Gebraucht kaufen
EUR 4,75
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von lesumabuch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versandfertig innerhalb 24 Stunden, altersübliche Gebrauchsspuren, etwas bestoßen, nachgedunkelt, ohne Schutzumschlag, Einband des Buches selbst in sehr gutem Zustand, Kiste 39_2
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Knaurs Jazz Lexikon Gebundene Ausgabe – 1959

5 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,58
Gebundene Ausgabe, 1959
EUR 3,00
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 13,00
2 gebraucht ab EUR 3,00

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe das Lexikon ca 1962-3 geschenkt bekommen. Habe als Schüler den Inhalt verschlungen und versucht, die darin beschriebenen Musiker zu hören. Das war im damaligen Deutschland garnicht so einfach. Gut, Duke Ellington und einige bekanntere Bands kamen nach Hamburg und Berlin. Aber das waren Ausnahmen.

Besonders faszinierte mich die Beschreibung des R'n'B-Künstlers Bo Diddley. Er wurde als 'authentisch' im Gegensatz zu dem 'primitiven Surrogat z.B. eines Elvis Presley' beschrieben. Diese kräftigen Formulierungen machten mich neugierig. Bo Diddley wollte ich sehen und hören; ein schwieriges Unterfangen. In diesen Jahren musste man die Platten direkt in USA besorgen. Weder im Radio (auch nicht im AFN !) noch im TV wurden er und ähnliche (schwarze) Blues- bzw. Rock-Musiker präsentiert. Klar, heute hat sich Szene komplett geändert. Die Originalaufnahmen von Bo werden hier als Reissues in allen Formaten (Vinyl, CD, MP3) für kleines Geld angeboten.

Für eine CD-Rezension wollte ich im Lexikon nochmal nach der genauen Formulierung nachschauen. Ich konnte mein Exemplar nicht mehr finden. Deswegen habe ich es mir (gebraucht) zum erstenmal von meinem eigenen Geld gekauft. Ich habe jetzt die dritte unveränderte Auflage von 1963 erwischt.Text und Illustrationen wurden 1957 liebevoll und kenntnisreich gestaltet. Heute kann ich das besser beurteilen, was die Herausgeber damals geleistet haben. Aber warum wurden die Arbeiten an dem Lexikon nach 1963 eingestellt? Ich kann nur Vermutungen anstellen. Dem Jazz scheint es irgendwie an den Kragen gegangen zu sein ...
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden