In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Klitschko, aus!: Nie mehr ohne Hund. Eine Liebeserklärung. auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Klitschko, aus!: Nie mehr ohne Hund. Eine Liebeserklärung. [Kindle Edition]

Henriette Frädrich
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 1,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Vorsicht! Dieses Buch macht Lust auf Hund!



Hundebesitzer sind bekloppt? Oh ja, das sind sie! Nur wer selbst einen Hund hat, kann die wahnsinnige Liebe, die man für sein stinkendes, sabberndes und schlabberndes Familienmitglied, empfindet, nachvollziehen. Henriette Frädrich erzählt mit viel Charme, Humor und Selbstironie aus ihrem Alltag mit ihrem Hund „Klitschko“, einer französischen Bulldogge, und zwar von Anfang an:



Vom ewigen Hin und Her der Frage „Sollen und wollen wir einen Hund haben?“, von der sofortigen Liebe bei der ersten Begegnung mit Klitschko, von der Aufregung vorm Abholen, von den Sorgen und Nöten à la „Der Hund hat Schnupfen, das ist bestimmt lebensbedrohlich!“, von den vielen Abenteuern auf der Hundewiese, von stinkenden Kackebeuteln, von der Sorge um das richtige Futter, von den vielen Besserwissern auf der Straße und und und. Ein Buch für alle Hunde-Eltern - und die, die es noch werden wollen!



Witziger Plauderton, zum Mitkichern und für viele „Ja, so geht ?s mir und meinem Bello auch immer!- Momente“. Mit viel Beobachtungsgabe schildert Henriette Frädrich den Alltag mit Hunden - und nimmt auch die Macken der Hundebesitzer, inclusive ihrer eigenen, liebevoll ins Visier.



Das Buch richtet sich an alle „Hundeeltern“ dieser Welt und die, die es werden wollen: In Deutschland gibt es schließlich über 10 Millionen Hundebesitzer!



******



Zitate aus dem Buch:



"Dass ich mal getrocknete Ohren und Penisse in meiner Küche horten würde, hätte ich mir so auch nicht ausgemalt." // "Am Ende des Tages ist so ein Hund wohl auch nur ein Mensch." // "Mein Hund soll ja schließlich nicht wie ein Hund leben." // "Erst ein Hund macht einen Menschen zum Menschen." // "So einen Hund kann man wie ein Sondereinsatzkommando in menschliche Krisengebiete (Ehekrach, Kollegenzoff) schicken." // "Das Schlimmste an einem Hund ist ja sein Herrchen und/oder sein Frauchen." // "Letztlich verteidigt jeder Hundebesitzer seinen befellten, vierbeinigen Liebling wie ein großer türkischer Bruder seine kleine Schwester." // "In den Augen des männlichen Hundebesitzers ist jeder Rüde eine Memme, der sich von anderen Rüden besteigen lässt. Es ist die gleiche Phobie eines Vaters, dass sein Sohn lieber Ballett tanzen statt Fußball spielen will." // "Und jetzt eine radikale Meinung: Menschen, die Hunde nicht mögen, sind keine guten Menschen. So. Und jetzt der Shitstorm bitte." // "Es ist der Wahnsinn, wie nah uns unsere Tiere sind, ob Hund, Katze, Hamster, Wellensittich oder Schildkröte. Wir schließen die Wesen so sehr in unser Herz, dass es fast bricht, wenn es ihnen nicht gut geht, oder schlimmeres passiert." // "Als Hundebesitzer inmitten von Hundebesitzern auf der Hundewiese ist es wie auf dem Schulhof in der dritten Klasse: Grüppchenbildung, Tratsch und Klatsch, Lästereien über Freaks, Gezänk und Theater." // "Der Kampf zwischen den Hundebesitzern ist der gleiche Kampf wie der zwischen Müttern. Welches Kind ist besser erzogen, gescheiter, klüger, schöner, hübscher?" // ""Soll noch mal einer sagen, ein Hundeleben wäre etwas schreckliches!" // "Wenn Hunde eins können, dann ist es, traurig zu gucken. Das haben sie bis zur Perfektion drauf. Und sie kriegen uns damit. Immer." // "Zeig mir wie du deinen Hund erziehst, und ich sage dir wie du tickst."

Produktinformation


Mehr über den Autor

Henriette Frädrich ist Unternehmerin, Autorin, Medien- und PR-Profi. Sie gründete 2009 die international agierende B2B-Plattform www.pharmatching.com, welche heute in der Pharma und Biotechbranche weltweit als das "Google für Pharma" bekannt ist. Henriette Frädrich ist Diplom-Medienwirtin und studierte an der FH Wiesbaden Medienwirtschaft mit integriertem Studium an der französischen Filmhochschule ESAV in Toulouse. Nach ihrem Studium arbeitete Henriette Frädrich als TV-Redakteurin für verschiedene TV-Produktionen und Sender. Nebenher schreibt sie Bücher zu verschiedensten Themen, berät Firmen/Personen zu den Themen PR, Social Media und Medienstrategie und experimentiert mit ihren vielen Ideen herum. Sie lebt mit ihrer Familie -- Mann, Sohn und Hund -- in Köln. Mehr: www.henriettefraedrich.com

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unmöglich 1. Januar 2014
Von Maria
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Positive: Dieser Hund sieht ja wirklich niedlich aus.

Das war es aber auch schon. Seit Jahren wird (leider vergeblich, vor allem Dank solcher Hundekäufe) von vielen Tierschutzorganisationen versucht, dem Hundehandel aus Profitgier (im Gegensatz zu kontrollierten Züchtungen, die unter Aufsicht von Dachverbänden stehen und die die jeweiligen Hundezüchter viel Zeit, Arbeit und Geld kosten) endlich ein Ende zu machen.
Ob Familie Frädrich ihren Hund (nicht) erzieht, im Bett schlafen lässt, etc. ist mir persönlich völlig wurscht.
Aber dass sie schreibt, sie habe vor dem Kauf lange über Hunderassen gegooglet und sich über alles mögliche zum Thema Hund schlau gemacht, Hunde-Ratgeber gelesen - und dann trotzdem so einen russischen Hochhaus-Welpen kauft, das will mir nicht in den Kopf. Es handelt sich ja wohl um ein durchaus gebildetes Ehepaar, da muss doch bei dem ganzen Hin und Her (Hund ja oder nein) und ganzen Recherche irgendwas hängengeblieben sein, dass sie von vornherein davon abehalten hätte, sich einen Hund aus einer Zeitungsanzeige auszusuchen...
Am Geld kann es nicht gelegen haben, denn sie schreibt ja, dass der kleine Hund eine Ausstattung bekommen hat, die mehrere Hundert Euro gekostet hat.
Es wird ja auch scheinheilig-pflichtbewusst zugegeben, dass man so eigentlich keinen Hund kauft....

Zum Inhalt - na ja. Wer selber Hunde hat, kennt solche Storys.
Was mich auch sehr gestört hat: Die Autorin macht sich quasi lustig über andere Hundebesitzer, die sich darüber aufregen, dass ihr massiger Rambo - Verzeihung! Klitschko alles rammelt, was nicht bei 3 auf dem nächsten Baum sitzt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klitschko - eine Hundebuch sehr zu empfehlen. 17. November 2013
Von Kanin
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Frau Frädrich ist ein erfrischend schöner Bericht gelungen.
Das Buch habe ich mir gekauft – und es nicht bereut. Man erkennt sich und seine eigenen Macken in der Zuneigung zu seinem Hund dort wieder.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schön kurzweilig 3. Mai 2014
Von Filmfuchs
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
aber es hat mich nicht überzeugt. Es plättschert so vor sich hin und meine Erwartungen waren etwas "höher" geschraubt. Aber für einen Regentag auf jeden Fall gut zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hundegeschichten! 21. August 2014
Von Dorothea
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Super nett geschriebene Hundegeschichten. Für alle Hundefreunde ein Muss! Da bekommt man Lust sich solch einen Hund anzuschaffen sofern man noch keinen hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr unterhaltsam 6. Januar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
selten so viel gelacht, für jeden Hundehalter oder Menschen, die es werden wollen, äußerst empfehlenswert!
Bei uns hats die ganze Familie gelesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden