Gebraucht kaufen
EUR 7,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Restexemplar mit Lager-/Transportspuren: Ränder lichtrandig. Ungelesen. Lagerware : Versand werktäglich unmittelbar nach Zahlungseingang
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,45 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Klopfen gegen Schmerzen: Signale verstehen - Selbsthilfe aktivieren. Energetische Psychologie praktisch Taschenbuch – 1. Dezember 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 5,95 EUR 7,00
5 neu ab EUR 5,95 4 gebraucht ab EUR 7,00

Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 144 Seiten
  • Verlag: rororo (1. Dezember 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3499624427
  • ISBN-13: 978-3499624421
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 1,2 x 18,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.890 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

uta Kronshage, Diplom-Psychologin, Fort- und Weiterbildungen in Verhaltenstherapie, klinischer Hypnose, Systemischen Familienstellen und in Energetischer Psychologie bei Fred Gallo und Michael Bohne. Nach ihrer Promotion über die Hintergründe chronischer Rückenschmerzen arbeitet sie in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt der psychologischen Behandlung chronischer Schmerzen in Hannover. E-Mail: uta.kronshage@web.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Luethi Peter am 30. April 2009
Format: Taschenbuch
Schmerzen? - Wer kennt sie nicht, - sie sind nicht einfach unsere Feinde, sondern wollen uns helfen, uns auf etwas aufmerksam machen, was stört, was uns schaden könnte.... und dann können wir Abhilfe verschaffen. Als Psychotherapeut habe ich oft mit Menschen zu tun, die unter dem so genannten "Schmerzsyndrom" leiden, - häufig sind körperliche Ursachen da, oft aber auch kaum mehr beweisbar, - oder sie fehlen völlig....

Mit den in diesem Buch beschriebenen Klopftechniken kann man den Schmerz nicht einfach löschen, - das wäre ja auch nicht unbedingt sinnvoll. Aber es ist möglich, mit Hilfe dieses sehr empfehlenswerten Buches zu lernen, die unguten Gefühle, - die Ängste, Trauer, allfällige Wut, zu verkleinern, die mit der Schmerzempfindung einher gehen. Wenn es gelingt, die emotionalen Anteile, die den Schmerz begleiten, die nicht selten auch aus dem Schmerz entstanden sind, zu verändern, - so dass es weniger ängstigt, ob der Schmerz einen das Leben lang begleiten wird und uns behindert, unsere Pläne zerstört, - dann kann das einen sehr positiven Einfluss auf das Erleben der Schmerzintensität haben. Wenn es uns emotional schlecht geht, fühlen wir Schmerzen auch viel intensiver, als wenn wir zufrieden sind. Hier zeigt das Buch einen sehr guten Ansatz, wie man selbstwirksam etwas unternehmen kann, um die Stärke des Schmerzes zu lindern.

Das Buch ist sehr informativ geschrieben. Auch Nicht-Fachleute verstehen rasch, was gemeint ist, und können schnell und unkompliziert selber mit der vermittelten Technik arbeiten. Es ist erstaunlich, wie leicht das gelernt werden kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. K. am 1. Mai 2009
Format: Taschenbuch
Noch ein Ratgeber, der uns mit Hilfe einer "Technik" zeigen will, wie wir uns selbst "reparieren" können, damit wir wieder alltagstauglich sind und funktionieren? Nein, gerade dieses will das Buch nicht. Ganz im Gegenteil: Die Beziehung zu uns selbst ist die wichtigste, die wir haben und die Autorin zeigt respektvoll, behutsam und einfühlsam auf, wie wir uns helfen können uns selber anzunehmen, auch mit chronischen Schmerzen und inmitten bedrohlichster Schmerzattacken. Die Liebe zu sich selbst und zum Leben, die es dazu braucht, ist in dem Buch von Uta Kronshage für den Leser nicht nur spürbar, sondern wird auch erfahrbar gemacht. Das macht die Lektüre zu einem berührenden Erlebnis mit sich selbst - Heilung kann beginnen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ines Goetsch am 30. April 2009
Format: Taschenbuch
Ich habe schon lange nicht mehr so einen gut verständlichen Ratgeber gelesen. Das Buch ist super geschrieben. Ohne lange Umschweife kann man schnell loslegen und die Übungen ausprobieren. Anhand von anschaulichen und interessanten Beispielen aus der Praxis erfährt man vieles über die psychologischen (Hinter-)Gründe von Schmerzen - ohne viel Fach-Chinesisch. Mehr davon!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen