verarscht...denn es ist kein "Sacred"
Hätte man dem Spiel einen anderen Namen gegeben,währe es ok,aber das hier ist der
größte Fehler und eine eindeutige Absicht der Entwickler die Fans zu Betrügen und zu Verarschen.

Das Spiel ist also nicht Schlecht.....wenn man es nicht als "Sacred" ansieht...
...aber eine absolute Frechheit und Beleidigung...schon eigentlich ein Verbrechen an die Fans.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gamergirl am 2. August 2014
Edition: First EditionPlattform: PlayStation 3
Ernsthaft jetzt? Ich bin eine Gamerin aus Leidenschaft und zocke wirklich vieles, ich liebe RPGs und viele weitere Genres. Sacred 2 habe ich echt gemocht obwohl die Grafik für PS3 eher mittelmäßig war... Ich bin auch nicht sonderlich anspruchsvoll - Spiele müssen einfach irgendetwas haben - aber was zum Teufel ist das hier? Darf man das überhaupt Sacred nennen?

Sacred 2 war hammer - es gab Beute, es gab Sets, etc. Ja man hat einfach bock gehabt weiter zu zocken weil es immer Belohnungen gab obwohl die quali bzw Grafik und Kameraperspektive wirklich nicht so berauschend waren.

Und sacred 3? Wenn man das unter den Titel laufen lassen kann... Kein open world mehr, keine Loots, kein Spaß oder Forschungsdrang mehe und das selbst im coop nicht! Der coop selbst hat sogar Dead Space 3 (und im Vergleich zu seinen Vorgängern war das wirklich schlecht) noch im retten können, Sacred 3 jedoch nicht... Habe den Code auch nicht eingelöst... Zu den nervigen, dauerhaften Texten die all die CPUS wiederholen - serious? Ja Witze und Geschmäcker sind verschieden aber das ist noch nicht einmal witzig. Hey wie viele Sätze sagt er im coop? Gefühlte 4? Und es dauert nicht lange und es nervt einfach tierisch... Belohnungssystem? Darüber lässt sich streiten.... Hatte es mir vorbestellt und mich wirklich geärgert... Nach 4 Stunden oder so hatte ich die Schnauze voll und habe meinen Mann alleine weiterzocken lassen und man bedenke - ich lieeeebe Games aber Sacred ist echt ein Albtraum. Mich ärgert es total den Dreck zum Vollpreis gekauft zu haben -.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ullus am 25. August 2014
Edition: First EditionPlattform: PlayStation 3
Auch hier eher die persönlichen Eindrücke, anstelle von einer ausführlichen Rezension, wie normalerweise von mir gewohnt.

Sacred 3 ist absoluter Schrott und pure Geldverschwendung....

.... und im Prinzip auch gar kein Sacred mehr, es gibt keine offene Welt, keine NPCs die Sidequests verteilen, keine Jagd und Looten nach neuen Waffen und Rüstungsteilen mehr, was ja eigentlich ein wichtiger Hauptmotivationsgrund war, keine Händler, stattdessen eine Art Lobby Menü, jeder Charakter ist immer auf seine Standartwaffen beschränkt von der es ein paar Variationen gibt, man kann nur noch 2 Specials zuweisen, das Skillmenü ist mau, positiv erwähnen darf man den Spielfluss und die Steuerung.

Der absolute Hammer und eine große Frechheit sind die unterirdisch schlechten Dialoge, die durch die schon auf Englisch grässliche Sprachausgabe transportiert werden. Es kommt noch besser, bei der deutschen Sprachausgabe könnte man mehr als würgen, vor allem diese unfassbar bock blöden Dummbabbler Dialoge, mit völlig aufgesetztem unnötigem flachem, grauenhaften Witz, das passt überhaupt nicht zum recht groben philosophischen Fokus des Spiels.

Ist ja schon fast Teletubbie Niveau !

Die Entwickler sollten in der Nachhilfeschule nachsitzen und erst mal lernen, wie man ein gutes Dialogdrehbuch verfasst, die können sich eine Riesenscheibe diesbezüglich von Persona 4, Grandia und Last of Us abschneiden, so riesig das diese mehrere Quadratkilometer verfasst.

Und nicht nur davon...

Dazu kommen noch singende Waffengeister, das pure Grauen, wieder mal ein Glücksfall für den Psychologen.

Diese Tatsache versaut allein schon das ganze Game.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 3 | Version: First Edition