weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
(Would you like to see this page in English? Click here.)
(Was bedeutet das?)

Knacken beim Umschalten



Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 31 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.10.2012 12:21:25 GMT+02:00
römer meint:
Hallo, seit gestern habe ihc den Yamaha RX-V473 in Betrieb.

Lautsprecher JBL. Receiver Sky HD von Pace.

Beim TV-Sender umschalten knackt es in den Lautsprechern. Das HDMI Kabel habe ich schon ausgetauscht - woran kann es liegen? Finde ich keine Lösung, geht der Receiver zurück.
Bitte um Hilfe!!

Veröffentlicht am 06.12.2012 07:52:21 GMT+01:00
Deet meint:
Moin römer,
kann ich nicht bestätigen, bei mir knackt es nicht.

VG
Deet

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.12.2012 21:56:37 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.12.2012 19:10:13 GMT+01:00
Morse meint:
Habe das selbe Problem mit einem Xtrend 9200 beim umschalten
Edit: Knacken tritt auch beim Sky Reseiver auf.
Ursache am Yamaha werden Lautsprecher Ausgänge kurz ausgeschaltet.
Sybmole am Display für aktive Lautsprecher fallen kurz weg.
Laut Yamaha Support Gerät defekt.

Veröffentlicht am 12.12.2012 12:09:04 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.12.2012 12:09:31 GMT+01:00
Chris meint:
Habe auch das Knacken beim Umschalten.
Ich habe einen externen Satreceiver angeschlossen. Das Merkwürdige ist, dass auch beim schauen von Aufnahmen dieses knacken beim Pausieren, Starten und Spulen auftritt.
Desweiteren ist mir aufgefallen, dass bei all diesen vorgängen die Lautsprecher anzeige im Display aus und wieder an geht.
Genau in diesen Momenten knackt es dann.
Die Lautsprecher werden kurz aus und wieder eingeschaltet.
Warum das so ist weiß ich leider noch nicht.
Ist es absicht, oder liegt ein defekt vor, das gilt es jetzt zu klären.
MfG Chris

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.12.2012 22:11:27 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 14.12.2012 22:13:04 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 14.12.2012 22:13:37 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.12.2012 22:14:05 GMT+01:00
My Review meint:
Selbes Problem hier. Was tun, anderen Receiver kaufen? Oder verhält es sich da nicht anders?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.12.2012 22:46:59 GMT+01:00
Morse meint:
Habe meinen Yamaha RX-V473 an Amazon zurück geschickt, nach Rücksprache mit dem Yamaha Support liegt ein Defekt am RX vor.
Werde mir wieder einen Onkyo Modell kaufen. Hatte vorher einen Onkyo 509, der gab leider den Geist während der Garantiezeit auf. Hatte mit meinem Sky Receiver und dem Xtrend 9200 kein Probleme.

Veröffentlicht am 24.01.2013 22:52:40 GMT+01:00
Ich habe auch dieses Knacken, wobei sich Knacken so "brutal" anhört, ich würde eher von einem Ticken sprechen.
Trotzdem nervt es mich, zumal ich jetzt extra mehrere (3) Sat-Receiver ausprobiert habe und bei allen dreien knackst es beim zappen. Bei einem Technistar S1+ und bei einem Humax knackt es manchmal sogar 2x kurz hintereinender. Bei jedem Knacksen geht kurz die Lautsprecher Anzeige weg.

Das Knacksen habe ich auch beim MP3 Wechsel über das Netzwerk. Hier gibt es aber Unterschiede, welchen Zuspieler ich verwende. Bei Verwendung der im RX-V473 eingebauten Streaming-Funktion knackst es zum Glück nicht.

Trotzdem... wenn ich höre, dass der Yamaha-Support selbst von einem Defekt spricht, werd ich ihn wohl zurück schicken.
Scheinbar sind die Fertigungstoleranzen bei Yamaha sehr breit, sodaß es einige Endverbraucher trifft und andere nicht.

Ich habe mich jetzt wirklich sehr lange mit dem Thema beschäftigt, aber es ist wohl wirklich keine Sache der Menue-Einstellung (weder im Menue des RX-V473 nich im Menue der Zuspielgeräte).

Schade, denn eigentlich gefällt mir der Yamaha von seiner Klangqualität sehr gut ....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.01.2013 14:35:02 GMT+01:00
maddin meint:
Hallo,

ich mache mit dem Problem jetzt seit 8 Wochen herum und bin mir sicher, es liegt nicht (alleine) am Yamaha. Es liegt auf jeden Fall am Receiver evtl. in Verbindung mit dem Yamaha.
Das Problem ist, dass der Sound vom Receiver nicht sauber an den Yamaha weiter gegeben wird. Es gibt einige Forenbeiträge die das genauer erklären (google AC3, PCM) ich gehe darauf jetzt nicht weiter ein.
Ich setze einen Receiver mit openpli ein, ich Wette ihr habt ähnliche Setups.
So, nun zur "Lösung" bzw. ist es viel mehr ein Workaround.
Ihr müsst im HDMI CEC Setup "Lautstäre weiterleiten" aussschalten oder ggf. CEC (anynet) komplett abschalten. Dann die Reveiver Lautstäre komplett hoch drehen - natürlich gleichzeitig den Yamaha leiser stellen, sonst fliegen euch die Ohren weg.
Ich konnte bei meinem Receiver danach wieder das CEC einschalten.
Nun ist das Knacken so leise, dass man es kaum mehr höhrt. Ich kann jetzt damit leben, da das Setup ansonsten so geil ist, dass ich eigentlich darauf nicht verzichten möchte.
Yamaha umtauschen bringt auf jeden Fall nichts. Das ist ein Design und kein Produktfehler.

Gruß

m

Veröffentlicht am 29.01.2013 08:45:30 GMT+01:00
sandi2212 meint:
Hallo,

ich habe seit vergangenem Wochenende den Yamaha RX-V 473 und hatte das "Knacks-Problem" seit der ersten Minute. Ich hab alles versucht, Einstellungen am TV, SKY-Receiver und dem Yamaha vorgenommen. Nichts hat funktioniert. Dann hab ich mir gedacht, ich schließe jetzt mal spaßeshalber den Receiver von KabelBW an den Receiver und siehe da, das knacken war weg. Scheinbar verträgt sich der Yamaha nicht mit dem Sky-Receiver. Jetzt hab ich nur das Problem, dass ich mit dem KabelBW-Receiver Sky Anytime nicht nutzen kann. Aber es gibt schlimmeres.

LG
Sandi

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.01.2013 09:40:59 GMT+01:00
maddin meint:
Mal die Lautstärke am Sky receiver voll aufgedreht und am Yamaha runter?

Veröffentlicht am 29.01.2013 19:35:05 GMT+01:00
benschi meint:
Also ich habe inzwischen zusätzlich ein optisches Audio-Kabel verwendet und TV (mit integriertem Reciever) mit dem Yamaha verbunden und nun ist das Knacken auch weg.

Veröffentlicht am 09.06.2013 20:42:02 GMT+02:00
Patrick Haala meint:
Hab nur von Theater auf stereo umgestellt und sie da..... Weg!

Veröffentlicht am 19.06.2013 21:45:49 GMT+02:00
Sebastian K. meint:
Die Maßnahmen von einigen Usern - zusätzliches Kabel anzubringen, irgendwelche komplizierten Einstellungen oder gar deaktivieren von Funktionen, Verzicht auf Surrounds (back to Stereo 2.0) kann nicht Sache des Erfinders sein - hier darf es keine Einschränkungen geben. Also meiner geht zurück - hab noch andere Fehler entdeckt. AV schaltet nach 5 sec. auf AV4 obwohl nur HDMI Anschlüsse vorhanden (ja auch hier genug gegoogled)... einfach wech damit ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.06.2013 22:08:34 GMT+02:00
benschi meint:
Im Prinzip hast Du recht. Hätte ich alles schnell nach demnach so festgestellt hätte ich ihn auch zurück gegeben aber jetzt ist es zu spät. Yamaha untersucht das Thema wohl doch leider erfährt man da auch nichts mehr. Mit Firmware Updates halten sie sich auch stark zurück. Ich hoffe noch immer auf ein erlösendes Update.

Veröffentlicht am 10.11.2013 12:10:53 GMT+01:00
Ich hatte ein ähnliches Problem, allerdings mit dem Nachfolgegerät RX-V375. Hier war beim Umschalten oder Wechsel der Tonart (PCM -> Dolby etc) ein Knacken aus dem Sub zu hören (Allerdings nicht aus den Lautsprechern). Das Problem tritt nur auf wenn am Sub der Tiefpassfilter aktiv ist. Laut Anleitung des Harma Kardon Systems hat der Tiefpassfilter aber keine Funktion wenn man den Sub Line Level Eingang verwendet. Also, Filter aus -> knacken weg

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.11.2013 12:59:25 GMT+01:00
benschi meint:
Bei mir lag es definitiv an der Firmware des Recievers. Nachdem Yamaha mir eine neuere Firmware-Version geschickt hatte (neuer als die die man über das Update-Menü aus dem Reciever bekommt) war das Problem behoben! Danke an Yamaha für diesen Service!

Veröffentlicht am 16.11.2013 20:12:12 GMT+01:00
maddin meint:
Hi,

magst du uns verraten, welche Firmware das ist? Auf der Homepage gibt es die 1.16, bei der ist der Fehler immer noch bei mir da.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.11.2013 19:35:43 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.11.2013 19:36:06 GMT+01:00
benschi meint:
Es ist die Version 1.17 (als Vorabversion) die man aber meines Wissens derzeit nur direkt bei Yamaha auf Anfrage erhält.

Veröffentlicht am 25.11.2013 20:10:46 GMT+01:00
maddin meint:
Ok,

habe heute eine Version 1.20 bekomme und siehe da, das hörbare Knacken ist weg. Wenn man bei normaler Lautstärke sein Ohr direkt an den Lautsprecher hält , hört man noch was. Aber wer macht das schon. Ich bin auf jeden Fall froh, dass ich durchgehalten habe. Danke noch mal an alle Leidensgenossen die hier Beiträge geschrieben haben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.11.2013 20:21:55 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 25.11.2013 20:22:46 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.11.2013 20:23:45 GMT+01:00
benschi meint:
Gratulation! Du hast schon Version 1.20? Komisch das Yamaha seine Updates bisher nicht offiziell veröffentlicht sondern man diese nur auf Nachfrage erhält. Falls Du weißt welche Änderungen in 1.20 noch enthalten sind würde ich mich über eine kurze Rückmeldung freuen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.11.2013 21:10:09 GMT+01:00
maddin meint:
Waren leider keine release notes dabei. Wenn ich noch was finde, melde ich mich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.12.2013 19:33:15 GMT+01:00
K. Berkling meint:
Hallo maddin

ist es vielleicht möglich, die Version 1.20 per Mail zu versenden? Kämpfe auch mit diesem nervenden knacken.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.01.2014 11:01:54 GMT+01:00
T. Abels meint:
Seit heute gibt es die Version 1.21 auf dem Netz ...
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  19
Beiträge insgesamt:  31
Erster Beitrag:  25.10.2012
Jüngster Beitrag:  07.04.2015

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 10 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen