Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen39
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Juli 2012
Ich habe mir Fiber T3 in einer etwas anderen Ausführung bei dem Originalen Knirps-Shop bestellt (war eigentlich ein Weihnachtsgeschenk)

Leider ist der Schirm extrem teuer und den Preisunterschied zw. der reinen schwarzen und der gestreiften Version kann ich nicht nachvollziehen (vergleichbar wenn man für die größeren Schuhe mehr zahlen würde). Ich hätte es mir nicht so gekauft, aber da es schon ein Geschenk ist, dann okay. Die Erwartung an den Schirm war aber enorm groß!

Der Ersteindruck war ernüchternd. Der Regenschirm war genauso wie alle anderen, den Handgriff hätte ich mir fester gewünscht, er wackelt leicht und macht keinen sehr hochwertigen Eindruck. Die Öffnungs- und Schießautomatik funktioniert einwandfrei. Was mir auch gefällt ist die Größe, er ist nicht klein, wie die kleinen Schirme, von denen man denkt, ob sie was taugen würden, und auch nicht zu groß und sperrig und schwer. 2 Personen finden zwar drunter Platz, aber alleine ist angenehmer.

Ich hätte die Rezension nicht verfasst, wenn ich dennoch nicht von dem Schirm überzeugt gewesen wäre.

Praxistest:
Ich befinde mich momentan in Irland und hier regnet es ohne zu lügen 6 Tage in der Woche!!! Und da lässt mich der Regenschirm absolut nicht im Stich. Die stärksten Herausvorderungen wie Stadtrundfahrt im offenen Doppelbuss wurden souverän gemeistert, während bei meinen Kommillitoninen die Schirme mehrmals umgeklappt waren oder gar kaputt gegangen sind. Da kann man sagen: "Du kannst bei mir unter den Schirm schlüpfen, der wird schon aushalten", und das stimmte. Einmal hat sich der Schirm jedoch überschlagen: als wir bei den Klippen an der Seeküste bei einem stürmischen Wetter unterwegs waren, hielt er nicht stand und hat umgeschlagen, das war aber schon eine Extrembedingung. Dennoch ist bis jetzt noch nichts gerissen oder verbogen. Ich glaube zwar nicht, dass der Schirm bei der Auslastung ganze 2 Jahre durchhält, allerdings bin ich mir sicher, dass kein anderer bis dahin überhaupt geschafft hätte. Wenn der Schirm dennoch kaputt gehen würde, würde ich die Rezension ergänzen.

Fazit: sehr teuer, fast unangemessen, aber sehr überzeugende Qualität
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
After my T1 finally broke, I decided to buy the T3, which seemed more durable than the T2.
Well, it surely looks better than the T2, but a lot of the hinges - which were all made of aluminium on the T2 - are made of (weak) plastic on the T3.
I hoped for the best, but the first gusty day, one of the plastic hinges broke (see the image). For 49 €, I was hoping a better durability, especially since the T2 is now at 33 €.
It surely is heavier than the T2, but it wasn't enough.
Let's be clear, plastic can be very durable, but this plastic isn't.
By the way, a black plastic would have looked better than this light gray one.

Update 07/2014:

I've now bought a Knirps Minimatic SL 824 (full steel frame instead of a mix of fiberglass, steel and "engineered plastic" for the T3). It's not a duomatic, but it's easy to close (nothing to push inside the shaft unlike cheap umbrellas). I know two people who have had one for 10+ years and the frame is still good.
The only things they had to repair so far were the shaft which became loose on one of them and the snap fastener on both of them.
review image review image review image review image
22 Kommentare|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2013
Kurz gesagt: Der Schirm ist klasse!

Es macht direkt spaß ihn zu öffnen, da es einfach gut funktioniert. Es ist mir auch bei relativ stürmischen Wetter nicht passiert, dass der Öffnungsmechanismuss nicht ordnungsgemäß funktioniert hat. Das Gestänge schaut absolut hochwertig aus- wie der ganze Schirm an und für sich. Einen negativen Punkt muss ich jedoch nennen

Der Griff
- Der griff ist mir am negativsten aufgefallen. Er ist, vermutlich jedoch bauartbedingt, relativ wackelig. Das hätte mich noch nicht dazu bewegt es als negativ anzuprangern, jedoch schimmert das silber unter der schwarzen Lackierung meines exemplares hervor, was einen leicht billigen Eindruck erweckt. Ich kann nicht sagen, dass es mich tatsächlich stört, es drückt nur den gesamteindruck des ansonsten sehr gut verarbeiteten schirmes.

Ich würde ihn mir definitiv wieder kaufen- außer er geht in den nächsten zwei Jahren kaputt! Schließlich erwarte ich von der Qualität das sie hält.
Sollte er meiner Ansicht nach zu früh kaputt gehen aktualisiere ich meine Rezension!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2013
Der Schirm hat gerade noch akzeptable Packmaße, dafür ist er in geöffnetem Zustand ausreichend groß für eine Person. Positiv ist das geringe Gewicht und die Verarbeitung macht einen sehr soliden Eindruck. Ob er auch Windböen übersteht muss sich erst zeigen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2012
Bei Wind den Regenschirm dagegen halten dann hält er dagegen und get nicht kaputt.Regenschirm schließt sich Automatisch beim Knopfdruck.Vorischt bei Dieben der Knirps ist sehr begehrt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2013
Auch bei stärkerem Wind hat der Schirm bisher besser gehalten als sein Vorgänger, der ebenfalls aus dem Hause Knirps stammte. Da dieser schon gute 10 Jahre alt war überrascht das wenig. Deutlich einfacher ist das Zusammenschieben des Schirms geworden. Wo mein alter Knirps noch bis zu letzt erbitterten Wiederstand geleistet hat macht der T3 einem das Leben nicht unnötig schwer.

Fazit:
+ Gutes Aussehen
+ Sehr gute Verarbeitung
+ kein nässen des Stoffs
+ deutlich einfacheres zusammenschieben der Teleskopstange
+ verstauen in der Hülle dank Reißverschluss ist kein Gefummel mehr
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2015
Was mir an diesem Modell gut gefällt, ist der Kompromiss zwischen Schutz, Stabilität, Größe und Gewicht.

Der Knauf ist nicht zu klein geraten, so dass sich der T3 ermüdungsfrei in der Hand halten lässt. Die Schirmgröße ist groß genug, um auch Regen von der Seite abzuwehren.

Bei normalen Regenwetter und nicht zuviel Wind ist der T3 jedem Drogeriemodell vorzuziehen. Er kostet zwar mehr, ist aber zuverlässiger in der Mechanik.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2013
Ich war auf der Suche nach einem Regenschirm, der nicht nur kompakt ist, sondern auch etwas aushält.

Kurz nachdem der Schirm geliefert worden ist, kam auch schon der erste Regenschauer und da hat man sofort sein "Geld" gemerkt.

Günstige Regenschirme kommen mir nicht mehr ins Haus, nachdem der "Knirps" mich vollends überzeugt hat.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2014
Angeblich ja mit Sicherung vor einem Umschlagen des Schirms. Davon hab ich nichts bemerkt. Beim ersten etwas stärkeren Windstoss war es schon geschehen. Außerdem lässt sich der Schirm recht schwer zusammenschieben. Ich bin nicht 100% überzeugt. Keine Empfehlung. Mein Empfinden: Mit einem Schirm um 10EUR ist es auch nicht schlechter.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2014
Der Schirm ist für den Alltagseinsatz brauchbar. Lässt sich gut auf und zuklappen und ist im Regen ausreichend groß, damit man darunter trocken bleibt. Zusammengeklappt passte er gut in meinen Rucksack.

Leider war nach einem Jahr die Abdeckkappe oben an der Spitze abgefallen. Das hat die Funktion aber nicht beeinträchtigt.

Heute morgen habe ich den Schirm zusammengefaltet an der Trageschlaufe getragen. Plötzlich ging die Halteplatte am Griff ab, an der die Trageschlaufe befestigt ist. Das hätte man noch mit Klebstoff reparieren können, zeigt aber eindeutig, dass die Qualität nicht dem Preis entsprechend ist.

Heute Nachmittag gab es ein kleines Gewitter mit einer etwas stärkeren Windboe. Dabei sind zwei Fiberglasstangen des Gestänges gebrochen. Das sollte bei solch einem Schirm nicht passieren. Die Garantie ist vorbei und den Schirm kann ich wegwerfen.

Lohnt es sich, 50 Euro für zweieinhalb Jahre auszugeben, oder kann man die Zeit vielleicht auch mit fünf Schirmen zu 9,99 Euro schaffen?
22 Kommentare|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen