In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Knochenjagd auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Knochenjagd
 
 

Knochenjagd [Kindle Edition]

Kathy Reichs , Klaus Berr
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (70 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook EUR 19,99  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 13,90 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Wer sich authentisch gruseln will, ist bei Kathy Reichs genau richtig. Selbst hartgesottene Rechtsmediziner bescheinigen ihrer Ermittlerin hervorragendes Fachwissen - und ihren Leichen einen realistischen Zustand." (Freundin Donna)

"Auch im fünfzehnten Fall fasziniert Tempe Brennan. Diesmal ist die Forensikerin (Vorbild für die TV-Serie "Bones") in eine Babymordserie verwickelt - ein verstörender Blick in menschliche Abgründe!" (Grazia)

Kurzbeschreibung

Jeder Knochen erzählt eine Geschichte. Diese Frau kann sie hören. Ein neuer Fall für Tempe Brennan.


Ihr neuester Fall konfrontiert Tempe Brennan, forensische Anthropologin, mit einem albtraumhaften Szenario: In einer verlassenen Wohnung in Montreal findet sich, eingewickelt in ein Handtuch, versteckt unter einem Waschbecken, die Leiche eines Neugeborenen. Schlimmer noch: Neben diesem tauchen noch zwei weitere tote Babys auf. Die fieberhafte Suche nach der Mutter beginnt. Ist sie eine herzlose Mörderin, getrieben von ihren Dämonen? Auf der Flucht vor ihrem Zuhälter? Geriet sie zwischen die Fronten eines Drogenkriegs? Ihre Spur führt Tempe Brennan und ihren Kollegen Andrew Ryan tief in die kanadische Einöde – und in das Revier eines eiskalten Killers, der einen abgründigen, grausamen Plan verfolgt ...

Ein eiskalter Killer. Ein abgründiges Motiv. Die Jagd beginnt jetzt.



Produktinformation

Zusatzinformation Jetzt reinlesen [1.43mb PDF]|Zusatzinformation Jetzt reinlesen [4.32mb PDF]|Zusatzinformation Jetzt reinlesen [1.59mb PDF]
  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 720 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 385 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 389667451X
  • Verlag: Karl Blessing Verlag (19. November 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B009QB6AXK
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (70 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #1.382 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Kathy Reichs wurde 1950 in Chicago geboren und wuchs dort auch auf. Nachdem sie Archäologie und Soziologie studiert hatte, übernahm sie eine Professur für Soziologie und Anthropologie und für Forensische Anthropologie und arbeitete in der Gerichtsmedizin. Heute unterrichtet sie unter anderem FBI-Agenten im Aufspüren und Identifizieren von Leichen; sie unterstützte als Sachverständige das UN-Tribunal in Ruanda und beteiligte sich an der Identifizierung der Opfer des Terroranschlags auf das World Trade Center. 1987 erschien ihr erster Roman "Tote lügen nicht". Es folgten zahlreiche weitere Romane, von denen alle Spitzenplätze auf internationalen und deutschen Bestsellerlisten erreichten und in Fernsehserien wie "Bones - Die Knochenjägerin" aufgegriffen wurden.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Jai yen TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Puenktlich wie jedes Jahr erscheint der neueste Thriller von Kathy Reichs mit ihrer uns ja schon wohlbekannten Heldin, Dr Temperance - Tempe - Brennan. Mit einigen Auf-und-Abs in den letzten Buechern ...

Dieses Mal kehrt Frau Doktor jedoch wieder zu ihren Wurzeln, sprich Ihrem eigentlichen Spezialgebiet zurueck - aus den Knochen zu lesen.
Und das ist gut so, denn Mrs Reichs hat ein durchaus solides Werk abgeliefert.

In diesen Fall geht es um ein neugeborenes Maedchen, ermordet und im Badezimmer in einem Schrank versteckt. Und war es doch gerade die Mutter, die sich wegen schwerer Blutungen ins Krankenhaus schleppte, die die Polizei auf die Idee bringt, das Baby suchen zu gehen. Wurde doch festgestellt, dass die junge Frau gerade ein Kind zur Welt gebracht hatte.
Und das Baby wird gefunden - zu spaet um noch rettend eingreifen zu koennen.
Die junge Mutter jedoch verschwindet spurlos aus dem Hospital, und laesst zwei weitere winzige Skelette hinter sich zurueck ...

So ist es an Frau Dr. Brennan, in den Knochen zu lesen.
Um sich dann zusammen mit Detective Andrew Ryan, mit dem sie in der Vergangenheit ein enges Verhaeltnis hatte, auf die Suche nach der des mehrfachen Kindesmordes Beschuldigten zu machen.
Und die Spuren, derer sich immer mehr finden, fuehren nach Norden, weit in die kanadische Wildnis hinein, in einen Ort namens Yellowknife.

Die Tatsachen stellen sich bald als sehr viel verwickelter heraus als anfangs angenommen. Denn in Yellowknife dreht sich alles um die immensen Diamantvorkommen im Norden Kanadas. Und viele verschiedene Interessen treffen aufeinander.
Und wie meistens in solchen Faellen spielen auch Drogen die uebliche Rolle.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Handlung super, Sprecherin komatös 22. März 2014
Format:Audio CD
Die Handlung von Knochenjagd ist ein wirklich guter Roman von Kathy Reichs. Leider machte ich dieses mal den Fehler, nicht das Buch zu lesen, sondern zu hören. Als Sprecherin Simone Thomalla zu wählen, war leider nicht die beste Wahl. Nur Desiree Nick wäre eine noch schlechtere, für solch ein Genre gewesen. Also nichts gegen diese Personen an sich, aber die Stimmenfarben ,passen definitiv nicht zu einem spannungsgeladenen Thriller. Zumal man auch Hörbücher von Kathy Reichs kennt, die von der Serien Tempie gesprochen werden. Wenn man sie gewöhnt ist, kann man sich schwer an eine neue gewöhnen, erst recht, wenn die Stimme so monoton daher kommt, wie die von Simone Thomalla. Sie kann einen förmlich damit ins Koma reden. Nein völlig am Thema vorbei.

Der Roman an sich ist top und lesenswert, wie sehr viele von Reichs. Aber wie schon erwähnt, lesen nicht hören.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unhörbar 17. März 2014
Von Holli1
Format:Audio CD
Ich liebe die Romane von Kathy Reichs und ich liebe die Hörbücher dazu. Bis jetzt.
Wie kann man jemanden wie Frau Thomalla so ein Buch lesen lassen.
Nun gut sie liest, wie eine Mutter ihrem Kind eine Gute-Nacht-Geschichte vorlesen würde, sie aber keine Zeit hat, weil gerade ein spannender Film im Fernsehen läuft.
Ohne jedwede Art von Intonation, teilweise sehr leiernd. Man weiß nicht, ob Tempe gerade etwas denkt oder sagt. Gleichfalls kann man die Personen (ob Mann oder Frau) nicht von einander trennen.
Ich frage mich, wo war der Redakteur?? Schlief der bei der ersten Passage von dem monotonen Geleiere ein.
Absolut nicht empfehlenswert und besser als Buch zu kaufen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse 30. September 2013
Von Inge
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Klasse!! Leider wie immer diese nervigen Erklärungen zu den Abkürzungen. IImn GGG FFfds. Was weis ich?. Ich lese diese spannende Romane schon so lange und kann sie nur sehr empfehlen. Lest sie von Teil 1. !!! Überlest dann die dämlichen Abkürzungen und ihr habt dann eine Serie die SPITZENKLSSE ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Hörbuchumsetzung katastrophal 28. Januar 2013
Format:Audio CD
Über die Qualitäten des eigentlichen Buchs kann und will ich keine Worte verlieren, denn die Umsetzung als Hörbuch ist leider so misslungen, dass man der Geschichte nicht folgen kann und will. Unbegreiflich ist mir, wie ein Hörbuchverlag so miserabel vorgetragenen Stoff veröffentlichen kann.

Das Buch wird in einem derart eintönigen und emotionslosen Stil des wortwörtlichen, schulbuchmäßigen Ablesens erzählt, das es nicht zu ertragen ist.
Vor schwierigen Wörtern entstehen zudem schon mal Pausen, in denen man förmlich das Gehirn der Vortragenden rattern hört. Manchmal wird ein Satz auch schon mal mit der Stimme beendet, obwohl er danach dann doch weitergeht. Häufig merkt man an der vollkommen unpassenden Betonung, dass die Vorleserin während des Lesens nicht versteht, was sie da eigentlich liest. Die Regie hat bei diesen Gelegenheiten wohl Kaffeepause gemacht und hielt es nicht für nötig, hier korrigierend einzugreifen.
Alles im allem eine herbe Enttäuschung und kaum zu unterbieten.
Ich wünsche mir wieder die deutsche Synchronstimme von Jodie Foster zurück, die den Stoff bisher wesentlich besser interpretieren konnte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Prima 5. Juni 2014
Von Tinto
Format:Taschenbuch
... wie immer. Aber auch dieses mal gerät Tempe -ei der daus- ganz alleine in eine heikle Situation und wäre beinahe, also gaaaanz knapp, erschoßen worden. Gäääähn.
Das war für mich der einzige Minuspunkt an diesem Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Spannung
Ein echter Kathy Reichs. Als absoluter Fan ihrer Bücher bin ich wieder restlos begeistert. Wieder ein sehr gelungenes Buch. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Stunden von Claudia Birkenmaier veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Na, ja.
Ich bin ein absoluter Kathy Reich Fan. Aber dieses Buch hat mich sehr enttäuscht. Das Buch strotzt nur so von langatmige Erklärungen über Fachbegriffe und die... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Vivi Möhlmann veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Mörderische Habgier
Dr. Tempe Brennan wird zu einer verwahrlosten Wohnung in Quebec gerufen, in der eine flüchtige junge Mutter ein totes Baby im Waschbecken zurückgelassen hat. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Heike Werner veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Super!!!
Endlich hat kathy Reichs zu ihrer alten Form zurück gefunden. Das Buch ist spannend von Anfang bis Ende und verliert auch in der Mitte nicht an Fahrt. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Emmchen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein muss für unsere Sammlung
Ein muss für unsere Kathy Reich Sammlung und für jede Fan der Serie "Bones" ist auch dieser Roman wieder.
Wie immer hervorragend und packend gesschrieben.
Vor 3 Monaten von frank jentzsch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannung von der ersten bis zur letzten Seite
Ich habe alle Bücher von Kathy Reichs gelesen und auch diese Buch ist wieder absolute Spitze. Tempe Brennan ist eine tolle Frau und es macht immer wieder viel Freude Teil... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Kerstin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend wie jedes Buch!
Wieder einmal schafft Tempe es, sich in jede Verstrickung rein zudenken, Punkte zu verbinden und sich dadurch selbst in Gefahr zu bringen. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Jennifer Markus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein MUSS
Wer sich für dieses Thema interessiert, kommt an Kathy Reichs und ihren Büchern nicht vorbei. Auch dieses Buch ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite.
Vor 4 Monaten von leseratte veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich liebe die.....
......Bücher von Kathy Reichs.
Ich habe nicht vor über den Inhalt zu schreiben, denn das tun sicherlich viele.
Preis und Lieferung waren top. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Alexandra Gorol veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ist ganz gut, aber kein Highlight
Der 15. Teil der Reihe um die forensiche Anthropologin Temperance Brennen führt sie zu einer Wohnung, in der sie mehrere Babyleichen in unterschiedlichen Verwesungsstadien... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von housecatjuli veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden